Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 22.10.2019, 16:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 11:46 
Offline

Registriert: 03.05.2009, 19:33
Beiträge: 927
Wohnort: D / UK
Ich muss jetzt auch mal was dazu sagen.

Von der Haarmonie, die da war als ich kam, ist nur wenig übrig geblieben. Ist das schlecht? Ich weiß nicht, es ist Entwicklung.

Passt das noch zu mir? Momentan schon noch, aber der etwas geänderte Tonfall ist eher nicht meine Welt. Noch ist er ok, aber sollte es sich weiter in die Richtung entwickeln in die es sich momentan entwickelt, dann wird für mich irgendwann die Grenze überschritten werden und es wird kein Platz mehr für mich sein. Das ist nicht negativ gemeint, sonder so ist einfach das Leben.

Leben ist nun mal Veränderung und ohne Veränderung kein Leben.
Ob man sich selbst mit verändern möchte und ob man es in die gleiche Richtung tut ist jedem selbst überlassen.

Wenn mich jemand fragt ob ich die Haarmonie aus meiner Anfangszeit hier vermisse, dann kann ich nur ja sagen, aber auch die Haarmonie wie sie jetzt ist, ist in Ordnung.

Ich meine damit nicht die sogenannten "Ekel-Threads" die stören mich nicht, ich muss sie ja nicht lesen oder mit den Leuten dort übereinstimmen. ich meine eher den veränderten Tonfall bei den Plauderthreads und im Forum allgemein.
Es hängt auch nicht an einem User, falls ihr einen Sündenbock wollt, dann seit ihr bei mir falsch, es ist nicht ein einzelner User, es ist eher die Gesamtstimmung´. Ich weiß nicht wie ich es besser erklären kann. Jedenfalls werde ich erst mal noch hier bleiben, noch passen das Forum und ich zusammen.

Ich will auch nicht sagen, dass jetzt das Forum umgestaltet werden muss, sondern einfach nur feststellen dass es anders geworden ist und sich weiter entwickeln wird und das es das ist was wir daraus machen. Es kann sein, dass sich der Tonfall wieder ändert und sich in eine ganz andere Richtung entwickelt. Ich sehe das ganz einfach so, wenn sich das Forum zu etwas entwickelt, was ich nicht mehr gerne besuche, dann werde ich gehen. Ansonsten bleibe ich so da, wie ich das schon seit einiger Zeit mache.

So, das waren meine Gedanken dazu.

_________________
LG
Teufelchen

1a F-M ii (8cm) Klassiker mit FTE

auf dem Weg zur Kniekehle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 09.02.2011, 11:46 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 15:29 
Eine Tonfalländerung zum Schlechteren hin habe ich nicht bemerkt - möglicherweise bin ich hier a) weniger sensibel (ich hab selbst oft keinen hypernetten Tonfall und bin wahrscheinlich Teil des Problems - wenn dem so ist, bitte PN, liebe Leute), b) lese andere Threads als Teufelchen undoder c)es ist eine Sache des persönlichen Empfindens (was jetzt auf gar keinen Fall heißen soll, dass Teufelchen oder andere, die sich nicht in dieser Richtung äußern, jetzt überempfindlich, pingelig oder sonst was sind; schriftliche Kommunikation ist halt etwas anderes als ein Gespräch, und sei es übers Telefon...). Ich finds gut, wenn solche Probleme angesprochen werden - wer mit meinen Äußerungen nicht einverstanden ist, sich gekränkt fühlt, mag mir bitte eine PN schreiben! :ja:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 15:40 
Offline

Registriert: 29.04.2010, 22:37
Beiträge: 1093
Wohnort: Schweiz
Mir ist diesbezüglich auch nichts aufgefallen, doch ich gebe zu das ich nur sehr selten mal in die besagten Threads reinschaue, die Texte überfliege und dort auch schreibe rein aus Zeitmangel schon allein.:nixweiss:

Also falls dort etwas vorgefallen sein sollte wäre es mir wohl entgangen. :juggle:

_________________
Haartyp:1cMii/ iii (10cm Zopfumfang)
Länge nach SSS:125 cm Klassisch+
Haarziel: MO und später eventuell nochmal Knielang mit möglichst starken Enden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 15:54 
ich lese im moment nicht so viel mit, aber ich kann mir schon denken, dass eine aenderung des "tonfalles" stattgefunden hat seit dem beginn, einfach begruendet darin dass am Anfang mehr vorsichtig getestet wurde, wie weit man gehen kann (mit off-topics zB) und mit der zeit mehr relaxt damit umgeht, als klar wurde dass die admins hier nicht so streng auf soetwas reagieren wie drueben.

auch wurde - finde ich - am anfang noch mehr darauf geachtet, nicht oeffentlich uebers LHN zu "laestern", waerend es spaeter immer mal phasen gab, in denen wir (ich will mich nicht ausschliessen!) doch fast ins laestern reingerutscht sind.

ich empfinde auch soetwas wie den "ab wann sind haare ekelig" thread als eine neuheit in der haarmonie - keine kritik! - meiner ansicht nach ist er der erste seiner art, in denen es tatsaechlich mehr darum geht, wie man andere sieht, waerend alles andere/vorherige bisher einfach selbst-bezogener blieb. (das mag auch daran liegen, dass ich etwas anders ueberlesen habe, es ist mir nur so aufgefallen.)

aendern tut sich die haarmonie sicher, wie alle foren sich mit der zeit aendern. ob es dadurch "schlechter" wird, wird sich zeigen - aber ich denke, dass wir das durchaus verhindern koennen, wenn wir achtsam sind und bleiben ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 17:21 
:ja:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 17:27 
Wenn ein bisschen auf Ordnung geachtet wird und so, dann sehe ich gute Chancen... aus User- als auch Administratorsicht. Ich kenne Foren, die mehr als 12 Jahre überlebt haben - es muss genau so laufen. Die Strenge ist okay, die User sind größtenteils okay.
Hier ist's schon wesentlich angenehmer und ich fühle auch nicht die allgegenwärtige superlative Heuchelei aka ich find's nett hier.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 17:31 
Öööööh... ich finds aber wirklich nett hier :lach: . U. a., weil eben nicht so stark moderiert wird und sich die User größtenteils selbst "zensieren" (das heißt auch, notfalls gehe ich User XY halt ein wenig aus dem Weg).
Wenn jemand begründet äußert, "dies und das finde ich suboptimal", finde ich das begrüßenswert *zu Teufelchen und Schattentanz nickt*.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2011, 18:43
Beiträge: 49
Wohnort: NRW
*auch mal meld*

Im Vergleich zu einem anderen Haarforum finde ich es hier ziemlich angenehm.
Niemand der wie die Geier über einen herfällt, weil sie nur drauf warten rumzustänkern...
Oder ich habe es nur nicht gesehen :lach:

Wie es in 5 Jahren sein wird, keine Ahnung.
Jeder entwickelt sich, es kommen immer neue User dazu, alte User gehen... einfach mal abwarten was sich ergibt.

Nur soviel: ihr wurdet mir empfohlen, weil es hier recht angenehm und übersichtlich ist. Und deswegen bin ich hier ;)

_________________
1bFii - steisslang - dunkelblond


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 17:39 
Sind die auch alle :D ... ist halt ne entspanntere Atmosphäre als bspw. in der LHC (obwohl die da auch ganz zauberhaft sind).

Zumindest in meine Richtung darf gestänkert werden, ich kann das (in Maßen) ab. ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 18:11 
Offline

Registriert: 29.04.2010, 22:37
Beiträge: 1093
Wohnort: Schweiz
Foren entwickeln sich weiter weil die User sich weiterentwickeln.

Wenn mir zum Beispiel vor 6 Jahren jemand erzählt hätte das ich mir selbst mal meine Haare auf Knielänge züchten würde, hätte ich dem wahrscheinlich einen Vogel gezeigt, weil damals empfand ich Knielange Haare noch als eindeutig zu lang wenn nicht sogar leicht eklig. :shy:

Tja so können sich Ansichten und Meinungen ändern denn heute finde ich genau diese Länge wunderschön.:lach:

Und ich bin mir auch oft heute noch nicht sicher ob ich die NW/SO Thread`s in anderen Foren mitverfolge und studiere weil mich das Thema für mich selber interessiert oder es einfach nur der Grusselfaktor ist der mich dort immer wieder hinzieht.(Wie bei einem guten Horrorfilm ) :nixweiss:

Ich weiss nur eines, wenn ich nicht auch offen bleibe für zunächst vielleicht unvorstellbare Dinge, dann werde ich gewisse Dinge nie in Erfahrung bringen und mich Jahre später womöglich immer fragen "Was wäre wenn gewesen"?. :ja:

Von daher empfinde ich solche Threads wie "Wann empfindet ihr Haare eklig" zum Beispiel durchaus auch sinnvoll, denn auf diese Weise kann man selbst nach einger Zeit hin überprüfen ob und wie sich die eigene subjektive Wahrnehmung womglich verändert hat.

Was ich daneben fände wäre wenn jemand persönlich wird indem geschrieben wird..."Ich finde die Haare von XYZ eklig" zum Beispiel.
Doch das ist ja nicht vorgekommen und von daher finde ich es super auch mal von anderen zu lesen ab wann sie Haare eklig finden oder auch nicht.
Für mich war das wirklich mal interessant zu erfahren.:ja:

_________________
Haartyp:1cMii/ iii (10cm Zopfumfang)
Länge nach SSS:125 cm Klassisch+
Haarziel: MO und später eventuell nochmal Knielang mit möglichst starken Enden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 11:15 
Offline

Registriert: 03.05.2009, 19:33
Beiträge: 927
Wohnort: D / UK
Passt zwar nicht 100%ig dazu, aber irgendwie doch.

Ich habe heute mal aus Interesse auf die Mitgliederliste geklickt und mal nach Postanzahl sortiert.
Wir haben fast eine Seite mit Nullpostern. :shock: Wenn man die mit nur einem Post dazu zählt, dann ist man bei knapp 1 1/3 Seiten.
Da sind auch nicht viele dabei, die sich gerade erst angemeldet haben, sondern viele, die schon länger angemeldet sind.

Vielleicht bin ich die einzige, aber ich finde es etwas gruselig, wenn die überall mitlesen und gar nichts schreiben.

Und bei einigen mit einem Beitrag besteht der Beitrag darin, dass sie hier sind weil sie neugierig sind. :/ Für mich klingt das nach Spionage, auch wenn das vielleicht übertrieben paranoid ist. Jedenfalls habe ich bei solchen Leuten kein gutes Gefühl.

Was denkt ihr denn darüber?

Evtl. bin ich als gebranntes Kind nur übervorsichtig.

_________________
LG
Teufelchen

1a F-M ii (8cm) Klassiker mit FTE

auf dem Weg zur Kniekehle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2009, 20:49
Beiträge: 2686
Wohnort: Wien
Ich weiss von einigen andren Foren, wo es ueblich ist, ab und zu (mit Vorwarnung per Email natuerlich) auszumisten.
Karteileichen nehmen nur unnoetig Platz am Server weg. ^^ Waere dafuer, das hier auch einzufuehren.

_________________
2b/c/M/ii/iii, ~117cm (Klassisch)
Ziel: Knie, wellig. :)

Ihr dürft mich gerne Tela nennen :hula:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 11:41 
Das mache ich in meinem Forum alle paar Wochen, User die 0 Beiträge haben, werden gelöscht.
Und das steht gross in den Regeln, damit sich später niemand beschweren braucht, er wüsste von nix.
Auch alte Freds im Archiv, die lösche ich immer regelmässig, mach aber immer eine Ankündigung mit paar Tagen Zeit, dass die User sich nochmal alles rauskopieren können, was sie brauchen.
Dann bleibts einfach übersichtlicher.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 13:47 
Offline
Keksmeisterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2009, 01:00
Beiträge: 2533
Wohnort: Greifswald
Ich hab mir das auch schon ein paar mal überlegt, ob ich da nicht mal ausmisten sollte, aber ich hatte bisher irgendwie keine Lust mich da mal näher drum zu kümmern. Das ist ein elendiges Gefitzel, weil ich die ja alle einzeln löschen muss.

Aber theoretisch müsste ich dann direkt Leute löschen, die ne bestimmte Zeit lang nix mehr geschrieben haben - weil wenn ich jetzt anfange, Nullposter zu löschen, kommen von denen, die mitlesen wollen 3-4 Posts um aus der Sparte rauszurutschen und lesen dann wieder nur mit. Find ich irgendwie auch dämlich.

_________________
1cFii (6,5cm ZU) • Kreuzbein • hennarot
leidet an Rotsucht... und möchte das bis zum Klassiker fortführen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 14:27 
Offline

Registriert: 03.05.2009, 19:33
Beiträge: 927
Wohnort: D / UK
Also bei den Plusboard Foren gibt es eine Funktion inaktive User löschen, da kriegt man aber auch nur die, die sich seit x Monaten nicht mehr eingeloggt haben, die Nur-Leser bekommt man damit nicht.

Aber du hast schon recht, die würden dann evtl. 1-2 mal posten und dann wieder nur lesen, aber selbst wenn man ein Zeitlimit einführt kann es passieren, dass dann alle x Monate mal eine "oh wie schön" Beitrag kommt. :/

_________________
LG
Teufelchen

1a F-M ii (8cm) Klassiker mit FTE

auf dem Weg zur Kniekehle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 14:32 
Stimmt auch wieder, so paar 1-3-Beitragsuser hab ich auch, aber die lass ich halt stehn. Die kann ich ja auch einfach nicht so löschen.
Manchen sind halt einfach mehr die Leser und weniger aktiv.
:/


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 15:24 
Meine Meinung hat sich in den letzten Tagen schlagartig geändert und der Wohlfühlfaktor könnte demnächst rapide sinken.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 15:31 
Offline
Keksmeisterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2009, 01:00
Beiträge: 2533
Wohnort: Greifswald
Und wieso das? Und welche Meinung wozu? Ich kann dir gerade nicht so ganz folgen :gruebel:

_________________
1cFii (6,5cm ZU) • Kreuzbein • hennarot
leidet an Rotsucht... und möchte das bis zum Klassiker fortführen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2009, 17:38
Beiträge: 286
Wohnort: Leipzig
Wahrscheinlich weil so viele neue kommen.

Ich bin ganz optimistisch, dass sich durch die Neuen hier einiges im Sinne dr Aktitiväten tut. Also as Forum lebhafter ist, als noch vor ein paar Wochen.
Ich denke nicht, dass die, die jetzt angemeldet sind, Stunk machen :-)

_________________
2b M/C iii, ~120cm nach SSS
Klassiker
NHF: Dunkelblond
Ziel: Knie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 17:05 
Und wenn hier Stunk gemacht wird, ist leichter auszumachen, an wems liegt - sind ja nicht so extrem viele User hier ^^.

Ich freu mich über die Neuen und hoffe, sie fühlen sich hier auch so wohl wie ich. :ja:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 18:48 
Offline

Registriert: 31.12.2009, 15:20
Beiträge: 2710
Für mich ist der Wohlfühlfaktor in den letzten Tagen sowieso schon gesunken. Das liegt allerdings nicht an den neuen Usern hier, sondern an den Rechten, die einige neue User hier erhalten und auch einige Nullposter haben (das ist mir auch erst vor ein paar Tagen aufgefallen).
Das ist allerdings eher ein persönliches Problem und die meisten hier würde sowas wohl nicht stören. Ich habe meine Konsequenzen daraus gezogen und fertig.

Etwas mehr Leben im Forum ist nicht schlecht. Es gab hier schon mehrere Wellen von Neuanmeldungen und meist bleiben sowieso nur ein oder zwei Leute hier hängen. Deshalb mache ich mir keine allzu großen Sorgen, dass wir von Ex-LHN-Usern überrollt werden. ;)
Dass Leute ohne ein Posting hier in einigen allgemeinen Threads (Frisuren, Ernährung etc.) mitlesen stört mich nicht. Ich schreibe dort eben nur Dinge, die für mich nicht wichtig sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.09.2011, 16:11
Beiträge: 171
Wohnort: an der Ostsee :)
*hüstel* Ich als eine der Neuen bin mir jetzt nicht ganz im Klaren, inwiefern wir zu einer Verschlechterung des Klimas hier beigetragen haben (oder noch werden?), aber wenn es das allgemeine Wohlbefinden steigert, die Rechte für Neue Mitglieder zu beschränken, dann tut das doch wirklich. Ich denke mal keiner der Neuen möchte, wie indirekt auch immer, einen Alteingesessenen vergraulen oder einschränken.

Vielleicht könntet ihr ja einfach mal im geschützten Bereich beschnacken, welche Bereiche ihr lieber nicht allzu öffentlich haben möchtet.

_________________
1bFii
http://www.right2water.eu/de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 21:47 
Offline

Registriert: 02.09.2011, 21:52
Beiträge: 29
Ich finde es schade dass ihr so über neue Mitglieder, wie ich auch eines bin denkt. Ich zumindest kann sagen, dass ich mich nicht zum spionieren angemeldet habe, sondern eben weil ich ein ehr ruhiges und freundliches Forum wollte, nachdem mir das L H N zu unfreundlich wurde (ich bin dort eigentlich immer nur im Off-Topic aktiv gewesen). Genau das Thema "Elite" gegen Neulinge hat dort auch schön öfter für Probleme gesorgt. Ich fände es sehr schade wenn es hier genauso laufen würde :nein:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 21:56 
Offline

Registriert: 03.05.2009, 19:33
Beiträge: 927
Wohnort: D / UK
Bei dem Vorwurf des Spionierens ging es um User, die einen Beitrag haben, der besagt, dass sie nur aus Negierde hier sind.

Krümel, wenn du dich da angesprochen fühlst, dann stimmt entweder dein Beitragszähler nicht, oder du hast meinen Text nicht richtig gelesen und mir Worte in den Mund gelegt, die ich so nie geschrieben habe.

Mir ging es nur um die Null und Ein-Beitrags-Poster. Und den Schuh, dass ich gegen Neue bin, lass ich mir sicher nicht anziehen.

_________________
LG
Teufelchen

1a F-M ii (8cm) Klassiker mit FTE

auf dem Weg zur Kniekehle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2011, 22:04 
Offline

Registriert: 02.09.2011, 21:52
Beiträge: 29
Teufelchen, der Beitrag war nicht auf dich Bezogen :) Mir geht es im bezug auf Einmalposter ähnlich wie dir. Hin und wieder sollte jeder mal was von sich hören lassen, was aber nicht heißt, dass ich was gegen user hätte die überwiegend lesen. Trotzdem, hin und wieder kann man doch irgendetwas beitragen.

Edit: Das "ich spioniere nicht" war ehr auf das in den letzten Beiträgen öfters erwähnte "nur zum lesen angemeldet" und "Beiträge im geringen Maß und nur als "tarnung""


Zuletzt geändert von krümel am 15.09.2011, 22:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Dem Forum alles Gute
Forum: Das Büro
Autor: natt i nord
Antworten: 25
Huch! Das Forum ist ja anders...
Forum: Das Büro
Autor: natt i nord
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, NES, Erde, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz