Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 10:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.10.2013, 19:25 
Da ich keine x Threads aufmachen wollte (bzw. zum gleichen Thema aufmachen wollte), hier ein Sammelthread - wer noch einen oder mehrere Dutts ohne Stab, Nadeln, etc. kennt, postet, und ich fügs dann in den zweiten oder dritten Post mit ein, okay? ;D


Zuletzt geändert von Sagi am 19.10.2013, 19:39, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 19.10.2013, 19:25 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2013, 19:25 
Selbsthaltende Dutts, ungeflochten:


Für kürzere Haare: der Knoten
Mein Video: http://www.youtube.com/watch?v=_fbYLQoX ... 137DDA0119
Haare iii, im Vid zwischen BSL und Midback, wenn ich mich recht erinnere.

Machart:
1) Wie zum Pferdeschwanz greifen und in sich verdrillen.
2) Schlaufe über zwei Finger legen.
3) Längen greifen, halb durchziehen - ein strammer Knoten mit Schlaufe in der Mitte sollte das Resultat sein. :)


Nautilus bun
Vermutlich der bekannteste selbsthaltende Dutt; Wiki-Artikel (Kinder, benutzt das Wiki! :verweis: ), Videos zum Thema: Nautilus bun bei YT

1) Die Haare zum Pferdeschwanz nehmen, und zwar da, wo später der obere Rand vom Dutt sein soll.
2) Verdrillen.
3) Das verdrillte Haarseil einmal um die Hand schlagen.
4) Der Rest des Haares wird ungedrillt um die Duttbasis gewickelt.
5) Die anfangsschlaufe über die Basis ziehenstopfenstülpen.


Nadeshdas Pinless Cinna bun
Ein selbsthaltender Dutt der umstrittenen LHN-Co-Admin; aber die Frisur ist zu gut, zu simpel, zu schnell machbar, um sie hier nicht aufzunehmen ;).

Nadeshda (LHN-Co-Admin) hat geschrieben:
Das geht ganz einfach, funktioniert aber ab einer gewissen Haarlänge nicht mehr, denke ich und die Haare sollten nicht zu rutschig sein.

- die Haare werden ganz normal zusammengenommen und gezwirbelt
- dann aufrollen (von innen nach aussen)
- die letzen cm Haare werden unter den Bun geschoben und die Spitzen zwischen der letzten und der vorletzen Windung hindurch nach vorne gesteckt. Dabei sollten sie nicht vorne rausgucken, sondern nur zwischen den beiden Windungen eingeklemmt sein.

Der Cinnamon bleibt dabei leider nicht ganz so flach wie er eigentlich sein sollte, aber für mich ist das eine ganz gute Möglichkeit, meine Haare schnell und ohne Hilfsmittel aus dem Weg zu schaffen.

(Quelle)


No pins bun
([http://www.network54.com/Forum/242462/message/1340249593/No+Pins+Bun+w-Photos]Quelle[/url])
1) Haare zum Pferdeschwanz fassen.
2) Verdrillen!
3) Wie für einen Cinnamon bun ein, zwei Kringel eindrehen.
4) Die Längen durch die Cinnamon-Mitte ziehen.
5) Die Restlängen um die Basis wickeln, den letzten Rest nochmal durch die Duttmitte ziehen/schieben.


Locked beebutt (LHC-Anleitung leider bei Umstellung verschwunden)
Der befestigte Bienenpoppes ist eine einfache Variation und funktioniert wie folgt:
1) Haare in sich verdrillen.
2) Ich halte bei aktuell 10 cm und 1,15 m Länge zwei Finger für einen eisenharten Dutt an den Kopf und lege die erste Schlaufe darum. Wer kürzeres/dünneres Haar hat, nimmt weniger Finger, wer mehr/längeres Haar hat, nimmt mehr Finger. Versuch macht kluch! ;)
3) Rest verdrillte Längen um die Basis wickeln, und zwar so, dass jede neue Rolle unter der vorigen liegt (=Beebutt halt, ne)
4) Erste Schlaufe greifen und über den gesamten Rest ziehen. Ist ein wenig friemelig, aber machbar. Evtl. noch Spitzen unterstopfen und ab dafür.


Zimt-Banane
1) Einen lockeren Cinnamon bun drehen.
2) Dutt nach oben flippen.
3) Breite Haarsträhne von unter dem Dutt (ja ja, meine Omma seine Tasche und so *hust*) mit den Fingern nehmen (die andere Hand stützt den Dutt) und schräg komplett über den Dut ziehen.

Nicht schön, aber schnell und erstaunlich haltbar. :D

VIDEO


Zuletzt geändert von Sagi am 19.10.2013, 20:28, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2013, 19:25 
Flechthochstecker und -dutts ohne Zubehör


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Dutts und Flechtfrisis aufmotzen
Forum: Frisurenanleitungen
Autor: Anonymous
Antworten: 12
NK-Rezeptseiten - Sammelthread für Links
Forum: Selbstgemachte Kosmetik
Autor: caterpillar
Antworten: 4
French pinless bun
Forum: Frisurenanleitungen
Autor: habioku
Antworten: 25
Pinless braided bun & Zwei-Zopf-Variation
Forum: Frisurenanleitungen
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Sammelthread: Haarausfall
Forum: Allgemeines
Autor: Anonymous
Antworten: 22

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, NES, Erde, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz