Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 21.02.2019, 06:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.04.2017, 12:48 
Bei meiner Struktur hat die Wasserbeschaffenheit einen erheblichen Einfluss auf die Pflege, deshalb finden sich nachfolgend stichwortartig einige Erfahrungswerte festgehalten, die sich in Jahrzehnten angesammelt haben, da ich immer wieder die unten fett gedruckten Wassereigenschaften im Wechsel aus den jeweiligen Wasserleitungen zur Verfügung habe.


Weiches Wasser:
Shampoo:
Reduzierte Menge verwenden, da bessere Schaumbildung und stärkere Waschkraft
Spülung:
Macht noch weicher aber auch rutschig, Frisuren halten je nach dem weniger gut
Rinse / Guss:
Saure Rinse (1,5 - 2 EL Essig & 1,5l Leitungswasser) hinterlässt kaum eine Wirkung, ausser eine eher trockne Kopfhaut
Letzter kalter Guss mit 3l Aqua dest. oder 1gl Purified Water ist nicht zwingend nötig, erzielt aber nochmals eine gute Verbesserung bezüglich Kämmen mit den Fingern und Frisieren.
Guss macht die saure Rinse zu dem überflüssig
Öl:
Wenig Öl verwenden, es braucht nicht viel
Erfrischungsspray:
Locken Erfrischungsspray mit Aqua dest. oder Purified Water machen, das erzielt nochmals eine Verbesserung wobei es auch mit dem weichen Wasser ginge.

Weiches gechlortes Wasser:
Shampoo:
Deutlich reduzierte Menge verwenden, da sehr viel stärkere Schaumbildung und intensivere Waschkraft zudem lässt sich das Shampoo nur mühsam ausspülen
Spülung:
Keine verwenden da sonst nix aber auch gar nix hält, das heisst keine Frisur hält auch nur 10min.
Rinse / Guss:
Letzter kalter Guss mit 3l Aqua dest. oder 1gl Purified Water ist absolut zwingend nötig, nicht nur zur Verbesserung der Kämmbarkeit mit den Fingern und dem Frisieren sondern da Chlor im Haar absolut unerwünscht ist.
Guss macht die saure Rinse dem überflüssig
Öl:
Deutlich weniger Öl verwenden, wird sehr schnell zu ölig
Erfrischungsspray:
Locken Erfrischungsspray nur mit Aqua dest. oder Purified Water machen, Chlor ist absolut unerwünscht

Hartes Wasser:
Shampoo:
Standard Shampoo Menge verwenden um eine angemessene Schaumbildung und Waschkraft zu erhalten, ggf Menge minimalst erhöhen bei Ölkuren
Öl:
Öl in regulärer Dosierung verwenden nach dem Motto weniger ist mehr
Spülung:
Locken werden weicher, macht aber auf Dauer rutschig deshalb nicht immer anwenden
Rinse / Guss:
Letzter kalter Guss mit 3l Aqua dest. oder 1gl Purified Water ist zwingend nötig, zur Verbesserung der Kämmbarkeit mit den Fingern und dem Frisieren, halbwegs alternativ könnte eine Saure Rinse eingesetzt werden aber sie macht auf Dauer eine eher trockne Kopfhaut.
Stilles, weiches Mineralwasser ist eine andere Möglichkeit d.h. es bringt eine Verbesserung aber richtig gut ist anderst, eben mit Aqua dest. oder Purified Water
Erfrischungsspray:
Locken Erfrischungsspray nur mit Aqua dest. Purified Water machen

Hartes gechlortes Wasser:
Shampoo:
Standard Shampoo Menge verwenden um eine angemessene Waschkraft zu erhalten, ggf Menge minimalst erhöhen bei Ölkuren
Spülung:
Keine verwenden da sonst nix hält, das heisst keine Frisur hält so wie sie muss
Rinse / Guss:
Letzter kalter Guss mit 3l Aqua dest. oder 1gl Purified Water ist absolut zwingend nötig, nicht nur zur Verbesserung der Kämmbarkeit mit den Fingern und dem Frisieren sondern da Chlor im Haar absolut unerwünscht ist.
Guss macht die saure Rinse überflüssig
Öl:
Deutlich weniger Öl verwenden, wird sehr schnell zu ölig
Erfrischungsspray:
Locken Erfrischungsspray nur mit Aqua dest. oder Purified Water machen, Chlor ist absolut unerwünscht


Generell :
Produkte schäumen bei gechlortem Wasser grundsätzlich besser
Schampo\Seife lässt sich bei gechlortem Wasser grundsätzlich schlechter ausspülen
Bei gechlortem Wasser wird tendenziell von allen Produkten weniger benötigt d.h. weniger Shampoo nehmen, weniger Öl nehmen, weniger Handcreme usw. Am extremsten ist es bei richtig weichem und gechlortem Wasser.
Spülungen tendenziell bei eher hartem, nicht gechlortem Wasser verwenden, nur unregelmässig und mit Abständen verwenden da sie auf Dauer rutschige Haare mache, nach Spülungen halten Frisuren oft weniger gut
Ein kalter Guss mit Aqua dest. oder Purified Water macht die saure Rinse überflüssig


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 05.04.2017, 12:48 


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Balea Schönheitsgeheimnisse - Cocos Wasser Haarmilch
Forum: Gekaufte Kosmetik
Autor: evalina
Antworten: 6
Öl/Wasser-Mix
Forum: Selbstgemachte Kosmetik
Autor: Anonymous
Antworten: 5

Tags

Frisur, Haar

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, Erde, NES, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz