Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 21.02.2019, 06:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.02.2015, 23:58 
naja, wenn die irgendwann das glänzen anfangen, weil chrissie immer mit ihren fettigen pfoten dran rumdatscht :irre:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 06.02.2015, 23:58 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 06.02.2015, 23:59 
Meine Holzsachen werden brav alle regelmässig eingeölt. ;) Und das hebt die Maserung hervor.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.02.2015, 00:03 
meine werden mit pomade-flossen begrabbelt und ins haar gestopft. hat offensichtlich den selben effekt, nur nicht so liebevoll :kicher:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.02.2015, 02:21 
Meine Holzsachen sind alle matschkopp- und pomadengepflegt... scheint zu wirken, das älteste Teil dürfte um die sechs Jahre alt sein und ist immer noch topp in Schuss. Trotz Lustigkeiten wie am nassen Badewannenrand liegenlassen :shy: ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.02.2015, 03:14 
Ich muss sagen, Alpenlandkunst Forken sind dahingehend auch sehr robust. meine erste passt gerade noch so bei bestimmten Dutts. Und ich liebe meine allererste grüne, mittlerweile glänzende Forke ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.02.2015, 08:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2014, 15:35
Beiträge: 1108
Die bunten Forken sind gebeizt und unlackiert.
Durch Ölen (oder ölige Finger/Haare) werden sie (manchmal leider) etwas dunkler - aber die Maserung wird schöner/kommt besser raus.
Die zartgrüne gefällt mir ja gut :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.02.2015, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2015, 17:24
Beiträge: 79
Wohnort: NRW
Ich habe mittlerweile einige Farben zum wechseln :pfeif: und ja,die grüne ist heller als die türkisen,aber auch das stimmt nicht immer....scheint individuell gebeizt zu werden.
Bild

Ich habe keine dabei gehabt,die zu rauh wäre und eine Nachbehandlung bräuchte...oder ich bin da nicht empfindlich.
Das Stäbchen unten links ist sehr nachgedunkelt und wird hauptsächlich benutzt,wenn ich irgendwelche feuchten Dinge/Öle in die Haare einarbeite.Oder vom Sport komme und eben nen Dutt steck bis zuhause.Alle anderen benutze ich nur mit weitestgehend trockenen Haaren.
Unten rechts die zweifarbige ist mein Neuzugang,aus Ringelotte.Auf der anderen Seite ist sie durchgehend dunkel.
Ich mag sie alle und denke,es kommen noch welche dazu.Der nächste badhairday kommt bestimmt und da braucht man was zum drauf freuen :cool:

_________________
LG,Elli
~~~~~~~~~[size=85]
2b/Mii /ZU 8,0 trage Pony + Silberlinge, Ziel: Taille u. NHF
APL 57 58 59 60 61 62 BSL 64 65 66 67 68 69 70 71 Taille


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.02.2015, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2015, 12:24
Beiträge: 282
Ich muss nachher mal schauen, ob ich das raue mitm Handy fotografiert kriege. Bei zweien sieht mans extrem. Heute hab ich erstmal meine eine abgeschliffen und gefärbt. Da störten mich hauptsächlich die nicht abgerundeten Zinken und halt auch rau zwischen den Zinken...

Von deinem Bild brauch ich irgendwann noch den lila und den türkisen Stab, bald hab ich bei denen alle Farben^^

_________________
Wuschellocken, 93 cm nach SSS und 10,5 cm Zopfumfang.
Kleines Wollknäul, hüte dich vor der großen, bösen Häkelnadel!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.02.2015, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2015, 17:24
Beiträge: 79
Wohnort: NRW
Orange und gelb? Gab´s auch mal..

_________________
LG,Elli
~~~~~~~~~[size=85]
2b/Mii /ZU 8,0 trage Pony + Silberlinge, Ziel: Taille u. NHF
APL 57 58 59 60 61 62 BSL 64 65 66 67 68 69 70 71 Taille


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.02.2015, 08:05 
Offline

Registriert: 13.02.2015, 10:25
Beiträge: 36
Wohnort: 's Schwabenländle
Ich habe auch zwei Tootsieforken - oder wie das Modell heißt :gruebel:

Eine in hellem Holz, eine wurde mir in grün gefertigt. Allerdings trage ich sie nie :nixweiss: Ich kann nicht mal sagen warum... Sie sind glatt und schön und ich mag sie.

Vielleicht bin ich einfach kein Forkentyp?

_________________
Viele Grüße Elena


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.02.2015, 13:13 
Lenerl, vielleicht ist es nur Phase?

Ich trage manche Haaschmuckart monatelang nicht, obwohl ich sie oft in der Hand habe und auch sehr schön finde.

Gibt's denn Tragefotos?? ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.02.2015, 16:09 
Ich führe meine Raptorklaue auch nur selten aus, trotzdem liebe ich sie und mag sie nicht missen. Manchmal ist das auch einfach eine Frage der Frisur beziehungsweise indirekt der Haarlänge - nicht jede Forke gefällt mir in jedem Dutt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.02.2015, 15:25 
Offline

Registriert: 13.02.2015, 10:25
Beiträge: 36
Wohnort: 's Schwabenländle
Jetzt hab ich gestern extra meine grüne Forke getragen und ein Bild gemacht :cool:

Ich komm derzeit nur mit dem Handy ins Internet und die upload-Seiten haben kein Erbarmen mit mir :nixweiss: Ich kann das *piep* Bild nicht hochladen :motz:

Edit:

Bild

_________________
Viele Grüße Elena


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.02.2015, 23:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2015, 12:24
Beiträge: 282
So, hier hab ich mal Bilder von meinen beiden schlimmsten Alpenlandkunstforken gemacht, wo man einigermaßen sieht was ich meine, sie sind zwischen den Zinken richtig schlecht geschliffen, man sieht die hochstehenden Holzfitzl. Sie sind nie ins nasse Haar gekommen oder so. Im Spoiler weil die Bilder recht groß und viele sind.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Wuschellocken, 93 cm nach SSS und 10,5 cm Zopfumfang.
Kleines Wollknäul, hüte dich vor der großen, bösen Häkelnadel!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.02.2015, 05:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2014, 15:35
Beiträge: 1108
Oh, auf den Bildern sieht man das schon deutlich - und ja, SO würde ich die auch nicht in meine Haare schieben wollen.
Bei meinen Forken ist das aber nicht, die sind alle durchweg glatt, auch zwischen den Beinchen.

Die Farbe gefällt mir aber gut :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.02.2015, 07:36 
Also DAS hatte ich auch noch nie :shock: das ist ja wirklich nicht schön verarbeitet.
hast du sie nachgeschliffen oder erst überhaupt nicht benutzt?

@Lenerl: Ich finde, die Forke passt wundervoll zu deiner Haarfarbe :herzel:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.02.2015, 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2015, 17:24
Beiträge: 79
Wohnort: NRW
Autsch,nein solche rauhen Beinchen hat nicht eine meiner Teile.Schick die Bilder doch zu Alpenkunst hin,ich finde sowas muss man nicht hinnehmen.Ich denke,er wird ne Lösung anbieten.

_________________
LG,Elli
~~~~~~~~~[size=85]
2b/Mii /ZU 8,0 trage Pony + Silberlinge, Ziel: Taille u. NHF
APL 57 58 59 60 61 62 BSL 64 65 66 67 68 69 70 71 Taille


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.02.2015, 09:28 
So ähnlich wie auf den Bildern waren die meiner Freundin auch. Das kommt vom Beizen, das Wasser quillt das Holz, das muss danach nochmal geschliffen werden. Normalerweise beizen, schleifen, nochmal beizen, wieder schleifen, bis es glatt und trotzdem farbig ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2015, 05:50 
Offline

Registriert: 13.02.2015, 10:25
Beiträge: 36
Wohnort: 's Schwabenländle
@Chrissie: Ich mag die Forke selbst ja auch. Aber irgendwie ist das nicht mein Handwerkszeug :nein:

_________________
Viele Grüße Elena


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2015, 07:36 
Lenerl, das kommt mit der Länge ;)
Bei APL wusste ich auch noch nichts mit Forken anzufangen; hat ja nichts gehalten mit den Dingern...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2015, 19:59 
Offline

Registriert: 13.02.2015, 10:25
Beiträge: 36
Wohnort: 's Schwabenländle
Ich bin mal gespannt :lach: Bin ja gerade erst so an APL vorbei. Dann warte ich mal ab...

_________________
Viele Grüße Elena


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2015, 20:40 
Ich verlinke einfach mal auf meinen frischgetippten Blogartikel :pfeif: *klick*


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2015, 01:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2015, 12:24
Beiträge: 282
Sagi, also musstest du auch zwei Forken nacharbeiten?

Ich habe bei beiden bis jetzt nichts gemacht, weil ich die Beize halt nicht abschrubben wollte. Auch wenn man das an der Stelle im Dutt wahrscheinlich eh nicht sieht. Die kleine 2-zinkige kann ich ohnehin nicht tragen, egal in welchem Dutt drücken sich die Zinken immer zusammen, was dann natürlich böse ziept. Die andere Blaue hab ich geschenkt bekommen, da ist es wahrscheinlich unsinnig ihn anzuschreiben... Meine andere 3 zinkige hab ich ja jetzt geglättet, die hat zwischen den Zinken aber auch so Spuren, als ob die Säge da immer gehakt hat. Aber das sieht man im Dutt ja zum Glück auch nicht.

Eine Forke hab ich aber geschenkt bekommen, die mag ich gerne. Die war auch gut verarbeitet. Trage sie zwar trotzdem selten, weil ich so oft im Regen unterwegs bin, aber ich finde sie voll hübsch:

Bild

_________________
Wuschellocken, 93 cm nach SSS und 10,5 cm Zopfumfang.
Kleines Wollknäul, hüte dich vor der großen, bösen Häkelnadel!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2015, 07:42 
Sehr schön Bumblebeenchen, das Türkis macht sich gut in deinen Haaren! :zustimm:

Da hab' ich mit meinen allen wohl echt Glück gehabt, die sind innen alle glatt...

Lenerl, du hast ja einen Monster-Zopfumfang, da kann das natürlich ein wenig länger dauern, bis eine Forkenfrisur gut hält.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2015, 17:59 
Ja, etwa fünf Minuten mit der Nagelfeile. Ist zwar nicht viel Arbeit, aber doch ärgerlich.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Sammelfred "Ungewöhnlich geformte Forken und Stäbe"
Forum: Hilfsmittel und Handwerkszeug
Autor: Anonymous
Antworten: 33
Stein Cabochons für (lilla Rose) U-Pins und Forken
Forum: Hilfsmittel und Handwerkszeug
Autor: Eillets
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, Erde, NES, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz