Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 21.11.2019, 04:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ResteverwertungsKur
BeitragVerfasst: 14.11.2010, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2010, 20:46
Beiträge: 23
wie meine Haare soooooooooooo weich wurden ;)

Da Mein Bad klitzeklein ist und immer voller wird, hab ich mal anfagen ausmisten und dabei dann einiges gefunden das sonst nichtmehr benutzt, oder für eine Anwendung zuwenig gewesen wäre. Also hab ich gemixt:


Hipp Mama sanft Massageöl
Helianthus Annuus Seed Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Hippophae Rhamnoides Fruit Extract, Caprylic/Capric Triglyceride, Diethylhexyl Syringylidene Malonate, Parfum.

Kneipp Traubenkern Massageöl (das gibt es glaub ich garnichtmehr)
Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil, Persea
Gratissima (Avocado) Oil Unsaponifiables, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Tocopheryl Acetate, Ximenynic Acid, Citrus
Aurantium Dulcis (Orange) Oil, Citrus Medica Limonum (Lemon) Peel Oil, Lavandula Hybrida Oil, Retinyl Palmitate, Limonene, Linalool, Butylphenyl Methylpropional, Hexyl Cinnamal, Citronellol, Alpha- Isomethyl Ionone, Geraniol, Citral, Parfum (Fragrance), Tocopherol.


Diaderma Karottenöl
Olive (Olea Europaea)-, Sweet Almond (Prunus Dulcis)-, Peanut (Arachis Hypogaea)-, Corn (Zea Mays) Germ-, Safflower (Carthamus Tinctorius)-, Avocado (Persea Gratissima)-, Soybean (Glycine Soja) Oil, Carrot (Daucus Carota) Extract, Flavor (Aroma), Arnica (Arnica Montana)-, Witch Hazel (Hamamelis Virginiana)- Martricaria (Chamomilla Recutita)-, Sage (Salvia Officinalis)-, Labrador Tea (Ledum Palustre) Extract

Dr. Hauschka Spülung Jojoba Eibisch
Aqua, Betaine, Alcohol, Sorbitol, Cetearyl Alcohol, Buxus Chinensis, Glyceryl Laurate, Hydrolyzed Wheat Protein, Hydrolyzed Milk Protein, Althaea Officinalis, Quercus Robur, Urtica Urens, Arctium Lappa, Rosmarinus Officinalis, Melia Azadirachta, Macadamia Ternifolia, Parfum, Limonene, Citral, Linalool, Pyrus Malus, Tricaprylin, Lecithin, Galactoarabinan, Sodium Cetearyl Sulfate, Citric Acid, Xanthan Gum.

Speick Natural Aktiv Hair Conditioner
Aqua, Cetearyl Alcohol, Argania Spinosa Kernel Oil, Valeriana Celtica Extract, Beta Vulgaris (Beet) Root Extract, Avena Strigosa Seed Extract, Inulin, Hydrolyzed Corn Starch, Hydrolyzed Wheat Protein, Glycerin

Sante Haarspülung Brilliant Care
Aqua, Alcohol, Cetearyl Alcohol, Stearamidopropyl Dimethylamine, Arachis Hypogaea (Peanut) Oil, Betula Alba Leaf Extraxt, Arctium Lappa Root Extract. Panthenol, Sodium Cetearyl Sulfate, Sodium Lauroyl Sarcosinate, Glycerin, Sodium Lactate, Lactic Acid, Parfum (Essential Oils)

Es ergab sich das jeweils von den Ölen und den Spülungen ca noch die gleiche Menge da war, alles zusammengerührt und ins trockene Haar gepampt.
Duschhäubchen drüber, (auf der Heizung) angewärmte Wollmütze drauf und ca ne Stunde (hab nicht auf die Uhr geschaut, länger wars aber auf keinen Fall) einwirken lassen.
Danach Haare gewaschen und mit
Bad Heilbrunner Brennessel und Durchspülungstee (Birkenblätter,Schachtelhalmkraut, Pfefferminzblätter, Süßholzwurzel, Gartenbohnenhülsen) gerinst.

INCI's jeweils entweder von ciao.de oder der Herstellerseite

Kurz bevor sie ganz trocken waren, hab ich meine Allgemeine Pflegecreme (selbstgemixt aus Lanolin, Oliven-, Kokos-, Jojoba-, Mandel- und Brokkolisamenöl) reingeschnmiert (ca Bohnengroße Menge) zusammengeknaudelt und erst am nächsten Morgen wieder aufgemacht.
Da waren sie noch leicht feucht und sahen erstmal strähnig aus, aber nachdem sie dann trocken waren ... *hach*

Ich möchte behaupten das nichtmehr viel zum überpflegten Zustand fehlte, aber wenn sich mein Flechtzopf sonst anfühlt als ob Draht mit eingeflochten wäre und sich auch so steif anfühlt, ist er jetzt ein Wunder an Geschmeidigkeit und lässt sich wunderbar biegen und winden.
Zum erstenmal seit langem verkletten die Haare beim Flechten nicht zu einem riesigen Knäul und meine ansonsten pflegeresistenten Spitzen sind seit Monaten mal wieder satt und weich.

Ich glaube ich werd mir, trotz des Preises einiger verwendeter Produkte, diese nachkaufen damit ich ab und an dieses (für mich) absolute Traumerg(/l)ebnis habe.


Habs mal hier reingestellt, weil ich mir nicht sicher war, wirklich selbstgemacht ist es ja nicht.
Falls es verschoben werden muss, sorry und Danke für die Mühe die ich mach
;)

_________________
1bMii (8-9)
dunkelbraun (+1, 2, ..., 9 silberne) derzeit noch gehennat
92 SSS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 14.11.2010, 22:11 


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, NES, Erde, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz