Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 21.02.2019, 07:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.09.2013, 20:51 
Per Zufall entstanden.

Hier mal Fotos mit Pomade am Kopp:
BildBild

Eine erstaunlich ordentliche Frisur mit ordentlich Volumen.

Hat bei mir spitzenmäßig mit 4 Monsternadeln (9,5 cm) gehalten, hält aber bei kürzeren Haaren bestimmt auch mit halbwegs normalen Nadeln. :ja:

Erforderliche Länge dürfte für ii-Haar bei BSL liegen, wenn ihr die Anfangsschlaufe kleiner macht.

- Haare wie zum Pferdeschwanz nehmen.

- Über die linke Hand schlingen.
Bild

- Die Längen um die Basis wickeln, bis nichts mehr zu wickeln ist. Die linke Hand bleibt in der Schlaufe!
BildBild

- Jetzt seitlich links und rechts in die Wickelwurst/Basis Nadlen dübeln, bis es sich stabil anfühlt.

Bild

- Die linke Hand aus der Schlaufe ziehen, auffächern und seitich anpinnen.
BildBild

Endergebnis:
Bild
Man beachte meine künstlerisch wertvolle Karton-Installation im Hintergrund - sie drückt die durch die Ex-und-Hopp-Gesellschaft entstandene Dissoziation des modernen Menschen zu sich und seiner Umwelt aus, ich nenne sie Pappmeer.


Feedback wär schön! ;D

Edit: Anleitung bebildert und leicht umstrukturiert.


Zuletzt geändert von Sagi am 11.10.2013, 14:29, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 05.09.2013, 20:51 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2013, 12:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 15:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
Bei dir sieht der sehr schick aus :) bei mir ist die Schlaufe beim Festtackern verrutscht und nicht fluffig sondern irgendwie halt. Cooles Teil auf jeden Fall, naechstes Mal versuche ichs ordentlicher.

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2013, 18:36 
Ich habs im Projekt ja schon erwähnt - mir ist heute das Leben dazwischen gekommen, Videoabsicht steht aber noch. :lach:

Der sieht sicher auch bei dir schick aus, aber manchmal klappt es einfach nicht. War auch heute nicht mein Tag. :rolleyes:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2013, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2011, 17:03
Beiträge: 1361
schick!

da würd ich mich sehr über ein video freuen.

was den scheißtag angeht (habs in deinem tb gelesen): :knuddel:

_________________
2cFii, 100 cm nach SSS, zustand nach HA

silberlinge bis zum schlüsselbein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2013, 19:31 
Danke dir :knuddel:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2013, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 15:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
Rein meine Schuld, ich lerne es einfach nicht, ERST den Haarkram raus zu suchen und dann zu knoedeln. Ich wuehle immer einhaendig Haarnadeln und Zeug aus der Lade, mit der anderen Hand fixiere ich das Knoedeldings. Nicht immer die guenstigste Variante, bis man alles zusammen hat ists halt zu spaet ;D

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2013, 19:29 
Ich lagere das im Mund zwischen - sieht superblöd aus, aber so gehts ganz gut. :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2013, 22:48 
Offline
Keksmeisterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2009, 00:00
Beiträge: 2532
Wohnort: Greifswald
Ich frage mich grad die ganze Zeit - wo ist da jetzt genau der Unterschied zum Nautilus? Der sieht anders aus, aber die Beschreibung klingt für mich eigentlich wie die des Nautilus *grübel*

_________________
1cFii (6,5cm ZU) • Kreuzbein • hennarot
leidet an Rotsucht... und möchte das bis zum Klassiker fortführen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2013, 14:17 
Nö, hat eigentlich nicht viel mit dem Nautilus bun zu tun - der anfang ist eher mit der Logroll (für dich ich zu doof bin) verwandt, nur dass du die obere Schlaufe (die bei der Logroll viel kleiner ist und nach Möglichkeit nicht auffällt) auffächerst und anpinnst. :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2013, 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 15:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
Normalerweise lagere ich auch in Mund und auf Schrank beim Dutten, aber so manchmal bin ich morgens froh, wenn ich weiss, an welchem Ende meines Koerpers sich die Haarpracht befindet ;D

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2013, 19:40 
Wenn ich mit offenen Haaren geschlafen habe, sehe ich aus wie Cousin Itt, das ist keine Hilfe...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2013, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 15:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
:lach: Damit waere ich dann morgens endgueltig ueberfordert und wuerde den Tag leider nicht zur Arbeit gehen koennen. Ich wuerde den Weg nicht sehen... Hach, das Leben als Langhaar ist nicht einfach ;D

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2013, 19:53 
Nee, aber als Kurzhaar auch nicht. (Außer beim Waschen - schwupp! mit dem Waschlappen drüber und gut is.)
Da sah ich morgens aus wie ein Rosettenmeerschwein, nur struppiger.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2013, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 15:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
DAS hatte ich verdraengt. Boah, ne, da mag ich auch gar nicht drueber nachdenken, wie das damals war. Da reicht ein minimaler Gedankenblitz, wenn ich meine Haare mal wieder nicht lieb habe und Zack! liebe ich sie wieder abgoettisch :D

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2013, 23:08 
Offline
Keksmeisterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2009, 00:00
Beiträge: 2532
Wohnort: Greifswald
Das mit dem Rosettenmeerschwein kenn ich, das passiert mir aber bei egal welcher Länge :D
Wenn ich mit offenen Haaren schlafe, seh ich aus wie ein explodiertes Sofakissen oder alternativ wie genanntes Tier.
Und wenn ich sie zusammenbinde sowieso... ;D Meine Haare machen es nachts zum Sport, so versammelt wie möglich aus dem Zopf zu rutschen. Ich beantrage demnächst den Eintrag ins Buch der Rekorde :rolleyes:

_________________
1cFii (6,5cm ZU) • Kreuzbein • hennarot
leidet an Rotsucht... und möchte das bis zum Klassiker fortführen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2013, 18:26 
Ich kenn das... nebenbei räume ich des Nachts auch Nachtschränkchen, das unglücklich hinter meiner Schlafstatt gelagerte Bastelgedöns, etc. ab - etwa 80% davon hängt mir dann morgens in den offenen Haaren. :rolleyes:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.10.2013, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2013, 15:01
Beiträge: 29
Wohnort: Im (zu) warmen Süden
*hand an Stirn klatsch*
Ich habe jetzt geschlagene 5 Minuten auf das zweite Bild geguckt, weil ich überlegt habe, was du dir da Lustiges in die Haare gesteckt hast und bin dann mal mit der Maus drüber gefahren und siehe da....man kann es vergrößern !
Und ja....erklärt sich von selbst *hust* :D

_________________
2c/3a F ii
SSS = 75 cm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.10.2013, 18:41 
Idioten-High Five, so was passiert mir auch gern... ;D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.10.2013, 14:30 
Da ich fürs Video zu doof war (10 Versuche, alle käse), habe ich die Anleitung heute sehr suboptimal bebildert. :ja:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.10.2013, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2011, 17:03
Beiträge: 1361
die bilder helfen definitiv.
aber ich bräucht erstmal lange, stabile nadeln. haarnadeln halten bei mir nicht lange, egal wie ich die stecke.

_________________
2cFii, 100 cm nach SSS, zustand nach HA

silberlinge bis zum schlüsselbein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2013, 14:05 
Ich hab Bunheads in L und Haarpfeile - die haben einen Frauennamen, Greta? Elvira? - Jedenfalls hab ich sie von A**zon.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2013, 21:35 
muss jetzt mal blöd fragen: was pinne ich denn da als erstes fest? quasi das, was ich um die basis gewickelt habe= und dann die schlaufe auffächern und seitlich fest machen?? :gruebel: liege ich da richtig?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2013, 15:04 
Jepp, erst die Wurst feststecken, dann fächern. :ja:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2013, 17:24 
:gruebel: hm, bei mir ist da nur ein halber regenwurm... der steht sich beim tackern selbst im weg...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.11.2013, 12:07 
hat heute prima geklappt... ich könnte mich immer noch wegschmeissen, wenn ich sehe, dass ich den mit grenzenlosem stolz horizontal angepinnt habe :kicher:
und ich dachte mir noch: "bei sagis fotos sieht das aber anders aus?!? naja, bestimmt, weil man bei schwarzen haaren eh nicht so viel erkennen kann...!" :rolleyes:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tullamore Dew-Dutt
Forum: Frisurenanleitungen
Autor: Anonymous
Antworten: 13
Eine Variation der Banane
Forum: Frisurenanleitungen
Autor: natt i nord
Antworten: 6
French Twist/Banane mit Haarstab
Forum: Frisurenanleitungen
Autor: habioku
Antworten: 5
Alien-Geisha-Dutt ;-)
Forum: Frisurenanleitungen
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Chinesischer und japanischer Dutt
Forum: Frisurenanleitungen
Autor: Anonymous
Antworten: 24

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, Erde, NES, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz