Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 21.02.2019, 07:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Wie oft trägst Du Deine Haare offen?
immer / fast immer 8%  8%  [ 7 ]
sehr oft (Hälfte der Woche) 9%  9%  [ 8 ]
oft (mindestens einmal die Woche) 17%  17%  [ 15 ]
eher selten (weniger als einmal pro Woche) 26%  26%  [ 23 ]
sehr selten (alle paar Wochen) 25%  25%  [ 22 ]
gar nicht 16%  16%  [ 14 ]
Abstimmungen insgesamt : 89
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.04.2015, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2015, 12:24
Beiträge: 282
Nachdem ich ne Zeitlang gar nicht offen getragen hatte, trage ich jetzt so ca einmal die Woche draußen offen. Zuhause nur macnhmal zum Haare trocknen oder abends mal, wenn ich die Haare den ganzen Tag geduttet hatte und die dann mal auflockern "muss".

_________________
Wuschellocken, 93 cm nach SSS und 10,5 cm Zopfumfang.
Kleines Wollknäul, hüte dich vor der großen, bösen Häkelnadel!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 02.04.2015, 20:40 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 20.04.2015, 16:57 
Offline

Registriert: 19.04.2015, 21:46
Beiträge: 7
Ein paar Jahre lang hab ich so alle 2-3 Tage gewaschen und da war's meist: Waschtag -> offen tragen, nicht-wasch-Tag -> Pferdeschwanz. An meiner Frisur konnte man immer sehen, wie frisch die Haare waren ^^
Jetzt waren die Haare zwischendurch ziemlich ziemlich kurz, und jetzt merke ich, immer je nach aktueller Länge, ist offen tragen mal ganz toll (solches Langhaargefühl! <3) und mal ganz schrecklich (diese Strähnen im Gesicht, die kitzeln am Kinn und argh!!!!). Im Schnitt trage ich jetzt so einmal alle anderthalb Wochen offen. Aber meistens nicht den ganzen Tag, weil sie beim arbeiten nerven.

_________________
6 cm ZU, demnächst APL


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.07.2015, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2015, 13:22
Beiträge: 92
Ich mag meine Haare einfach offen :) Wobei die vorderen Partien mach ich dann doch weg, innen Halfup. Ich mags nicht wenn sie mir beim Arbeiten überall hinhängen.
Allerdings wenns heiss ist (schon ab 25°), dann geht das mit dem Offentragen gar nicht - ich schwitze extrem stark, unter anderem im Nacken. Und dann würden die Haare sofort nass und stinkig, und dass will ich meinem Umfeld nicht zumuten ;-) da hab ich lieber frische Luft im Nacken :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 21:13 
Offline

Registriert: 08.08.2015, 08:40
Beiträge: 13
Wohnort: Ostdeutschland
Da meine Haare eh noch nicht zur Schulter reichen, trage ich sie so gut wie immer offen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.04.2017, 20:21 
Ich trage meine Haare nur zum trocken offen und selbst dann ist es meistens ein Half up.
Ich mag sie einfach geduttet :-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.10.2017, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2017, 15:58
Beiträge: 583
Wohnort: auf einem Berg
Ich trag mittlerweile doch ab und an offen: einerseits natürlich zum trocknen, aber auch gern abends zu Hause einfach so und hin und wieder auch tagsüber, wenn sie gerade schön fallen und ich weiss, dass sie nicht zu sehr belastet werden (zB kein Rucksack, kein Kleider-Shopping etc).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2017, 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2017, 22:11
Beiträge: 1278
Ich trage sie seit neustem Nachts wieder offen... ich vertrage einfach nix anderes.
Und zum trocknen auch...draussen ganz offen wirklich seeeehr selten... wenn dann eher half up... oder eher: zwei vordere Strähnen aus dem Gesicht. ;-P

_________________
1a F-M ii, ZU 7,4cm
Aktuelle Länge 83cm
Ziellänge: ca. 90cm (Hüfte/Steiss)
färbefrei seit: Ende Oktober 2017, Ansatz = ca. 12cm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.10.2017, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2017, 18:52
Beiträge: 15
Ich trage meine Haare tatsächlich fast nie offen, weder daheim noch unterwegs. Meistens nervt es mich nach kurzer Zeit sehr, da sie entweder zusammenkletten oder mir einfach zu warm wird - dann binde ich sie eh zusammen oder stecke sie hoch. Und da es allgemein haarschonender ist, trage ich sie zu 99% im Dutt. Außerdem mag ich meinen Haarschmuck sehr. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.11.2017, 13:57 
Offline

Registriert: 09.11.2017, 11:15
Beiträge: 6
Ich trage meine Haare nie offen weil ich sehr feine haare habe plus wellen. Ich sehe super schnell ungepflegt aus. Was sehr sehr schade ist. Die Haare bilden Strähnen wie es locken machen würden, aber zum locken reicht es nicht wegen seifenschaden.
Edit: ich hatte vorher locken aber ich denke das die basische seife ihnen nicht gut tat

_________________
Die Fiktion ergänzt uns verstümmelte Wesen die nur ein Leben haben um uns tausende zu geben -Liosa


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.11.2017, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 19:15
Beiträge: 1116
Wohnort: auf See
Mittlerweile nur noch zum Trocknen. Ich würd aber so gerne mal wieder, zumindest als Half-up. Dafür müsste ich aber ein Stück schneiden, so von MO auf mindestens Pre-Klassik. Soll ich :angel: soll ich nicht? :bgdev: Bin seit Monaten unentschlossen.

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Zuletzt geändert von bleutje am 28.11.2017, 16:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.11.2017, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2017, 22:11
Beiträge: 1278
Im moment eigentlich auch nur zum Trocknen und Schlafen.
Im Winter sind sie sonst wegen der Kleidung echt oft elektrisch geladen... und das ganze An-und Ausziehen würde den Spitzen zu sehr schaden.
Im Frühjahr/ Sommer/ Herbst dann wieder mehr.

_________________
1a F-M ii, ZU 7,4cm
Aktuelle Länge 83cm
Ziellänge: ca. 90cm (Hüfte/Steiss)
färbefrei seit: Ende Oktober 2017, Ansatz = ca. 12cm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2018, 23:42 
Offline

Registriert: 26.05.2018, 20:09
Beiträge: 5
Ich trage sie praktisch nie offen. Nur manchmal daheim und natürlich zum Trocknen. In der Öffentlichkeit nur etwa einmal im Jahr, im Mai. So langsam werden sie fast zu lang dafür, wenn ich die unteren 20 cm nicht zusammenbinde.

_________________
Länge: 126 cm SSS (zuletzt gemessen im März 2018), ZU: 6.9 cm (gemessen im März 2018)
Farbe: NHF, auf der dunklen Seite, mit schönen Silberfaden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.07.2018, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2018, 16:27
Beiträge: 257
Trage meine Haare nur zum trocken offen, dann ist es meistens ein Half up.
Bevorzuge sie einfach geduttet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.09.2018, 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2018, 09:47
Beiträge: 57
witzig, dass einmal die woche schon als oft gilt^^ ich trage nach bedarf offen.... zum trocknen nach der wäsche, wenn ich zwischendurch mal gut aussehen muss :pfeif: oder wenn ich einen warmen rücken möchte oder einfach um sie hinter mir herschaukeln zu lassen :mrgreen:

_________________
2bCiii, Klassiker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.09.2018, 14:31 
Offline

Registriert: 19.04.2018, 14:38
Beiträge: 24
Jetzt (noch) in der warmen Jahreszeit trage ich die Haare fast immer geduttet, vom Trocknen mal abgesehen. Auf der Arbeit sind sie eh immer hochgesteckt und privat trag ich sie vielleicht einmal die Woche offen, am Tag der Wäsche oder am Tag danach.

_________________
2b F/Mii (ZU 8 cm)
70 cm nach SSS (~BSL)
Letzter Schnitt: 15.12.2017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.09.2018, 15:38 
Offline

Registriert: 25.09.2018, 14:17
Beiträge: 7
Also meine Haare sind 67cm lang und ich trage meine Haare fast die ganze Zeit offen außer bei Hausarbeiten. Sie stören dabei ein wenig....Wer möchte schon seine Haare im Dreckwasser haben? :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.09.2018, 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2018, 17:17
Beiträge: 70
Zur Zeit leider sehr oft, da die Haarstäbe bei BSL nicht mehr halten wollen. Daher trage ich meistens offen oder Pferdeschwanz (was für mich auch fast als offen zählt).

_________________
1c M III, 71 SSS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.09.2018, 15:37 
Im Moment kaum, weil sie teilweise noch komplett auf der Schulter aufliegen...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Euer Heiliger Gral
Forum: Allgemeines
Autor: khaotik
Antworten: 23
Wo tragt ihr euren Scheitel?
Forum: Allgemeines
Autor: Ellesmere
Antworten: 111

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, Erde, NES, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz