Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 10:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2010, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 15:16
Beiträge: 644
Wohnort: CH- ZH
über den Duft rätsle ich noch.

Offiziell wird angegeben dass richtige Vanilleschoten mazzeriert wurden. Aber es gibt mehrere Stimmen die das etwas anzweifeln. Darunter u.a. die Besitzerin der Olionatura Page.
In der Rührküche wurde mehrmals darüber diskutiert. Einmal 2007 als die Nilotica erstmals aufzutauchen schien wurde der mysteriöse Duft besprochen *klix*
und später, 2008 nochmal als man Teufel-komm-raus nicht an gescheite Zertifikate rankam, bis heute nicht übrigens *klix*.

sehr merkwürdig das Ganze.

Ausserdem: Normalerweise vertrage ich Vanillegeruch sehr gut. Normale Vanillemazzerierungen in Mandelöl verwende ich gerne am Massageöl. Der Geruch bleibt etwas haften, aber nie dermassen lange wie der in der (behawe) Nilotica und und von richtiger Vanille wird mir normalerweise auch nicht übel, vom Geruch künstlicher Vanille und Vanillin hingegen öfter mal. Mein olfaktorisches Wesen verträgt so gut wie null künstliche Duftstoffe...

_________________
Lieber Wolf als Schaf unter Schafen
(Gitte Hänning, Jetzt erst recht)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 11.01.2010, 22:20 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2010, 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 21:52
Beiträge: 418
Hmm, interessant Bild

Ob ich das nun aber glauben soll, nur weil ein paar Leute Geister gerochen haben wollen.... ich weiss nicht. Ich vertrau einfach mal auf die deutschen Einfuhrbestimmungen und -behoerden, dass da nix in solchen Mengen drin ist, die mir irgendwie schaden.

Mit Vanille wuerd ich das, was ich da gerochen hab, uebrigens eher nicht beschreiben. Eher schokoladig mit leichter Saeure - Schokoeis mit Sauerkirschen ;)

Mmmmmmmh, Schokoeis Bild

Gruesslies, Kerri

_________________
1c-2a Mii

I reject your reality and substitute my own!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2010, 23:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 15:16
Beiträge: 644
Wohnort: CH- ZH
tja, siehst du ich vertrau eigentlich kaum jemandem. Allerdings bin ich auch ziemlich paranoid ;) und mir geht ganz herlich gesagt auch langsam das Vertrauen an Behawe etwas flöten.

naja, wenn mir vom Geruch übel wird ist das so oder so ein Totschlagargument. Egal ob ich einen auf paranoid mache oder nicht, ich würde sie ja eh nicht mehr kaufen.

_________________
Lieber Wolf als Schaf unter Schafen
(Gitte Hänning, Jetzt erst recht)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2010, 23:43 
Offline

Registriert: 29.04.2010, 22:37
Beiträge: 1093
Wohnort: Schweiz
Ich liebe Sheabutter auch zur Spitzenpflege und benutze sie fast täglich am Abend au meiner Flechttroddel.

Bis zum nächsten morgen ist nichts mehr davon zu sehen. :gut:

Allerdings nehme ich sie auch zur Hautpflege sehr gern her, vorallem an den Händen, Fusssohlen, Knien und im Ellenbogenbereich. :ja:

_________________
Haartyp:1cMii/ iii (10cm Zopfumfang)
Länge nach SSS:125 cm Klassisch+
Haarziel: MO und später eventuell nochmal Knielang mit möglichst starken Enden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2010, 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 15:53
Beiträge: 127
Wohnort: Schweinfurt
Es gibt für mich nichts besseres und vielfältigeres als Shea!

Sei es als Spitzenpflege über Nacht, als Sheasahne (Kur) oder für trockene Hautstellen. Für mich ist sie einfach das non plus ultra und meine Haare lieben sie! ;)

_________________
1c/2aFiii 80cm SSS Anfang April '10
Monatliche 0,5cm Trims
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2010, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2010, 13:14
Beiträge: 24
Meine Haare und auch meine Haut lieben Shea...

Nur bei den Haaren zieht sie nicht so richtig ein- also gibt es sie immer als "Über-Nacht-Kur" vor der Wäsche... Die Belohnung sind dann seidige Spitzen :)

Ich hoffe, dass mit die Sheabutter auch über den Winter hilft (wenn meine Längen mal wieder so fies trocken werden...)

_________________
Liebe Grüße Ina

1b/c M ii (Naturfarbe: Kastanienbraun)
Will wieder auf die Taillenlänge

Länge: 75 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2010, 13:48 
Offline

Registriert: 31.12.2009, 15:20
Beiträge: 2710
Ich liebe Sheabutter ebenfalls und verwende sie oft und für alle Haut- und Haarprobleme. Sie zieht bei mir auch nicht richtig ins Haar ein, deshalb entweder vor der Wäsche oder nur in die äußersten Spitzen nach der Wäsche. Die Haarspitzen dürfen ruhig etwas strähnig sein finde ich. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2010, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2010, 20:01
Beiträge: 95
Wohnort: Hamburg
Also im Haar geht Shea bei mir eher weniger, aber dafür ist sie wunderbar für die haut und so wird sie auch dankbar aufgebraucht :cool:

_________________
VG Heike


2c-M-i-ii


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2010, 13:59 
Offline

Registriert: 13.03.2009, 15:34
Beiträge: 569
Wohnort: Im Norden
Mein Lieblingsrezept für Haarspitzen, rauhe Ellenbogen und Lippenpflege im Winter ist ja Sheabutter mit Rizinus...

- 5g Sheabutter
- 3g Rizinusöl
- zusammenrühren, die Butter evtl. etwas anwärmen/weichmachen (Fön)

_________________
1bFii // UF: 9cm // Pre-Classic (92) *hüpf*
regennassesschiefergrau :)
NW/SO seit 20. 11. 2011 // n. 5 J. üben

Lieben Gruss , Rhea


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sheabutter
BeitragVerfasst: 11.01.2015, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2015, 12:29
Beiträge: 538
Ich benutze seit einiger Zeit nur noch native Sheabutter zur Körperpflege;
für die Haare ist sie natürlich auch top :gut:

Mein persönliches Rezept:

50 ml native Shea paradoxa oder Shea nilotica
20 ml Jojobaöl kbA
30 Tropfen äth. Patchouliöl bio

Alles vorsichtig im 35°C-Wasserbad schmelzen, Duft dazu, gut verrühren, in ein Döschen füllen und kühl stellen.

Für mich absolut geniales Zeug :faint:

Ab und an gebe ich noch etwas Mafurabutter hinzu.

_________________
1c Fi 3-4 SSS 80 cm; Taille bei 1,78 m
Ziel: hüftlanges Feenhaar (SSS 100 cm)
NHF dunkelblond-natur-gold-silber; seit Dezember 2017 rauswachsendes Henna
Farbtyp: Herbst (Soft Autumn Deep/Toned Autumn)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sheabutter
BeitragVerfasst: 11.01.2015, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2015, 21:45
Beiträge: 53
Wohnort: Flachland
Ich habe neulich Sheabutter mit Kakaobutter gemixt, etwas Rizinusöl und Hanföl. Die Mengenangaben weiß ich leider nicht mehr.

Erhizt, aufgeschlagen, wie zu einer Sheasahne. Beim Abkühlen weiter aufgeschlagen bis es schön cremig war. Für die Spitzen nicht ganz so schön wie meine Sheasahne bei den Feen. Aber jetzt im Winter für den Körper unschlagbar, da ich viel draußen arbeite und immer rissige Hände nebst Ohren bekomme.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sheabutter
BeitragVerfasst: 16.08.2015, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2015, 16:35
Beiträge: 9
Ich liebe Sheabutter! :love: Sie ist unschlagbar für die Haut. Sogar meine Augenfältchen sind verschwunden. Meine Haare mögen sie auch sehr. Ich kann sie im trockenen und im feuchten Haar anwenden.

Mir gefällt die Idee die Sheabutter mit Rizinusöl zu mischen. Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sheabutter
BeitragVerfasst: 16.08.2015, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2009, 10:29
Beiträge: 767
@scaris: benutzt Du die Sheabutter für die Augen pur oder hast Du ein bestimmtes Rezept?

_________________
aka Mela = 1b F/M ii
ZU: 6,5 cm (tiefer Zopf)
76/77 cm (SSS)

Es gibt nur cool und uncool und wie man sich fühlt.

Fotoblog
FeenWelt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sheabutter
BeitragVerfasst: 16.08.2015, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2015, 16:35
Beiträge: 9
Bis jetzt habe ich sie nur pur verwendet.

_________________
71 cm 1c/2a M ii (8 cm)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sheabutter
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2009, 10:29
Beiträge: 767
Ok. Danke.
Ich werde das auch mal für die Augen versuchen.
Als Gesichtscreme mische ich sie gerne mit Kokosöl.

_________________
aka Mela = 1b F/M ii
ZU: 6,5 cm (tiefer Zopf)
76/77 cm (SSS)

Es gibt nur cool und uncool und wie man sich fühlt.

Fotoblog
FeenWelt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sheabutter
BeitragVerfasst: 17.12.2017, 12:31 
Ich habe noch nie mit Sheabutter gepanscht, werde dies aber demnächst machen/müssen/wollen :).
Um sie zu vermischen muss ich sie ja erwärmen, da ich umraffinierte verwende bin ich mir nicht im klaren wie warm ich das tun darf um die Sheabutter nicht zu schädigen. Man liest so viel unterschiedliches dazu.
Wie handhabt ihr das?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sheabutter
BeitragVerfasst: 17.12.2017, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017, 19:20
Beiträge: 484
Ich lasse Sheabutter einfach im Wasserbad schmelzen. Da ich nur raffinierte Sheabutter verwende (den Geruch von unraffinierter finde ich furchtbar), habe ich nie genauer nachgemessen, aber so wird es sicher weniger warm als in einer Pfanne...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sheabutter
BeitragVerfasst: 21.12.2017, 07:17 
Danke Dir für Deine Antwort, Queezle. :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sheabutter
BeitragVerfasst: 30.12.2017, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2015, 23:45
Beiträge: 771
Wohnort: Schweiz
Ich Schmelze die Sheabutter nicht, sondern ich erwärme sie nur leicht in der Nähe des Ofens. Und dann kann man sie mit einem kleinen Schneebesen aufschlagen und Öl dazu geben. So hat man die perfekte Sheasahne

_________________
2c- 3a je nach Laune F ii SSS, 111 cm Klassiker erreicht, auf zur Kante :sport:

Wer im Regen nicht mit mir tanzt, wird im Sturm nicht bei mir sein,
Und wer im Sturm nicht bei mir ist, den brauch ich nicht bei Sonnenschein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sheabutter
BeitragVerfasst: 30.12.2017, 23:53 
Ist ja interessant. Eine Variante mehr. :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sheabutter
BeitragVerfasst: 28.05.2018, 19:41 
Offline

Registriert: 16.03.2015, 17:49
Beiträge: 33
Ich benutze unraffinierte Sheabutter als Gesichtspflege


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sheabutter
BeitragVerfasst: 28.05.2018, 19:49 
Ich bin auch immer für unraffinierte Produkte zu haben. Wo hast Du Deine gekauft?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sheabutter
BeitragVerfasst: 28.05.2018, 20:35 
Offline

Registriert: 16.03.2015, 17:49
Beiträge: 33
Ich hab mal 300 g bei ama*on bestwllt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sheabutter
BeitragVerfasst: 28.05.2018, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2015, 10:33
Beiträge: 75
Ich bekomme morgen hoffentlich endlich meine große Dose von Afrikahandel. (Blöder Hermes-Bote fährt die seit Samstag Morgen mit sich rum... :< )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Alverde Repair-Haarbutter Avocado Sheabutter (vegan)
Forum: Gekaufte Kosmetik
Autor: cookie
Antworten: 31
Alverde - Repair-Haarmaske Avocado Sheabutter
Forum: Gekaufte Kosmetik
Autor: cookie
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, NES, Erde, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz