Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 10:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sockendutt/Sock bun
BeitragVerfasst: 10.07.2009, 17:47 
...eigentlich ein Standard, aber für eventuelle Neulinge wärme ich das hier mal auf. :D

Benötigtes Zubehör:
zwei Haargummis, möglichst in unauffälliger Farbe,
Haarnadeln satt,
ein donutförmiges Duttkissen*.

Bild
Zuerst bindet ihr euch einen Pferdeschwanz an der Stelle, an der später der Dut sitzen soll.
Dann fädelt ihr das Kissen auf den Pferdeschwanz.

Bild
Jetzt den Pferdeschwanz so auffächern, dass das Kissen komplett bedeckt ist, und das zweite Zopfgummi darumwurschteln (braucht etwas Übung). Jetzt solltet ihr einen Sockendutt mit ordentlich Gefransel drumrum haben. ;)

Bild
Gefransel alles sanft in eine Richtung zupfen.

Bild
Das Gezuppel ein wenig eindrehen und rund um den Dutt wickeln.
Gut anpinnen!

Bild
Fertig!

*Kann man leicht selber basteln:
Man nehme eine dicke Socke, entferne die Zehenkuppe und rolle das Ganze zum Donut. Und fertig ist das Duttkissen... meines war mal ein einzelner grauer Socken...


Edit: Alternative Methode: 55110258nx56917/frisurenanleitungen-f10/alternativer-sockendutt-t679.html


Zuletzt geändert von Sagi am 08.03.2015, 16:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 10.07.2009, 17:47 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2009, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2009, 15:40
Beiträge: 799
Wohnort: Wien
Der Sockendutt mag ja vielleicht ein Basic sein und geht auch leicht... aber gestern hab ich zum ersten Mal einen gemacht, und das nicht mal an mir selbst. :D Meine Schwester brauchte ne Frisur für ihren Abschlussball und es stand ihr hervorragend. Die restlichen Haare hat sie einfach hängen lassen, alles hochgesteckt sah ihr zu streng aus...

Ich hab auch zum ersten Mal aus Socken nen Duttring gebastelt und war ganz stolz dass es so funktioniert hat wie ich geglaubt hatte. :rolleyes: Waaaahnsinn, ich kann alte Socken zusammenrollen...!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2009, 19:07 
Applaus!! ;)
Ich hab mich erstmal sehr geärgert, denn mein erstes Duttkissen hat stolze 6 € gekostet... :P


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2010, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2009, 02:47
Beiträge: 69
Wohnort: Tirol
Ich mag den Sockendutt auch sehr gerne. Macht immer was her *g* Allerdings flechte ich die restlichen Haare gerne. Kordeln müsst ich auch mal ausprobieren ^^

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2010, 20:06 
Sieht g...ut aus, schmunselhase, ich finde deine Haarfarbe eh total krass! :gut: Die Zopf-Version hab ich noch nicht gemacht.
Ich würde als weitere Variante Haarschmuck empfehlen, das ganz linke Bild war eine Zeitlang mein Ava.
BildBildBild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.02.2010, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2009, 02:47
Beiträge: 69
Wohnort: Tirol
Danke *g* Ah, letztens hab ich mir mal so einen Kamm reingesteckt *Fotosuch*
Bild

Und zur Deko ne Ficcare reingesteckt:
BildBild

Deiner sieht auch schön aus! :) Was hast du da alles drin? ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.02.2010, 21:48 
Forke, japanischer Kamm, Kanzashi-Clip.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2010, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2009, 02:47
Beiträge: 69
Wohnort: Tirol
Aha :)
Letztens hab ich wieder mit Sockendutts gespielt *g* Achtung, Bilderflut... ^^
BildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.02.2010, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2010, 09:48
Beiträge: 91
Wohnort: Berlin <3 Haartyp: 1b M ii (9cm) Länge: 90cm nach SSS
Mein Sockendutt:

Bild
Da hatt ich noch nicht so viel Resthaar zum drumwickeln.

_________________
Tagebuch/Homepage/Youtube/ Unhaariger Blog


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.03.2010, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 16:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
Ich bekomm das Gezuppel nicht wirklich gut festgetackert, Bobby Pins, Amish, Scroo... alles nicht so der Renner, nur die Schaufelbaeggerchen (Minikrebse) halten, aber die sehen nicht so dolle aus. Ich brauch ne Erklaerung fuer Volldeppen *denk*

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.03.2010, 21:19 
Offline
Keksmeisterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2009, 01:00
Beiträge: 2533
Wohnort: Greifswald
Bluna - ich liebe deine Haarfarbe :liebe: Wollt ich nur mal gesagt haben ;D

_________________
1cFii (6,5cm ZU) • Kreuzbein • hennarot
leidet an Rotsucht... und möchte das bis zum Klassiker fortführen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.03.2010, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 21:52
Beiträge: 418
Sterni, es gibt (z.B. in 99-Cent-Laeden, da hab ich meine her) so lange (150cm etwa), schmale (10-15cm) hauchduenne Tuecher zu kaufen - mal nennen die sich Schal, mal Guertel. Die lassen sich recht vielfaeltig verwenden, z.B. zum einflechten in nen Englaender, aber eben auch, um sie um den Sockendutt zu wickeln. Flach drumwickeln, dass nix haariges mehr raussteht, beide Enden verknoten und drunter stopfen.
So kann das aussehen (wobei ich hier nicht gut gestopft hab ;))
Bild

Andere Sockendutts (aeltere Fotos)
Mit Flechtzoepfchen dekoriert:
Bild

Sockendutt auf Sockendutt mit doppelter Flecht-Deko:
Bild

Gruesslies, Kerri

_________________
1c-2a Mii

I reject your reality and substitute my own!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.03.2010, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2010, 09:48
Beiträge: 91
Wohnort: Berlin <3 Haartyp: 1b M ii (9cm) Länge: 90cm nach SSS
Danke natt i nord :D

_________________
Tagebuch/Homepage/Youtube/ Unhaariger Blog


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.03.2010, 16:23 
@Sterni: und wenn du das ganze Gewurschtel "schichtweise" drumsteckst? Also Strähne für Strähne?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.03.2010, 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 16:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
Die Tuchvariante klappt recht gut, Kerri, die hab ich auch schon oefter genutzt. Aber immer hab ich auch nicht Lust auf Tuch...

Schichtweise ist auch noch ne Idee, werde ich mal antesten, Sagi. Wenn die Haare nimmer so furchtbar flutschig sind *g* Bloedes Faerben.

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.03.2010, 23:41 
Offline
Keksmeisterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2009, 01:00
Beiträge: 2533
Wohnort: Greifswald
Grad zum ersten mal einen gemacht - mit Wuschelscrunchie als Duttkissen und mit dem herabhängenden Zeug geflochten. Erst fiel es mir beim wickeln fast auseinander und jetzt hält es ohne weiteres Zutun oder festgesteckt und will gar nicht mehr aufgehen :lach:

_________________
1cFii (6,5cm ZU) • Kreuzbein • hennarot
leidet an Rotsucht... und möchte das bis zum Klassiker fortführen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2010, 21:10 
Offline

Registriert: 25.09.2010, 21:17
Beiträge: 29
Finde die frisur so hübsch,aber irgendwie schaffe ich es nicht,dass das kissen komplett bedeckt ist...es guckt bei mir immer durch :?:
(Könnte aber auch einfach daran liegen,dass ich sehr dünne haare habe)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2010, 22:05 
Offline

Registriert: 11.02.2009, 21:19
Beiträge: 1318
Das Problem kenn ich auch, Schnubs. Ich hab mir nen Nyslonstrumpf aufgerollt, der ist kleiner und da geht das schon besser. Und dann wickel ich inzwischen die Haare komplett in den Kringel ein, dadurch kommt auch nochmal mehr "Material" drumherum.

Auf youtube gibt es ne schoene Anleitung fuer den komplett afgerollten Sockendutt.

Liebe Gruesse,
Denebi

_________________
2aFii, ca 75cm SSS (Taille), ZU 5,6cm
BildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2010, 22:50 
Offline

Registriert: 25.09.2010, 21:17
Beiträge: 29
Oh danke für den link,die zweite variante (das ganze haar einknödeln) sieht viel besser aus...
Ob das wohl sehr stressig für die haare ist?Sieht bei dem (echt hübschen) mädchen etwas strapaziös aus.

lieben gruß :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2010, 23:25 
Offline

Registriert: 11.02.2009, 21:19
Beiträge: 1318
Ich habs ausprobiert und fands nicht stressig fuer die Haare. Ich hab auch befuerchtet, dass das beim Auswickeln ein fuerchterliches Gewurschtel und Geknote gibt, aber dem ist nicht so. Es laesst sich ganz locker wieder ausdrehen. Wie ein Lockenwickler. Und ich finds als Nachtfrisur sogar recht bequem (wenn ich mal eine Nachtfrisur trage).

Einfach ausprobieren :)

Liebe Gruesse,
Denebi

_________________
2aFii, ca 75cm SSS (Taille), ZU 5,6cm
BildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.09.2010, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2010, 10:21
Beiträge: 100
Alternativ zur alternativen Sockenduttmethode (hihi) kann man die Haare auch so wickeln, dass man das Duttkissen zuerst am Zopfansatzhat ( also wie beim normalen Sockendutt) und dann die Haare immer wieder drumrumfädelt.

Vom Prinzip her das gleiche wie beim alternativen Sockendutt, nur kriege ich den nie vernünftig hin, weil meine Haare nicht alle dieselbe Länge haben.

Ist auch gut zum Locken machen :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.09.2010, 19:53 
Offline

Registriert: 31.12.2009, 15:20
Beiträge: 2710
So mache ich immer den Sockendutt - ich meine die Variante mit dem mehrfach Drumwickeln. Funktioniert bei mir am Besten, wird nicht zu riesig und sitzt bequem.
Bei der ersten Variation bleibt zuviel übrig zum drumwickeln, bei der zweiten Varation wird der Dutt einfach zu riesig und ich reiße mir ne Menge Haare kaputt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sockendutt/Sock bun
BeitragVerfasst: 08.03.2015, 16:57 
Letzte Version:
Bild
Einfacher Socki, die Längen sanft runtergezogen, geflochten (4er) und um die Omme gelegt.
Clevere(re) Leute könnten den Zopf pancaken, dann siehts nach massig Haar aus.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sockendutt/Sock bun
BeitragVerfasst: 17.04.2015, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2015, 20:04
Beiträge: 85
Ich mag den Sockbun auch sehr gerne, lässt sich festlich aber auch schlicht tragen und man kann ihn sehr gut variieren ! Ich mache ihn meist mit Akzentzopf, damit ich nachher nicht mehr Haare zum Drumwickeln als über der Socke habe ;)
Die Idee mit dem runterhängenden Zopf finde ich auch noch mal sehr genial ! Kommt auf die " unbedingtausprobieren"- Liste :mrgreen:

Hier mal ein paar schon ältere Versionen:
BildBild

und als Pinwheel-Variante, dabei fängt man mit einer Strähne an, die wird eingedreht und um die Socke gewickelt und dann immer Haare dazu genommen, bis nichts mehr übrig ist. Sieht spannend aus, aber ist etwas kniffelig wieder auseinanderzutüdeln ( zumindest bei mir )

Bild

und von 2014
Bild Bild BildBild

_________________
1cCii * 103 cm SSS * Chamäleonblond
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Alternativer Sockendutt
Forum: Frisurenanleitungen
Autor: habioku
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, NES, Erde, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz