Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 20.10.2019, 02:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.12.2013, 23:27 
Nee nee, den trinkst du vorher - Mut antrinken fürs Auswaschen! :ja:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 16.12.2013, 23:27 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.12.2013, 23:56 
Offline
Keksmeisterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2009, 01:00
Beiträge: 2533
Wohnort: Greifswald
Oder hinterher, wenn wie bei mir das Auswaschen doch schiefgegangen ist ;D

_________________
1cFii (6,5cm ZU) • Kreuzbein • hennarot
leidet an Rotsucht... und möchte das bis zum Klassiker fortführen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2013, 00:01 
Offline

Registriert: 31.12.2009, 15:20
Beiträge: 2710
Vorher und hinterher? :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2013, 00:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 16:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
Das wird noch meine liebste Kur :lach: :lach: Ich bin fuer vorher und nachher!

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2013, 00:23 
"Russisch", Freunde! Wir reden von vorher UND nachher! :cool:

Wenns gut gegangen ist und man Seide statt Borsten auf dem Kopp hat - Sa sdorowje!
Wenn schief gegangen ist und man Rührei am Kopp hat, egal - Sa sdorowje!

Ich mag Vodka. :cool:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2013, 00:36 
Offline

Registriert: 11.02.2009, 21:19
Beiträge: 1318
Hmm, so langsam wird die Kur fuer mich doch noch interessant. Ei ueber den Kopp schlagen kommt fuer mich nicht in Frage, aber die Vodka-Routine waer eine Ueberlegung wert. Ob das auch mit anderen Haarkuren funktioniert?

BTW: Ich hatte tatsaechlich noch nie ein rohes Ei aufm Kopp (auch kein gekochtes oder gebratenes). Und ich bezweifle, dass sich das je aendern wird, aber man weiss ja nie. Im Moment habe ich jedenfalls keinen Drang danach. Somit bin ich dann vermutlich die einzige langhaarige Ausnahme, die nicht weiss, wie gestocktes Ei im Haar so ist ;)

Liebe Gruesse,
Denebi

_________________
2aFii, ca 75cm SSS (Taille), ZU 5,6cm
BildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2013, 00:43 
Noch schöner als gestocktes Ei ist nur noch Banane.
Doch, wirkt (gut bei gereizter Kopfhaut) - aber bevor ich nochmal tagelang Bananenfitzel aus den Haaren puhle, verzichte ich lieber.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2013, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 16:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
Ich sehs schon, so ab und an ist das Forum besiedelt von betrunkenen Langhaars. Es spricht ja sicher nichts dagegen mehrere Haarkuren am Tag zu machen, oder!?

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2013, 08:54 
Offline

Registriert: 31.12.2009, 15:20
Beiträge: 2710
Nee Denebi, ich habe Ei im Haar ebenfalls noch nie getestet. Meine Mutter hatte mir als Teenie davon abgeraten, weil ihr Test mir Rührei in der Frisur endete.
Mehrere Haarkuren pro Tag sind sogar empfehlenswert. Je mehr Haarkuren, desto schöner die Haare und alles andere (=> Schöntrinken).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2013, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 16:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
Sehr gut! Ich werde sofort meine Damen zu einem Maedelsabend einladen, mit russischer Haarkur ;D :lach: Dann sind wir die Schoensten von allen! So!

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2013, 22:14 
hihi, ihr nehmt es dann eben über die kopfhaut auf oder was?! :lach: auch eine idee!
für die blondinen unter deinen freundinnen empfiehlt sich eine kleine aufhellung aus zitrone und wodka *hicks* aus einem selbstversuch weiss ich, dass zitrone und tequila gar nichts bringt, ausser kopfjucken und lachen der anwesenden, die sich deine kopfjuck-story anhören müssen: "wieso kratzt du dir heute ständig den kopf? läuse?" "nö, wollte mir die haare mit zitrone und wodka aufhellen. hab aber nur tequila gefunden. nützt nen scheiss!"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2013, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 16:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
:shock: Der gute Alkohol! Der wird getrunken. Was in den Haaren landet ist uns dann egal ;D :lach:

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2013, 22:45 
auch ne idee: sich angeschickert vor den kühlschrank stellen und DANN überlegen, was man sich in die haare schmiert :lach:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2013, 13:39 
DAS ist ne gute Idee! :lach:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2013, 13:54 
am ende hab ich ein pfund aufschnitt und die restliche lätta auf dem kopf :kicher:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2013, 13:58 
Wenns hilft...! :kicher:
Wir haben ja schon auf dem Ruhritreffen überlegt, anstelle von Pilzsalbe (fürs Kellergeschoß - wer kommt auf die Idee, sich sowas auf den Kopf zu schmieren?!) Knoblauchremoulade als Kur zu promoten... :lach:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2013, 14:39 
klingt doch gar nicht so abwegig, sind doch viele gute sachen drin :D
auch sahnemerrettich kllingt verlockend... regt bestimmt auch die durchblutung der kopfhaut an :lach:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2013, 19:01 
Eben:
Knoblauch - antifungal (falls ihr doch den Kopp voller Champignonbeete haben solltet Bild), antibakteriell und durch ätherische Öle durchblutungsfördernd. Nicht zu vergessen der verführerische Duft!
Ei: Protein, Lecithin, Vitamine.
Öl: Öl ist eh in allen Variationen super, außer vllt. Motorenöl (obwohl... :kicher:)
Kräuter: Kräuter sind immer gut, die lassen alles gleich viel gesünder wirken (OT: ne Bekannte von mir meinte, sie würde sich jetzt gesünder ernähren, sie hätte die Mayonnaise gegen Remoulade getauscht - die is ja viel gesünder, da sind Kräuter drin)
Essig: :gut:, weil isso.
Senf: regt die Durchblutung an.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2013, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 16:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
Sturzbetrunken ne Oelkur auswaschen klappt super! So schoene Haare hatte ich noch nie :)

Knobikur klingt doch durchaus lecker. Ein Loeffelchen fuer Sterni, ein Loeffelchen fuer die Haare.

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2013, 20:35 
Offline

Registriert: 11.02.2009, 21:19
Beiträge: 1318
Ich haette ja dann zum Beispiel sowas:

- Sojajoghurt: Proteine!
- Zwiebeln: regt den Haarwuchs an
- Zitronensaft: fuer Glanz
- Tomaten: die muessen eh weg
- Kuerbis: mal was anderes!
- Chinakohl: da hab ich eh zuviel da und weiss nicht, was ich damit machen soll
- Oliven: als Oelkomponente
- Thai Currypaste: fuer eine gute Durchblutung

Darauf ein Prosit! Bild

_________________
2aFii, ca 75cm SSS (Taille), ZU 5,6cm
BildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2013, 20:43 
Prost!

Kürbis wäre dann direkt auch noch färbend. :ja:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2013, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 16:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
Bei euren Kuren braucht man den Wodka defintiv zum Mut antrinken :shock:


Tomate soll doch Farbe ziehen. Ich erinne mich nemesis mal passierte Tomaten mit Olivenoel in die Haare gepampt zu haben. Hat sogar leicht gebleicht.

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2013, 21:30 
Offline

Registriert: 31.12.2009, 15:20
Beiträge: 2710
Gebleicht? Ich dachte man nimmt es gegen Grünstich nach einem Schwimmbadbesuch mit blondierten Haaren. Ich hatte danach übrigens nie einen Grünstich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2013, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 16:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
Laut der LHC soll das klappen. Und ich wuerde behaupten es klappte auch.

Ich kenne Tomatensaft auch noch zur Entfernung von Stinktiergestank in Hundefell... klappt wirklich, der Hund roch wieder so gut ein Hund riechen kann.

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2013, 21:48 
Offline

Registriert: 31.12.2009, 15:20
Beiträge: 2710
Lasst uns dem Tomatensaft huldigen! :flehan: Was der alles kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, NES, Erde, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz