Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 09:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 15.03.2015, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 20:15
Beiträge: 1170
Wohnort: auf See
Aaaaha! :idee: Hat geklappt mit der Titeländerung. Danke, Sagi! Das hat Natti viel harte Arbeit erspart. :D

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 15.03.2015, 19:21 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 15.03.2015, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2015, 22:50
Beiträge: 182
Woah, ich brauch ganz schnell n paar cm mehr Haar ... gefühlt n halben Meter *seufz* ... den will ich auch mal machen :)

_________________
Definitiv blond , irgendwo zwischen 1c/2a und mit nem ZU von ca. 8,7cm, mit rauswachsenden Stufen bis BSL ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 15.03.2015, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2009, 20:49
Beiträge: 2686
Wohnort: Wien
Kann vermelden: er hat heut den ganzen Tag UND beim Sport wunderbar gehalten. Find ich klasse. :D Echt gute Alternative zu meinem Standarddutt. :)

_________________
2b/c/M/ii/iii, ~117cm (Klassisch)
Ziel: Knie, wellig. :)

Ihr dürft mich gerne Tela nennen :hula:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 16.03.2015, 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 20:15
Beiträge: 1170
Wohnort: auf See
Prima, Tela. Das ist bei mir einer der ganz wenigen Dutts, der ohne versteckte Hilfmittel (Microkrebse) hält.

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 17.03.2015, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2015, 21:11
Beiträge: 2102
Wohnort: HR
Mein Wattwurm ist eher ein Riesenknödel
Bild

_________________
1c(?)Mii, rot-blond
93cm SSS, Ziel: Steiß oder Klassik
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 17.03.2015, 18:33 
Meiner sah bescheiden aus... Ich lade die Bilder nachher hoch.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 17.03.2015, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 20:15
Beiträge: 1170
Wohnort: auf See
Au ja, Sagi, munter mich mal auf.

evalina, geht mir genauso, wenn ich den runddrücke statt langzuziehen. Find ich auch hübsch!

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 17.03.2015, 20:10 
BildBild
Das Licht ist eher so lala, mein Dutt auch, aber haltbar und bequem war er schon.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 17.03.2015, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2015, 13:44
Beiträge: 1557
Wohnort: Zwischen Rhein und Mosel
So schlecht finde ich den nicht Sagi.

_________________
2a-F-ii / 80 cm SSS / 5,2 cm ZU
Ziellänge erst mal bis zur Hüfte(90cm)unendlichkeit/
Hellbraun mit Silberlingen/ab Ohren Farbleichen/ Seit März '14 färbefrei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 17.03.2015, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 20:15
Beiträge: 1170
Wohnort: auf See
Blinzel, Dein Photolicht war echt nicht so leuchtend - die Forke ists umso mehr, und die roten Akzente auch (gefällt mir, ich trau mich nicht ran an blaue Strähnen).

Ganz schön viel Wurm und soooooo riesig! Wie hast Du denn die oberen Schlaufen so gross bekommen? Ich scheiter immer daran, dass meine Finger zu früh zu Ende sind.

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 17.03.2015, 20:21 
Große Bauernhände. ;D
Die Alternative zum Badezimmerlicht wäre gewesen, zur Tanke zu stiefeln und Batterien zu kaufen.
Die Forke ist ne recht kleine Swift von Alpenlandkunst.

War übrigens gestern vorm Duschen und Haarewaschen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 17.03.2015, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 20:15
Beiträge: 1170
Wohnort: auf See
Komm mal rüber Sagi, Du kannst mir bestimmt einen richtigen gespiegelten Spidermoms basteln. ;) Hab den vorm heutigen Waschen nochmal probiert und bin wie immer grandios gescheitert.

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 23.03.2015, 16:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2015, 19:38
Beiträge: 1750
Oh, ein Dutt, der mit Taper besser geht........... *merk*

_________________
2c F 124 FTE ZU 7-8


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 24.03.2015, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 20:15
Beiträge: 1170
Wohnort: auf See
Und wie der besser geht, die taperigen Spitzen halten den den ganzen Tag zusammen. Ausserdem wirkt die Verwurmung irgendwie interessanter durch den abnehmenden Umfang.

Photo, Fischle? Oder kann ich das wieder nicht sehen? :gruebel:

Das Ding hat sich zu einem meiner Alttagsdutts gemausert. Komplimente von Haarmuggels hab ich auch schon geerntet, total ungewohnt.....

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 25.03.2015, 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2015, 21:11
Beiträge: 2102
Wohnort: HR
Ich frag mich, ob man da auch eine 3 zinkige Ursa Minor drin zum halten bekommt, ich hab das Gefühl dafür zu wenig Haar oder zu schmale Finger zu haben...

_________________
1c(?)Mii, rot-blond
93cm SSS, Ziel: Steiß oder Klassik
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 25.03.2015, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2015, 19:38
Beiträge: 1750
Hab noch kein Foto, muss ihn erstmal üben. Ich kann ja den gespiegelten Spidermom noch gar nicht, den muss ich auch erst erarbeiten.

:mrgreen:

_________________
2c F 124 FTE ZU 7-8


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 25.03.2015, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 20:15
Beiträge: 1170
Wohnort: auf See
evalina, ich habs mit meiner dreizinkigen Avileeforke probiert. Dafür hab ich die 1. Schlaufe über alle 4 Finger und die 2. sehr locker um den Daumen gelegt. Es blieb nicht mehr viel für den Wurm übrig. Die Forke selbst sass prima, aber es wirkte unproportioniert mit dem grossen Schlaufenoberteil und den zwei mickrigen sichtbaren Würmchen drunter.

Dafür gehts aber auch mit einer Flexi. Ich habe ein Photo in den 1. Beitrag eingefügt.

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 01.04.2015, 09:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2015, 21:11
Beiträge: 2102
Wohnort: HR
Hab's grade mal getestet. Er hält und es Förkchen passt mit größerer Schlaufe.
Und die etwas zu lange Forke fällt weniger auf als beim LWB

_________________
1c(?)Mii, rot-blond
93cm SSS, Ziel: Steiß oder Klassik
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 01.04.2015, 09:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2015, 19:30
Beiträge: 62
Habs mal ausprobiert und schön ist anders. Bei mir fusselt er total auf, weil sich Taper bei mir doch arg in Grenzen hält und ich noch dazu einen nicht gerade kleinen ZU habe :shy: . Bekomme die Längen grad mal 2mal rum.

_________________
Etappen zum Hobbitrapunzel: Klassik [×], MO [×], Knie [ ], Wade [ ], Knöchel [ ], Boden [ ], TL [ ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 01.04.2015, 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 20:15
Beiträge: 1170
Wohnort: auf See
:pfeif: Zwei Würmchen sind nicht genug..... :mrgreen: Kein Wunder bei Deiner Prachtmähne! (Die übrigens unverkennbar ist. Deine NHF ist ja schon sehr weit raus; dabei guck ich Dir ja schon länger zu.) Ich sag ja, endlich mal ein Bun für die flushaarigen Taperfairies.

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 03.04.2015, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2015, 19:38
Beiträge: 1750
Ich hab 3 Würmchen!
Bild

_________________
2c F 124 FTE ZU 7-8


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 03.04.2015, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2015, 13:44
Beiträge: 1557
Wohnort: Zwischen Rhein und Mosel
und was für schöne!

_________________
2a-F-ii / 80 cm SSS / 5,2 cm ZU
Ziellänge erst mal bis zur Hüfte(90cm)unendlichkeit/
Hellbraun mit Silberlingen/ab Ohren Farbleichen/ Seit März '14 färbefrei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 06.04.2015, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 20:15
Beiträge: 1170
Wohnort: auf See
Fairies machen schöne Würmchen! Dein Farbspiel ist immer wieder :herzel: Fischle!

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 17.04.2015, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2015, 20:04
Beiträge: 85
Wattwurm :rofl: das finde ich gut ! Den mußte ich ja schon aus Prinzip probieren :mrgreen:

Noch wird allerdings nur ein gekreuzter LWB daraus...ich muss noch mal mehr experimentieren...der sieht echt gut aus bei Euch !

*Übengeht*

_________________
1cCii * 103 cm SSS * Chamäleonblond
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wattwurm
BeitragVerfasst: 01.04.2019, 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 20:15
Beiträge: 1170
Wohnort: auf See
Ein Würmchen weniger..... aber egal, immer noch ein Wattwurm. Mit dem Flachstab sitzt der den ganzen Tag bequem.

Bild

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Frisur

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, NES, Erde, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz