Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 21.02.2019, 07:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 107 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.03.2014, 23:47 
Offline

Registriert: 31.12.2009, 14:20
Beiträge: 2710
Ich kann es versuchen, ist doch eigentlich ein Verwandter des Nautilus.

1. Haare mit der linken Hand in einem hohen Pferdeschwanz halten
2. Mit der rechten Hand (wie beim Nautilus) die Haare nach oben und dann um die linke Hand einmal herum führen, so dass der Rest vom Haar rechts von der Zopfbasis bzw. der linken Hand hängt.
3. Die Haare einmal im Uhrzeigersinn um die Zopfbasis wickeln (wie beim Nautilus, nur dass nicht bis zum Ende der Haare gewickelt wird), die restlichen Haare hängen wieder rechts herunter.
4. Die Haarlängen durch die Schlaufe, die noch immer auf der linken Hand ist, komplett von rechts nach links durchziehen
5. Die Schlaufe von der linken Hand abziehen und wie bei einem Nautilus über die Wicklung von Punkt 2 nach unten klappen/stülpen.... wie auch immer.
6. Dutt schön drappieren und mit einer Hand an den Kopf drücken, die restlichen Haarspitzen durch drumwickeln (Uhrzeigersinn) unter dem Dutt verstecken
7. Mit Stäben, Forke, Haarnadeln, Superkleber oder sonstwas sichern und stolz sein. :ja:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 02.03.2014, 23:47 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.03.2014, 00:22 
AH! Das kommt der Sache schon näher... gut fühlt sich der Terrorknödel am Hinterkopf noch nicht an, aber ich übs morgen/nachher nochmal mit Spiegel.
Danke fürs Erklären! :gut:

Edit
der Vollständigkeit und zwecks Demonstration einer Lernkurve hier auch nochmal:

Bild
Übel.

Bild
Ganz schlimm.

Bild
:hurra:
Schief gesteckt, aber erkennbar.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.01.2015, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2015, 19:19
Beiträge: 400
Bild


Guckt mal, ich wollte einen flachen Vierer versuchen, aber irgendwas habe ich falsch gemacht, muss mich irgendwie verflochten haben.
Sagi, hast du übrigens toll erklärt, jetzt kann ich auch mal nachbasteln. :D auch wenn es echt noch hapert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.01.2015, 18:21 
Danke! :)
Hat du schon mal mit Bändern geübt? Das hilft, dass Schema richtig zu lernen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.01.2015, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2015, 19:19
Beiträge: 400
Also so Trockenübungen quasi, oder? Ich kann einen Fischgrat ganz toll flechten, das verstehe selbst ich. Aber wenn es mehr wie drei in der Hand sind, ist es vorbei. Dann komme ich ins Schleudern. Obwohl ich mich beim Franzosen und Holländer auch meisten verflechte *hüstel* weil ich ja den untersten Teil dann nach vorne nehme und dann haut es nicht mehr hin weil ich ja dann umdenken muss.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.01.2015, 18:39 
Wenn du ein paar Flechtgänge gemacht hast, geht's.
Üben hilft wirklich, und wenn du schöne Bänder aus Leder oder so nimmst, kannst du die Ergebnisse als Armband tragen. ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.01.2015, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2015, 19:19
Beiträge: 400
Da haste Recht Sagi, aber so begabt bin ich leider nicht, bin mehr der Grobmotoriker. ;D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.01.2015, 19:14 
Dachte ich von mir auch immer. Ist alles Übungssache.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.01.2015, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2015, 19:19
Beiträge: 400
Ich probiere es mal im stillen Kämmerlein :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.01.2015, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2015, 11:29
Beiträge: 68
Ich hatte, ja es ist ein bisschen peinlich (aber wir sind ja unter uns ;D ) ein echtes Problem den Angel Bun zu kapieren....Problem war, ich hatte es in den Anleitungen immer so verstanden, dass ich an der UNTERseite des durchgezogenen Zopfes durchstechen müsste....keine Ahnung, warum ich das immer dachte, aber ihr könnt euch vorstellen, das DAS nicht klappt :kicher: Tadaaaa...mein erster Angel Bun:

Bild

Find ich super für meine noch recht kurzen Haare, ich werd mal gucken, dass ich ihn demnächst etwas weniger zuckerwattig hinbekomme.

_________________
2a-b, Fii,
Schulter (x) CBL (x) APL (x) BSL ( ) Midback ( )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.01.2015, 18:49 
Wieso, das Plüschige ist doch charmant?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.01.2015, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 20:23
Beiträge: 315
Wohnort: NRW/Sarajevo
Ich bin eindeutig zu bloed fuer den Angel Bun ;) Scheitert einfach daran, dass ich die Anleitung nicht kapiere - Schlaufe hier und dann da durchstechen und.... hae?! :lach:

_________________
1aFii (Umfang 8,5), knapp ueber APL - Ziel: min. Klassik
"Noć je kratko trajala // A nama je trebala //Najduža na svijetu..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.01.2015, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2015, 11:29
Beiträge: 68
Sagi, sie sind heute total zerzusselt unten, sieht daher so "toupiert" aus, gefällt mir nicht so. Aber jetzt kann ich ja üben!

Spiegelauge, ich kann das hundertprozentig nachvollziehen, ich hab auch immer vor diversen Anleitungen mit extrem intelligenten Gesichtsausdruck gesessen und hab gedacht: Hä?!! Durchstecken, umklappen...fertig???? :gruebel: :stupid: :boese:

Aaaalso, Pferdeschwanz halb durchziehen, dann nimmst du die Forke, Spitzen zum Kopf und drehst sie um 180 Grad (Spitzen bleiben Richtung Kopf). Dann steckst du die Forke durch den oberen Teil des Wurschtlpferdeschwanz vor dem Haargummi Richtung Kopf und nimmst dabei ein wenig Haar auf. Dann kippst du die Forke (Topper nach oben) und steckst sie hinter dem Haargummi (also zwischen Kopf und Haargummi) nach unten fest.

Feeeeertig. :kicher:

_________________
2a-b, Fii,
Schulter (x) CBL (x) APL (x) BSL ( ) Midback ( )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.01.2015, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 20:23
Beiträge: 315
Wohnort: NRW/Sarajevo
Sorry, aber da steige ich immer noch nicht durch. Ich glaub, ich bleib einfach bei den bekannten Sachen :kicher:

_________________
1aFii (Umfang 8,5), knapp ueber APL - Ziel: min. Klassik
"Noć je kratko trajala // A nama je trebala //Najduža na svijetu..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.01.2015, 15:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2015, 19:19
Beiträge: 400
Guckt mal, ich mal wieder.

1. weiß ich nicht, was das werden sollte und 2. glaube ich, dass die Forke für mich ein wenig groß ist. Was meint ihr???


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.01.2015, 15:59 
Wenn du nicht haengenbleibst find ich sie nicht zu gross. Wirkt halt evtl unerwartet gross, weil es scheinbar ein Dutt ist, bei dem der untere Teil der Forke sichtbar ueber der Schlaufe liegt - bei mir sieht zB ein Nautilus so aehnlich aus. (Also um ehrlich zu sein sehen bei mir wahrschienlich keine 2 Nautilusse jemals gleich aus, aber dafuer jeder andere Dutt auch wie ein Nautilus ... aber das ist ein anderes Thema ...)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.01.2015, 16:05 
Ich finde, das Größenverhältnis zu Kopf - Forke passt.
Schliesse mich Schattentanz an, die wirkt nur recht gross, weil das meiste davon außerhalb des Dutts gesteckt ist.
und durch die Kontrastfarbe zu deinen Haaren wirkt sie als echter Hingucker ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.01.2015, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2015, 19:19
Beiträge: 400
Also wenn ihr das meint, trage ich sie jetzt einfach mal, obwohl das irgendwie nicht die richtige Frisur dafür ist. Mir fällt auch nichts anderes ein. :shy: Ich kann noch einen Schlaufendutt, das ist aber auch nicht der Brüller.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.01.2015, 16:22 
Du koenntest mit ner 3beinigen Forke auch mal schauen ob du nen Cinnamon gehalten bekommst (einfach Schnecke am Hinterkopf machen, Forke durchstecken, auf Wunder warten. Physikalisch macht das fuer mich noch keinen Sinn, aber haelt manchmal.)
Aber ich steck auch gnadenlos alles in nen Nautilus ... ich muss mich ja selber nicht von hinten sehen... ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.01.2015, 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2009, 16:46
Beiträge: 615
Wohnort: Mittelfranken
An einen Cinnamon dachte ich auch gerade. Das könnte hinhauen., Sonst hätte ich auch einfach Flechtcinnamon oder Rosebun vorgeschlagen, aber ich weiß nicht, ob deine Haare dafür schon reichen.
Aber auch von mir kommt: Größe Forke für Kopf harmonisch. Und darauf kommt es an.

_________________
1b Fii, Straßenköterblond, steißlang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.01.2015, 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2015, 19:19
Beiträge: 400
Danke Arrina, ja nen Cinnamon kann ich, den steche ich immer mit einer einzinkigen Forke, weil ich immer Angst habe, dass ich meine Haare schreddere. Ich probiere schon ewig einen LWB, der haut auch noch nicht hin bei meiner Länge und da fiebere ich richtig drauf hin.



Bild


Mein Engelsdutt............sieht auch gruselig aus. :pfeif: wird einfach nichts mit einem schönen Dutt. Ich brauche mehr Länge. Ist so.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.01.2015, 17:02 
sieht doch annehmbar aus. meine sahen immer aus wie ein verrutschtes Krähennest.

und wenn du einfach einen flechtzopf hochklappst und mit forke feststeckst?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.01.2015, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 19:15
Beiträge: 1116
Wohnort: auf See
Ommele, versuch mal einen ganz locker gedrehten Cinnamon, dann bekommst Du die vielen Beinchen auch vorsichtig da durch. Wenns klemmt, nochmal lockerer drehen und ein bisschen rütteln beim Durchschieben. Die Forke passt gut zu Dir, sowohl die Farbe/Maserung als auch die Grösse im Verhältis zum Kopf.

TT: ich kapier den Spidermoms nicht - egal ob schriftliche Beschreibung oder youtube, die linke Schlaufe ist immer viiiiiiel zu gross, und das ganze Ding fällt sofort auseinander :rolleyes: Dabei find ich den so schön!

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.01.2015, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2015, 21:50
Beiträge: 182
Ich glaub, hier kann ich zugeben, dass ich auch Probleme mit dem Angel Bun habe. Dachte immer, ich wär die Einzige, die sowas einfaches nicht hinkriegt. Also die Anleitung hab ich an sich schon verstanden, aber ganz egal, was ich mach, ich krieg nix vorzeigbares zustande. Glaube, die Ursache dafür sind entweder meine restlichen Stufen, die doch noch zu stark an allen Ecken rausstehen oder meine Forke hat zu eng stehende Zinken ... Von denen von euch, die den Bun schon gut hinbekommen haben: nehmt ihr extra weite Zinken? Oder bin ich zu blöd? :gruebel:

_________________
Definitiv blond , irgendwo zwischen 1c/2a und mit nem ZU von ca. 8,7cm, mit rauswachsenden Stufen bis BSL ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.02.2015, 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2015, 11:29
Beiträge: 68
Shina, ich nehme eine Opera von SL. Ich besitze aber auch keine Holzforke.

_________________
2a-b, Fii,
Schulter (x) CBL (x) APL (x) BSL ( ) Midback ( )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 107 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, Erde, NES, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz