Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 20.02.2019, 04:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ALVERDE Haaröl Mandel-Argan
BeitragVerfasst: 19.11.2012, 20:15 
Preis 2,95 €

dm-Website hat geschrieben:
Versorgt mit Argan-und Walnussöl aus kontrolliert biologischem Anbau trockenes und sprödes Haar mit der notwendigen Pflege. Bio-Klettenwurzelextrakt stärkt das Haar und Bio-Mandelöl macht das Haar geschmeidig und verleiht ihm seidigen Glanz.

Ingredients:
Glycine Soja Oil*, Caprylic/Capric Triglyceride, Argania Spinosa Oil*, Juglans Regia Oil*, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Arctium Lappa Extract*, Tocopheryl Acetate, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Helianthus Annuus Seed Oil, Parfum**, Limonene**, Citral**, Linalool**, Geraniol**, Citronellol**
* ingredients from certified organic agriculture
** from natural essential oils

Bestandteile:
Sojaöl*, Triglyceride (pflanzliche Ölmischung), Arganöl*, Walnussöl*, Mandelöl*, Klettenwurzelextrakt*, Vitamin E, Vitamin C, Sonnenblumenöl, Mischung ätherischer Öle**
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
** aus natürlichen ätherischen Ölen

Unsere hier angegebene INCI-Deklaration entspricht unserem derzeitigen Stand der Produktion. Da wir regelmäßig neue wissenschaftliche Erkenntnisse in unsere Rezepturen einfließen lassen, kann es vorkommen, dass in Ihrem dm-Markt zum Teil noch vorherige Produktversionen mit abweichenden Inhaltsstoff-Deklarationen zu finden sind.


Mein privater Test steht noch an, hab das Zeug grad erst mitgenommen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 19.11.2012, 20:15 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.11.2012, 17:47 
Update: das Zeugs war jetzt 2mal im Test - ordentlich was in die trockenen Spitzen gekleistert, den Rest am Schlafzopf verstrichen.

Es riecht angenehm nach Zitrus, scheint mir recht reichhaltig zu sein, zieht auf meinen Haaren aber fast komplett weg.

Die Spitzen fühlen sich jetzt, nach mehreren Öl-Haarbutter-Cremeaktionen, wesentlich besser an als vorher (ich nehme Medikamente, dadurch sind Kopfhaut und Haar außer Rand und Band).

Ich bin angesichts des Preis-Leistungsverhältnisses mehr als zufireden.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.11.2012, 21:59 
Offline

Registriert: 31.12.2009, 14:20
Beiträge: 2710
Da bin ich heute wieder drumherum geschlichen, aber weil nur 50ml drin sind und ich ein Hautöl brauchte, habe ich es (erstmal) im DM gelassen. Aus dem DM-Regal gerettet wurde das Hautöl Vanille Chai.

Wenn es bei dir funktioniert und die beleidigten Haare wieder friedlich stimmt, ist doch super. Vielleicht brauche ich das ja doch noch. :rolleyes: Ich fand den Preis etwas zu hoch, mal überlegen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.11.2012, 23:59 
Ich kanns zum nächsten Treffen ja mitbringen. ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2012, 07:44 
Ich finde es ganz gut, wenn man es dem Shampoo beimischt. Hat mir im Urlaub vermutlich die Haare gerettet (Viel Sonne und Chlor).
Pur habe ich so meine Probleme mit dem Einziehen, aber die hatte ich bislang jedes Mal.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALVERDE Haaröl Mandel-Argan
BeitragVerfasst: 12.01.2015, 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2015, 11:11
Beiträge: 45
Mich hat es nicht so überzeugt, ich nutze es eigentlich nur noch zum Rinsen und werde wahrscheinlich, wenn es dann leer ist, das Fläschchen mit einem anderen Öl auffüllen. Den Pumpspender finde ich nämlich praktisch. :)

_________________
"The rule is, jam to-morrow and jam yesterday – but never jam to-day."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALVERDE Haaröl Mandel-Argan
BeitragVerfasst: 12.01.2015, 12:29 
Offline

Registriert: 11.01.2015, 18:41
Beiträge: 164
Wohnort: daheim
Ein Produkt, das sich "Mangel-Argan-Öl" nennt und dann zum Großteil aus Sojaöl besteht, finde ich fragwürdig. Außerdem finde ich den Geruch nicht so angenehm und die Wirkung hat mich ebensowenig überzeugt.

_________________
Midback-Länge (72cm SSS), 1b/c 6cm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALVERDE Haaröl Mandel-Argan
BeitragVerfasst: 12.01.2015, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2015, 18:30
Beiträge: 62
Hatte es mir vor geraumer Zeit auch mal gekauft. War leider überhaupt nicht damit zufrieden. Meine Spitzen wurden davon total knirschig und eine Pflegewirkung konnte ich leider nicht beobachten.

_________________
Etappen zum Hobbitrapunzel: Klassik [×], MO [×], Knie [ ], Wade [ ], Knöchel [ ], Boden [ ], TL [ ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALVERDE Haaröl Mandel-Argan
BeitragVerfasst: 12.01.2015, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2015, 20:11
Beiträge: 2089
Wohnort: HR
Also eine echte Mandel-Arganöl Mischung ist da echt besser.
Das Öl hat meine Spitzen verpappt und jede Menge Staub angezogen, aber wirklich pflegend war es nicht.

_________________
1c(?)Mii, rot-blond
93cm SSS, Ziel: Steiß oder Klassik
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALVERDE Haaröl Mandel-Argan
BeitragVerfasst: 16.01.2015, 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2015, 18:12
Beiträge: 288
Ich mag den Geruch, allerdings benutzt es meine Tochter. Da bei ihr alles funktioniert, ist das praktische Spenderfläschchen genau richtig für eine 11jährige.

_________________
SSS 90 cm 2aMii
braun mit Rotstich und zunehmend silberweiß
Ziele: Läääänger mit volleren Spitzen, Glanz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALVERDE Haaröl Mandel-Argan
BeitragVerfasst: 17.01.2015, 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2015, 21:50
Beiträge: 182
Anfangs fand ich das Zeug auch echt super, hab regelmäßig davon viiiiiiiiiiieeeeeeeeel in die Haare geschmiert. Geruch ist ok, deutlich angenehmer, als manch pures Öl. Trotzdem werd ich das nicht mehr nachkaufen, wie evalina schon sagt, ist eine echte Mandel-Arganöl-Mischung besser. Und da ich diese beiden Öle eh hier rumstehen hab ... naja. Trotzdem ein an sich gutes Produkt.

_________________
Definitiv blond , irgendwo zwischen 1c/2a und mit nem ZU von ca. 8,7cm, mit rauswachsenden Stufen bis BSL ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALVERDE Haaröl Mandel-Argan
BeitragVerfasst: 18.01.2015, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2015, 08:01
Beiträge: 390
Wohnort: Thüringen
Ich benutze das immer für LOC, danach die Haarbutter von der Serie. Ich bin mit der Pflegewirkung sehr zufrieden. Ich finde die Flasche mit dem Spender auch praktisch, weil ich Öl sehr genau dosieren muss, meinen Haaren wird es schnell zuviel. Die Idee da was anderes einzufüllen ist super, leider hält das Fläschchen ewig wenn man täglich nur 4 Tropfen braucht, von daher ist der Preis auch ok finde ich.

_________________
2c-3a F ii ZU 8cm
gekämmt und langgezogen 72cm und BSL erreicht am 2. April 2015 (nach Trimm 70cm)
nächstes Ziel: optisch MIT Locken BSL


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALVERDE Haaröl Mandel-Argan
BeitragVerfasst: 18.01.2015, 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2015, 19:19
Beiträge: 400
Ich habe es auch vor zwei Wochen gekauft und festgestellt, dass ich es schon mal hatte und weggeschmissen habe. So stand es zumindest in meinem PP. Sehr peinlich. Alzheimer lässt grüßen. Aber ich habe es auch bis jetzt nur zweimal benutzt und kann mich seltsamer Weise nicht beschweren. Entweder sind meine Haare jetzt besser gepflegt oder ich wende es anders an. Negativ ist es mir bis jetzt noch nicht aufgefallen, aber ein Langzeittest steht ja auch noch an. Ich mache es übrigens in die noch feuchten Haarspitzen. :ja:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALVERDE Haaröl Mandel-Argan
BeitragVerfasst: 18.01.2015, 20:27 
Offline

Registriert: 10.01.2015, 18:57
Beiträge: 4
Bei mir kommt es auch in die feuchten Haarspitzen. Ist okay und ich habs nachgekauft. Außerdem mach ich damit manchmal meine Ölsättigung - wenn ich nicht aus dem Haus muß und nach Herzenslust ölen kann, füge ich jeden Tag eine weitere Portion Öl hinzu. Bis die Haare pappsatt von Öl sind. Dafür eignet sich dieses Öl gut. Obwohl ich es auch ärgerlich finde, wie auf dem Etikett geschwindelt wird...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALVERDE Haaröl Mandel-Argan
BeitragVerfasst: 20.01.2015, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2015, 22:02
Beiträge: 80
Wohnort: Dortmund
Ich benutze es sehr gerne und tue es jedes Mal nach dem Waschen in die feuchten Spitzen. Manchmal nehme ich es auch zwischendurch. Ich liebe den Duft, meine Haare glänzen wunderschön und es zieht immer über Nacht weg.

_________________
2b/c M iii ZU 10cm SSS 102cm schwarzer Friesenflausch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ALVERDE Haaröl Mandel-Argan
BeitragVerfasst: 20.01.2015, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2015, 11:29
Beiträge: 453
Wohnort: Saarland
Von der Pflegewirkung her war es ganz ok.
Aber für mich kein Nachkaufprodukt, denn soo überragend war die Pflegewirkung nun auch wieder nicht und ich fand den Duft echt grauslig; dazu der Preis, nee... :flop:

Da mische ich mir doch lieber selber was zusammen und bedufte es nach meinem Geschmack.

_________________
1c Fi 3-4 SSS 90 cm; bei 1,78 m
Ziel: hüftlanges Feenhaar (SSS 100 cm)
NHF dunkelblond-natur-gold-silber; seit Dezember 2017 rauswachsendes Henna
Farbtyp: Herbst (Soft Autumn Deep/Toned Autumn)
Längenbild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

schottisches Haaröl
Forum: Selbstgemachte Kosmetik
Autor: rabenschwinge
Antworten: 12
Balea Professional Oil Repair Haaröl
Forum: Gekaufte Kosmetik
Autor: Anonymous
Antworten: 18
Khadi Vitalisierendes Haaröl
Forum: Gekaufte Kosmetik
Autor: rabenschwinge
Antworten: 8
Lavera Natural Shine Haaröl
Forum: Gekaufte Kosmetik
Autor: joeymc
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, Erde, NES, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz