Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 21.02.2019, 06:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Längendiagramm
BeitragVerfasst: 11.06.2009, 10:41 
Offline
Keksmeisterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2009, 00:00
Beiträge: 2532
Wohnort: Greifswald
Das hier hab ich grad in der LHC gefunden und hielt es für sehr nützlich:

Bild

_________________
1cFii (6,5cm ZU) • Kreuzbein • hennarot
leidet an Rotsucht... und möchte das bis zum Klassiker fortführen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 11.06.2009, 10:41 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2009, 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 14:16
Beiträge: 644
Wohnort: CH- ZH
interessant, bei mir sitzt der BH-Verschluss sehr viel tiefer als da eingezeichnet, etwa dort wo da Midback eingezeichnet ist.

Kommt wohl stark auf die BHs an :)

_________________
Lieber Wolf als Schaf unter Schafen
(Gitte Hänning, Jetzt erst recht)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2009, 12:03 
Offline

Registriert: 10.04.2009, 16:57
Beiträge: 1099
Bei mir auch, und Midback ist zwischen dem Punkt und Taille :ja: .

_________________
2c-3aMii
ca. 59 cm nach SSS - Irgendwo über APL

Ziel: BSL und Midback zurück, dichte Spitzen, Stufen raus

Irgendwann mal: Taille (ca. 75 - 76 cm), 80 cm, dann Hüfte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2009, 18:13 
Ich möchte den Begriff "Freakshow length" für alles ab Bodenlänge vorschlagen :irre: ...
*Grübel* wenn Waist length, also Taillenlänge auf Bauchnabelhöhe liegt, isses bei mir gar nicht mehr weit hin... :gruebel: :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.12.2009, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2009, 16:38
Beiträge: 286
Wohnort: Leipzig
Naja Taille ist die dünnste Stelle am Oberkörper. Da gibts glaub ich nicht viel falsch zu machen *g*

Aber BSL ist falsch eingezeichnet. BH's die richtig sitzen (was die meisten leider nicht tun) haben dort ihren Strang wo in dem Bild Midback eingezeichnet ist.

_________________
2b M/C iii, ~120cm nach SSS
Klassiker
NHF: Dunkelblond
Ziel: Knie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.01.2010, 12:31 
Bei mir auch ungefähr, weshalb ich BSL eher als Schulterblatt-Mitte bezeichnen würde (dann wüssten auch die männlichen Langhaars, wo diese Länge am eigenen Körper zu lokalisieren wäre).


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.01.2010, 13:05 
Offline
Keksmeisterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2009, 00:00
Beiträge: 2532
Wohnort: Greifswald
Sagi hat geschrieben:
(dann wüssten auch die männlichen Langhaars, wo diese Länge am eigenen Körper zu lokalisieren wäre)

Naja, es hat doch fast jeder entweder ne Freundin oder ne Schwester... und wenn beides nicht, dann eine Mutter.... ;D
(Kleiner Scherz am Rande)


Dass BSL falsch eingezeichnet ist hatten wir glaub schonmal raus, aber als grobe Richtlinie dient es ja nach wie vor. :)

_________________
1cFii (6,5cm ZU) • Kreuzbein • hennarot
leidet an Rotsucht... und möchte das bis zum Klassiker fortführen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.01.2010, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 20:52
Beiträge: 418
Sagi hat geschrieben:
[...] weshalb ich BSL eher als Schulterblatt-Mitte bezeichnen würde[...]


BSL = Schulterblatt-Mitte? Du traegst Deine BHs aber verdammt hoch! ;)

Bild

Gruesslies, Kerri

_________________
1c-2a Mii

I reject your reality and substitute my own!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.01.2010, 14:27 
@Kerri: bei C-D rutscht der von alleine hoch... :D
Aber du hast recht, ich habe mich vertan, es ist eher unterkante Schulterblatt. :ja:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.01.2010, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 20:52
Beiträge: 418
Komisch, meine Fs bzw. Gs rutschen nicht hoch ;) (*mal Figleaves virtuell knuddelt*)

BSL ist sowieso ne komische Sache. Nimmt man nun Oberkante, Mitte oder Unterkante? Bei nem BH mit 4 Haeckchen macht das schon ne ganze Menge aus ;)

Gruesslies, Kerri

_________________
1c-2a Mii

I reject your reality and substitute my own!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.01.2010, 14:55 
stimmt :lach:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2010, 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2010, 14:30
Beiträge: 57
Und ich war schon ganz entzückt, dass ich inzwischen bei Midback angekommen bin :P

_________________
1c M iii / 83,5 cm SSS (Yippie, Taille!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2010, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2010, 19:16
Beiträge: 177
mir wurde ja gesagt, dass man bh-verschluss-länge besser auf der höhe des brustansatzes zwischen den brüsten nehmen soll. so könne man das besser vergleichen und wäre nicht so bh abhängig. auch wenn man gefittete bhs trägt, ist das doch immer ein bisschen unterschiedlich. das problem, an welcher stelle des bhs man nun genau missst. hat man auch.

auf dem bild schaut es aber eher nach brustwarzenhöhe aus. :lach: das kann wohl auch stark variieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2010, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 20:52
Beiträge: 418
uhura hat geschrieben:
mir wurde ja gesagt, dass man bh-verschluss-länge besser auf der höhe des brustansatzes zwischen den brüsten nehmen soll. [...]

Also ich fuer meinen Teil hab die Brueste vorn und nicht hinten am Ruecken und kann sie daher auch schwer fuer die Laengenbestimmung hernehmen :kicher:

Will sagen, ist auch schwierig so ;)

Aber in dem Laengenbereich hat man eh in nem Jahr oder verschiedene Bezeichnungen durch, da muss man sich nur ein paar Monate den Kopf drueber zerbrechen, wo nun eigentlich BSL ist, und wenn mans dann raushat, ist man auch schon, schwuppdiwupp, bei Midback oder Taille ;)

Nicht ganz ernstgemeinte Gruesslies, Kerri

_________________
1c-2a Mii

I reject your reality and substitute my own!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.01.2010, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2010, 19:16
Beiträge: 177
wir sollten einfach viel offener sein, was haarlängen an geht.
brustwarzen, brustansatz und bauchnabellänge können doch auch nicht verkehrt sein. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.01.2010, 21:31 
Hmmm... die Nöppelchen mit oder ohne BH? Bei mir ist das durchaus ein beachtlicher Unterschied?! ;)
Ich find aber "Hüfte" auch schwer zu definieren - obere Kante Hüftknochen? Hüftmitte?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.01.2010, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2010, 22:03
Beiträge: 79
Wohnort: NRW
Also ich persönlich finde, dass sowohl obere Kante Hüftknochen als auch Hüftmitte "Hüftlänge" ist.
:ja:

_________________
Liebe Grüße, Rose Bild

+++ 1bFii +++ NHF hellbraun, blondierter Pony +++ fast Taille +++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.03.2010, 07:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.01.2010, 18:51
Beiträge: 77
Wohnort: zwischen HH und HB
Kerri hat geschrieben:
BSL ist sowieso ne komische Sache. Nimmt man nun Oberkante, Mitte oder Unterkante? Bei nem BH mit 4 Haeckchen macht das schon ne ganze Menge aus ;)


Wie wäre es mit der Mitte des Verschlusses? ;)
Das dürfte dann auch bei verschiedenen Modellen ähnlich sein.

_________________
2c-3aMii*Umfang gut 6cm*PHF Brauntöne
waschen mit Seife
Etappenziel: 85 cm nach SSS (Taille)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2010, 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:53
Beiträge: 127
Wohnort: Schweinfurt
Im LHN gibt's das auch auf Deutsch :D

Bild[/color][/quote]

_________________
1c/2aFiii 80cm SSS Anfang April '10
Monatliche 0,5cm Trims
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Längendiagramm
BeitragVerfasst: 11.01.2015, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2015, 15:15
Beiträge: 118
Wegen dem ersten BSL:
Eigentlich müssen die midback sitzen. Und wenn sie das nicht tun, sitzt der BH falsch :schlaumeier:

_________________
2aMii; ZU 8cm (mit Pony ~8,73cm), 102 cm SSS (10.01.'15)
Nächste (grobe) Ziele: midbutt [√], classic [ ], mid thigh[ ], knee [ ], FTE [ ] -> Noch viel zu tun!
Wonderkumi im Einsatz! Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Längendiagramm
BeitragVerfasst: 11.01.2015, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2015, 11:29
Beiträge: 453
Wohnort: Saarland
Hmmm, ich hab da immer folgendes Problem:
wenn alle Haare hinten auf dem Rücken liegen, ist das (derzeit) tiefe Taille.
Und das gebe ich auch als "tiefe Taille" an.
Nehme ich allerdings die Haare nach vorne, liegen sie genau auf der Brust.
Was denn nun?
Hab 'nen sehr kräftigen Schulter- und Nackenbereich und vorne den großen Vorbau :nixweiss:

_________________
1c Fi 3-4 SSS 90 cm; bei 1,78 m
Ziel: hüftlanges Feenhaar (SSS 100 cm)
NHF dunkelblond-natur-gold-silber; seit Dezember 2017 rauswachsendes Henna
Farbtyp: Herbst (Soft Autumn Deep/Toned Autumn)
Längenbild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Längendiagramm
BeitragVerfasst: 11.01.2015, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2015, 15:15
Beiträge: 118
Tiefe Taille. Legst du sie über die Brust raubst du doch Länge. Bei U- und V-Schnitt alleine schon, weil plötzlich die Schulter da ist und dann allgemein nochmal die Brust. Ergo zählt das ja nicht.

_________________
2aMii; ZU 8cm (mit Pony ~8,73cm), 102 cm SSS (10.01.'15)
Nächste (grobe) Ziele: midbutt [√], classic [ ], mid thigh[ ], knee [ ], FTE [ ] -> Noch viel zu tun!
Wonderkumi im Einsatz! Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Längendiagramm
BeitragVerfasst: 11.01.2015, 21:15 
Offline

Registriert: 11.01.2015, 18:41
Beiträge: 164
Wohnort: daheim
So wie ich das sehe, gelten die ganzen Längenbezeichnungen vom Rücken aus gesehen. APL wäre doch nach vorne gelegt nicht viel mehr als Kinnlänge und das ergäbe nun gar keinen Sinn.

_________________
Midback-Länge (72cm SSS), 1b/c 6cm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Längendiagramm
BeitragVerfasst: 11.01.2015, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2015, 11:29
Beiträge: 453
Wohnort: Saarland
Ok, dann bin ich ja beruhigt, danke Euch :)

_________________
1c Fi 3-4 SSS 90 cm; bei 1,78 m
Ziel: hüftlanges Feenhaar (SSS 100 cm)
NHF dunkelblond-natur-gold-silber; seit Dezember 2017 rauswachsendes Henna
Farbtyp: Herbst (Soft Autumn Deep/Toned Autumn)
Längenbild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Längendiagramm
BeitragVerfasst: 11.01.2015, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2015, 12:19
Beiträge: 107
Und was genau ist die klassische Länge? Im oberen Bild wird sie als Hälfte der Körperlänge beschrieben, aber irgendwie dachte ich immer (und habe es so auch auf sämtlichen Fotos gesehen) dass klassische Länge Po-Unterkante bedeutet..?

_________________
schnittfreies, taillenlanges 1c/2a-Haar, aktuelle Länge: 76cm SSS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, Erde, NES, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz