Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 21.02.2019, 06:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 20:52
Beiträge: 418
der gruene wird nie verflochten, er bleibt so immer hinter den anderen.

Gruesslies, Kerri

EDIT: wups, Arrina war schneller ;)

_________________
1c-2a Mii

I reject your reality and substitute my own!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 12.06.2009, 18:59 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 19:11 
Offline
Keksmeisterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2009, 00:00
Beiträge: 2532
Wohnort: Greifswald
Richtig. Du hast also nix falsch gemacht, das muss so :D

_________________
1cFii (6,5cm ZU) • Kreuzbein • hennarot
leidet an Rotsucht... und möchte das bis zum Klassiker fortführen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2009, 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 14:16
Beiträge: 644
Wohnort: CH- ZH
ich habs jetzt auch nach der Anleitung gemacht und nach dem Diagramm. Aber die grüne Strähne die nie verflochten wird bleibt mir so einfach hinter dem Zopf hängen, und vorne entsteht ein normaler 3er ...

_________________
Lieber Wolf als Schaf unter Schafen
(Gitte Hänning, Jetzt erst recht)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2009, 16:17 
Ich überarbeite die Anltung nochmal... :/ anscheinend hab ichs falsch erklärt. Liegt also nicht an euch.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2009, 16:34 
Offline

Registriert: 10.04.2009, 16:57
Beiträge: 1099
Sagi, findest du den Thread bzw. die Beschreibung in der LHC noch? Vielleicht wäre das ganz hilfreich, manchmal findet man seine Fehler einfach nicht selbst :ja: .

_________________
2c-3aMii
ca. 59 cm nach SSS - Irgendwo über APL

Ziel: BSL und Midback zurück, dichte Spitzen, Stufen raus

Irgendwann mal: Taille (ca. 75 - 76 cm), 80 cm, dann Hüfte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2009, 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 20:52
Beiträge: 418
Im Originalartikel ists recht kompliziert erklaert, a la halte je 2 Straehnen in den Zwischenraeumen zwischen Daumen und Zeigefinger und Zeigefinger und Mittelfinger und kreuze die Straehne zwischen Daumen und Zeigefinger der einen Hand in den Zwischenraum zwischen Mittelfinger und Ringfinger blah blah blah.....

Kann man einfacher erklaeren:

Das Pattern ist nicht wie oben beschrieben
- rechte Straehne ueber 2
- linke Straehne ueber 2
sondern:
- rechte Straehne ueber 2
- linke Straehne ueber 1

Und fuer insgesamt 6 Straehnen:
- rechte Straehne ueber 3
- linke Straehne ueber 2

Fuer 8 Straehnen:
- rechte Straehne ueber 4
- linke Straehne ueber 3

und so weiter.

Oder allgemeiner beschrieben, das geht naemlich auch mit ungerader Anzahl:
1) auesserste Straehne von rechts in die Mitte legen
2) aeusserste Straehne von links direkt rechts neben die im vorherigen Schritt umgelegte Straehne legen
3) aeusserste Straehne von rechts direkt links neben die im vorherigen Schritt umgelegte Straehne legen
4) 2 und 3 wiederholen bis zum Ende.
Gruesslies, Kerri

_________________
1c-2a Mii

I reject your reality and substitute my own!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2009, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2009, 16:46
Beiträge: 615
Wohnort: Mittelfranken
Ah, dann habe ich es gestern wirklich richtig herausbekommen mit dem "überzwei, abdere Seite über 1" ;-)

_________________
1b Fii, Straßenköterblond, steißlang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2009, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 14:16
Beiträge: 644
Wohnort: CH- ZH
so jetzt hats geklappt. aber irgendwie find ich den etwas fad, diesen 4er Zopf der versucht wie ein 3er auszusehn ;)

_________________
Lieber Wolf als Schaf unter Schafen
(Gitte Hänning, Jetzt erst recht)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2009, 21:53 
Offline
Keksmeisterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2009, 00:00
Beiträge: 2532
Wohnort: Greifswald
Oh, dann muss ich das morgen auch nochmal testen. Danke für die Aufklärung ;D

_________________
1cFii (6,5cm ZU) • Kreuzbein • hennarot
leidet an Rotsucht... und möchte das bis zum Klassiker fortführen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2009, 16:28 
Danke, Kerri, du bist ein Schatz! :gut:
Jepp, in der 4er-Variante gibt der Medieval nicht allzu viel her, als 6er sieht er schon besser aus, und mit 8 Strängen hab ichs noch nicht versucht...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2009, 16:36 
Offline
Keksmeisterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2009, 00:00
Beiträge: 2532
Wohnort: Greifswald
Als six strand sieht er aus wie ein Fischgrät... So toll isser wirklich nicht.

_________________
1cFii (6,5cm ZU) • Kreuzbein • hennarot
leidet an Rotsucht... und möchte das bis zum Klassiker fortführen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2009, 20:51 
N bisschen gröber, aber die Ähnlichkeit ist frappierend, das stimmt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.06.2009, 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2009, 13:03
Beiträge: 218
Mädels? Eine Frage! Wieviele Hände habt Ihr? Ich verknote mir bei den Vierern scho die Finger :lach: .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2009, 15:13 
Offline
Keksmeisterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2009, 00:00
Beiträge: 2532
Wohnort: Greifswald
Hm... EINS... ... ... ZWEI. Zwei Hände, ja :D

Zauberwort: Übung ;)

_________________
1cFii (6,5cm ZU) • Kreuzbein • hennarot
leidet an Rotsucht... und möchte das bis zum Klassiker fortführen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.07.2009, 14:44 
:D
Noch ein kleiner Nachklapp:
Zöpfe dekorieren
- Der Zopfabschluss kann auch mit einer Schleife, einem verbandartig drumrumgewickelten Band, einen Kneifer in passender Größe, oder quasi festgenäht mit Perlgarn (Garn fest!!! drum wickeln, anschließend durch die Wicklung nähen) gestaltet werden. Auch schöne, nicht zu große Spangen wie kleine Flexis, kleine Slides, etc. wären möglich.
- Es können Bänder mit eingeflochten werden (eine Anleitung gibts von Mira-Chan in der LHC)
- ihr könntet Dekohaarnadeln oder Stoffblüten anstecken
- auch schön, vor allem an sehr teutonisch ;) wirkenden Frisürchen wie der Crown: Bandbuttons, am Besten aus dem Punk- oder Metalbereich...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2009, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2009, 21:04
Beiträge: 135
Wohnort: Frankfurt am Main
Hey Ihr Flechtkünstler,
wie haltet Ihr denn die Strähnen bzw. wie haltet Ihr sie auseinander? Alles, was bei mir über einen ganz normalen dreisträngigen Flechtzopf hinausgeht, endet bei mir im Kuddelmuddel, weil ich die Strähnen schon gar nicht alle halten kann. Gibt's da einen Trick?

_________________
Liebe Grüße,
Nelke


1 b C iii dunkelblond, teilweise rötlich (Natur)
nächstes (Zwischen-)Ziel: Taille


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.2009, 12:42 
Offline

Registriert: 03.05.2009, 18:33
Beiträge: 927
Wohnort: D / UK
ich habe am Anfang zum Üben erst mal so viele Zöpfe geflochten, wie ich Stränge brauchte und dann die Flechttechnik geübt. Als ich das im Schlaf konnte, habe ich das Flechten der Stränge weggelassen, da hatte ich dann auch automatisch die richtige Position der Finger und Strähnen und nix gerät mehr durcheinander.

_________________
LG
Teufelchen

1a F-M ii (8cm) Klassiker mit FTE

auf dem Weg zur Kniekehle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.2009, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2009, 21:04
Beiträge: 135
Wohnort: Frankfurt am Main
Danke Teufelchen, das ist eine super Idee! *Ins Bad verschwind*

_________________
Liebe Grüße,
Nelke


1 b C iii dunkelblond, teilweise rötlich (Natur)
nächstes (Zwischen-)Ziel: Taille


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.2009, 19:24 
Man kann die Techniken selbst auch gut an mit Tesa festgeklebten Bindfäden üben.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.09.2009, 16:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2009, 12:02
Beiträge: 661
Ich hab einen kleinen Einwurf zum Medieval X-strand.

Wenn man das Ganze einfach mit einer ungeraden Anzahl an Strähnen flechtet, kann man ein gerades Muster bei den Strähnen bei behalten. Sprich:

5-Strand:
rechts über 2
links über 2

7-Strand:
rechts über 3
links über 3

Find ich persönlich deutlich einfacher, weil dann keine Strähne in der Mitte nicht mitgeflochten wird und ich nebenbei nicht noch überlegen muss "Oh gott, muss ich jetzt über zwei oder über drei von der Seite."

_________________
2b/cMiii, karamell-farben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2009, 14:24 
Offline

Registriert: 11.06.2009, 18:41
Beiträge: 413
Wohnort: Niedersachsen
Wie sieht denn ein Reverse braid aus?
Und wie geht der?

_________________
Wer misst misst Mist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2009, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2009, 15:07
Beiträge: 1038
Guck mal hier: http://www.youtube.com/watch?v=8Ks9_5XLBcM

Wer mal lachen will kann sich das hier an gucken: http://www.youtube.com/watch?v=hy2i6RvLhUQ&feature=channel Ich bin auch kein Meister im Flechten, aber die da bricht sich bald die Arme und macht auch noch ein How to. Echt unglaublich... und dann muss da Haarspray drauf. Sowas verwurschteltes...

_________________
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen, dass ich nicht verrückt bin - die zehnte summt die Melodie von Tetris....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.11.2009, 00:53 
Reverse: ein vom Nacken Richtung Stirn verlaufender Franzose oder Holli. Ich kanns zwar so einigermassen, meine Haarwurzeln machen das auch mit, aber ich mach ihn eigentlich sehr selten... seitdem ich aus dem Cobra braid rausgewachsen bin ;) eigentlich kaum noch :shy:... dabei lassen sich damit schöne Frisuren machen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.11.2009, 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2009, 15:07
Beiträge: 1038
Ach so. :stumm: Hab bei meiner Suche nur Holländer unter "reverse" gefunden

Gut, dass wir ne Sagi haben, die sich auskennt. :ja:

_________________
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen, dass ich nicht verrückt bin - die zehnte summt die Melodie von Tetris....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.11.2009, 11:41 
Offline

Registriert: 11.06.2009, 18:41
Beiträge: 413
Wohnort: Niedersachsen
Denn macht Reverse auch Sinn.
Wollte gestern schon schreiben das ich es immer noch nicht kapiert habe. :D


Ich habe mir die öfter so geflochten als die Haare auf APL länge waren.
Und den Rest oben einfach festgesteckt.
Aber was mach ich jetzt mit der restlichen länge. :confused:
Ein Zopf vor der Nase ist ein wenig unpraktisch.

_________________
Wer misst misst Mist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, Erde, NES, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz