Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 21.11.2019, 05:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Joghurtkur und dazu Fragen
BeitragVerfasst: 25.08.2009, 20:15 
Hallo,

ich bin eben grade fertiggeworden mit einer Joghurtkur oben auf dem Kopf.
Verwendet habe ich 0,1%igen Joghurt, den ich mit der Wildsau oben verteilt habe. Dringelassen habe ich den Joghurt 30 Minuten. Abgedeckt habe ich mit ner Duschhaube. Ausgespült habe ich mit kaltem Wasser, das ich momentan auffange mit einem Handtuchturban.

Meine Fragen:

Ist es egal wie hoch der Fettanteil im Joghurt ist bei der Durchführung der Joghurtkur?

Spielt der Fettanteil eine Rolle in Verbindung zu der Milchsäure im Joghurt?

Ist die Dauer meiner Kur vom Zeitrahmen her ausreichend? Oder muß diese kürzer ausfallen?.

Ist es richtig, den Joghurt mit Kaltwasser auszuspülen oder wäre es hier ratsamer wärmeres Wasser zu verwenden?.

Gibt es eine Grundregel, wie häufig man diese Kur machen soll? Oder hängt dies vom Haartyp unterschiedlich ab?. Ihr wißt ich hab Naturlocken.

Ich habe heute das erste Mal mir Joghurt oben auf den Kopf gegeben. Daher suche ich noch nach Erfahrungswerten anderer.

Viele Grüße von Malte


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 25.08.2009, 20:15 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2009, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2009, 12:02
Beiträge: 661
Ich kann nur aus meinen Erfahrungen sprechen:

Ist es egal wie hoch der Fettanteil im Joghurt ist bei der Durchführung der Joghurtkur?
Bei mir nicht. Je höher der Fettanteil, desto besser wirkt die Kur. Außerdem ist die Konsistenz beim 3,5er deutlich schöner *g*

Ist die Dauer meiner Kur vom Zeitrahmen her ausreichend? Oder muß diese kürzer ausfallen?

Ich hab sie drin gelassen zwischen 30 min und mehreren Stunden. Kürzer als 30 min hab ich nie versucht, aber ich finde, sonst lohnt sie sich nicht.

Ist es richtig, den Joghurt mit Kaltwasser auszuspülen oder wäre es hier ratsamer wärmeres Wasser zu verwenden?
Ich würde kein warmes nehmen *g* Dann riechts immer besonders nach Joghurt nachher :) Es ist zwar nicht so schlimm, wie wenn man Ei warm ausspült, aber richtig warm spüle ich erst aus, wenn ich den Joghurt richtig draußen hab.

Gibt es eine Grundregel, wie häufig man diese Kur machen soll? Oder hängt dies vom Haartyp unterschiedlich ab?. Ihr wißt ich hab Naturlocken

Also das ist abhängig von dem Bedarf von Proteinen im Haar. Meine Haare brauchen Proteine nicht immer, sondern nur manchmal. Ich kure selten. Meist nur einmal im Monat. Aber das ist immer von den Haaren abhängig.

_________________
2b/cMiii, karamell-farben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2009, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 15:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
Vollkommene Zustimmung Tarla :) Viel Fett macht viel toll.

Ich spuele die Kur immer recht kuehl aus und shampooniere dann noch.

Haeufigkeit des kurens bei mir mittlerweile seltenst, meine Haare brauchen eher Feuchtigkeit als Protein.

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.08.2009, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 20:47
Beiträge: 59
Mehr Fett, mehr toll, hai hai!

Aber Haare, die nach Yoghurt riechen sind pfui :baeh:.

Ich nehme lieber Yofu, das riecht eher getreidig, damit kann ich deutlich besser.

Wieoft haengt vom Zustand der Haare ab. Ich kure, wenn sie es brauchen oder ich Zeit bzw. Lust hab' ihnen was gutes zu tun.

_________________
1bFii | SSS 90cm (09-08-13)
Steisslaenge | Ziel: SSS 106cm (Classic)
Farbe: manic panic aftermidnight blue


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2009, 21:08 
Schließe mich meinen Vorrednerinnen an, und ergänze: je trockener das Haar, desto mehr Fett. Gut ist z. B. der sauleckere griechische Sahnejoghurt.
Ich lass Kuren immer solang drauf, bis es mich nervt - also 30 Minuten Minimum, mit 2 Stunden kommen wir der Sache schon näher ;) ...
Wie oft du kurst, hängt von deinen Haaren ab (und erfahrungsgemäß auch davon, wieviel Spaß dir solche Kuren machen) - wenn du merkst, dass das Haaren und Kopfhaut gut tut, bleib dabei. Ein vernünftiger Rhythmus pendelt sich meistens von alleine ein. :gut:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.08.2009, 07:18 
hallo,

zunächst erstmal vielen Dank für die vielen Hinweise, die wo ich hier lesen konnte zum Thema Joghurtkur aber auch sonstewo in anderen threads.

Da sich mein Haar nunmehr recht trocken anfühlt, müßte ich an den Prozent Fett etwas schrauben, um dem Haar etwas gutes, besseres zu geben.

Ich werde das in Angriff nehmen und kucken was einfach sich oben tut :-)

Malte


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.08.2009, 19:11 
Kannst den Fettgehalt auch mit etwas eingerührtem Öl "verbessern"... ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.08.2009, 19:27 
das kann jedes x-beliebige sein?

Hier steht momentan oben Olivenöl aber auch ein Bratöl.

fragt Malte


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.08.2009, 19:32 
Ich würde das Olivenöl nehmen - Olivenöl ist immer gut, aber Distelöl, nussöle oder - wenn du saugute Küchenmesser haben solltest ;) - Kamelienöl sind auch sehr gut... in der LHC gibts irgendwo einen Thread zu pflegenden Ölen, ich kann dir den mal raussuchen, wenn du magst.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Treble clef bun/Violinschlüssel - ich bin zu doof dazu...
Forum: Frisurenanleitungen
Autor: Anonymous
Antworten: 31

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, NES, Erde, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz