Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 20.02.2019, 04:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sportfrisur
BeitragVerfasst: 07.02.2019, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2015, 21:29
Beiträge: 604
Wohnort: im wunderschönen Norden
Hallo zusammen,

ich habe nichts passendes gefunden, daher habe ich mal ein neues Thema aufgemacht.

Und zwar: ich mache Partnerakrobatik und habe bisher noch keine passende Frisur dafür gefunden.
Alles mit Stab fällt weg, denn das ist einfach zu gefährlich und auch nicht stabil genug.
Bisher habe ich meistens mit Pferdeschwanz oder Engländer trainiert. Das ist ganz okay, aber da die Haare langsam länger werden fängt es an unpraktisch zu werden und auf Dauer ebenfalls gefährlich, wenn er mal in meine Haare fassen sollte. Dann habe ich einen Franzosen probiert, das ist etwas besser, auch weil die kurzen Haare besser weggepackt sind. Dann habe ich einen Franzosen gemacht und den Zopf umgeklappt und mit U-Pins festgemacht. Das war bisher mein Favorit, aber wenn ich mit meinem Hinterkopf mal an seinem Bauch oder so hängen bleibe, dann rupft das schon ganz ordentlich.
Zopfgummidutt hält bei mir leider garnicht.

Hat von euch vielleicht noch jemand einen guten Vorschlag?

_________________
2b-c F ii
Ziel: aufgegeben. Erstmal gesund werden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 07.02.2019, 17:07 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sportfrisur
BeitragVerfasst: 08.02.2019, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 19:15
Beiträge: 1113
Wohnort: auf See
Meine "Land"sportfrisur ist ein Vereinfachter Elling mit Screws festgetackert, ggf. oben als Franzose, damit die kurzen Haare versorgt sind. Wenn Du mit U-Pins klarkommst, kannst Du den durchgezogenen Gesamtzopf bestimmt auch damit sichern.

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sportfrisur
BeitragVerfasst: 08.02.2019, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2015, 21:29
Beiträge: 604
Wohnort: im wunderschönen Norden
Dafür muss ich mir mal anschauen, wie der geht. Aber danke für den Tipp

_________________
2b-c F ii
Ziel: aufgegeben. Erstmal gesund werden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sportfrisur
BeitragVerfasst: 08.02.2019, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 19:15
Beiträge: 1113
Wohnort: auf See
Kurzanleitung: einen half-up englisch (oder französisch oder holländisch) flechten, am Ende sichern. Dann aus dem Rest 2 Strähnen bilden und mit dem schon geflochtenen Zopf einen Engländer flechten, sichern. Diesen Gesamtzopf oben unter den Anfang ziehen, das ist ein bisschen knifflig, Du musst den half-up vielleicht ein bisschen lockern. Falls noch was übrig ist, immer wiederholen, also das Ende wieder und wieder oben unter dem half-up durch. Die Quaste sichern, damit sich das nicht aufwickelt. Zum Sport drehe ich rechts und links noch 2 Screws rein und lasse die Flexiverzierung weg.

Bild

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sportfrisur
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2015, 21:29
Beiträge: 604
Wohnort: im wunderschönen Norden
Das hört sich ja super an, muss ich wirklich mal ausprobieren, auch wenn ich noch nicht so ganz verstanden habe, was man wo durchzieht

_________________
2b-c F ii
Ziel: aufgegeben. Erstmal gesund werden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sportfrisur
BeitragVerfasst: 11.02.2019, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 19:15
Beiträge: 1113
Wohnort: auf See
Wenn Du einen Finger ganz oben unter dem half-up durchschiebst, bemerkst Du ein "Loch", direkt bevor der half-up mit den 2 losen Strähnen zusammengeflochten wird. Da gehts durch. ;)

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sportfrisur
BeitragVerfasst: 13.02.2019, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2015, 21:29
Beiträge: 604
Wohnort: im wunderschönen Norden
Ich habe mir grade nen Elling, mit nem französischen Half-up gehabt. Soweit ging das schonmal gut, aus Mangel an Scroos, habe ich ihn mit U-Pins festgesteckt. Heute Abend beim Training muss er dann den Härtetest durchlaufen. Ich denke mit ein bisschen längeren Haaren würde es noch besser gehen.

_________________
2b-c F ii
Ziel: aufgegeben. Erstmal gesund werden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sportfrisur
BeitragVerfasst: 14.02.2019, 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2017, 15:58
Beiträge: 582
Wohnort: auf einem Berg
Wenn er den Test nicht besteht, würd ich ihm unbedingt eine zweite Chance mit Scroos geben. UPins halten bei mir sehr viel weniger gut als Scroos. Bobbypins stehen an Zuverlässigkeit so dazwischen, sind aber weniger haarschonend.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sportfrisur
BeitragVerfasst: 14.02.2019, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2015, 21:29
Beiträge: 604
Wohnort: im wunderschönen Norden
Er hat gestern den absoluten Härtetest überstanden. Und ich war echt froh, dass ich den genau gestern drin war. Denn ich habe meeega viele Dinge über Kopf gemacht, Handstände und co und es hat super gehalten, nicht einmal geziept und ich hatte die Haare nicht im Gesicht.
Also vielen Dank Bleutje für die super Idee!

Danke Fringilla für den Tipp: er hat zwar super gehalten, aber dann werde ich mir nochmal scroos besorgen und es damit auch ausprobieren.

_________________
2b-c F ii
Ziel: aufgegeben. Erstmal gesund werden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sportfrisur
BeitragVerfasst: 14.02.2019, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 19:15
Beiträge: 1113
Wohnort: auf See
Das freut mich. Falls Du mit Screws zurechkommst, kannst Du damit fast alles antackern, z.B. auch einen einfachen Flechtdutt.

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Bau, Bier, Erde, Frisur, Haar, Pferd, Pferde, Sport

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, Erde, NES, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz