Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 20.02.2019, 12:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 125 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 12.07.2014, 19:30 
Hält zumindest ein wenig Chlor ab. Spül die Haare danach gut durch, und gut is. Ganz so empfindlich sind Haare nun auch nicht. ;D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 12.07.2014, 19:30 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 12.07.2014, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2014, 15:11
Beiträge: 955
Wohnort: Sueddeutschland
Klar... komme nur momentan nicht zum abspuelen, da wir statt im ueblichen Hallenbad ins Freibad muessen. Da heisst es dann bloss "umziehen, schwimmen, umziehen, weg" und gut is.

_________________
Aktuell: ca. 69,x cm (SSS), chemieschwarzbraun
Only Cat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 12.07.2014, 22:47 
Doof. Dann spül sie zuhause schnell durch, der Familie kannst du ja sagen, dass der Chlormief dir Kopfschmerzen bereitet, dann guckt auch keiner blöd. ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 15.07.2014, 15:41 
Ello hat geschrieben:
[..]Habe ja keine Kappe, aber geoelt duerften die Haare gegenueber Chlorwasser auch bisl robuster sein, oder?

Ich drücke dir die Daumen, dass das Öl das Chlor vom Haar fernhält, bisher habe ich zum Thema:Haar-Schutz vor Chlor, noch keine Studien gefunden.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 31.07.2014, 11:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2011, 10:44
Beiträge: 292
:gut: Ich muss mal eben "Dankeschön :ja: " für die guten Tips hier sagen...
Da gibt es wieder ein paar neue Sachen zum Ausprobieren für mich :D

_________________
Liebe Grüsse, Alma

Haartyp: 2a M ii, Länge: Hüfte, Juli '14 ---> Ziel: Poppes
Farbe: Chamäleon-Aschblond-Fuchsrot-Schokobraun, je nach PHF-Ergebnis und mit ersten Silberlingen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 31.07.2014, 15:17 
Da schließe ich mich an. Meine Haarpflege (waschen, kämmen, schmieren) steht zwar, aber ein bisschen Knowhow schöpft man gerne ab, auch für Freunde und Familie.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 23.01.2015, 16:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2015, 12:44
Beiträge: 1557
Wohnort: Zwischen Rhein und Mosel
was kann ich tun..meine langen kletten seit gestern extrem. habe mich gerade schon auf spliss suche gemacht aber nicht überragend viel gefunden. wenn ich sie kämme und danach zusammen machen will und noch mal mit den Fingern durchgehe sind die schon wieder ganz fein verknotet.
kann es daran liegen dass die Längen nach der Wäsche sehr knirschig waren?

eventuelle Schreibfehler Bitte bei meinem Handy beschweren.

_________________
2a-F-ii / 80 cm SSS / 5,2 cm ZU
Ziellänge erst mal bis zur Hüfte(90cm)unendlichkeit/
Hellbraun mit Silberlingen/ab Ohren Farbleichen/ Seit März '14 färbefrei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 23.01.2015, 16:25 
Habe ich auch gelegentlich, die Ursache weiß ich auch nicht wirklich. Wirklich heftig fetten und flechten oder dutten für ein, zwei Tage hilft meistens.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 23.01.2015, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2015, 19:19
Beiträge: 400
Ello, hast du mal LOC probiert für den Bereich? Das klappt bei mir immer richtig gut, danach sind sie schön saftig.

Tapsie, das wäre vielleicht auch was für dich. Meine sind auch gerade nicht der Brüller; suche noch immer den 6er im Lotto für meine Haare. Manchmal klappt es, manchmal nicht. Zur Zeit mehr "nicht".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 23.01.2015, 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2015, 11:29
Beiträge: 68
Bei mir ist die Nonique Handcreme die Geheimwaffe für solche Fälle zur Zeit. Sie killt jeden Klett und beschwert kein bisschen.

_________________
2a-b, Fii,
Schulter (x) CBL (x) APL (x) BSL ( ) Midback ( )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 23.01.2015, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2015, 19:19
Beiträge: 400
Was hat die denn für Inhaltsstoffe Deuce?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 24.01.2015, 08:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2015, 12:44
Beiträge: 1557
Wohnort: Zwischen Rhein und Mosel
Ommel, guggst du hier
http://www.codecheck.info/kosmetik_koer ... dcreme.pro

_________________
2a-F-ii / 80 cm SSS / 5,2 cm ZU
Ziellänge erst mal bis zur Hüfte(90cm)unendlichkeit/
Hellbraun mit Silberlingen/ab Ohren Farbleichen/ Seit März '14 färbefrei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 24.01.2015, 09:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2015, 11:29
Beiträge: 68
Ich hab die hier (vom Rossmann): http://www.nonique.de/produkte/handpfle ... flege.html

Auf der Seite sind auch die Inhaltsstoffe aufgeführt. Ich hab jetzt nicht verglichen, ob's noch Unterschiede gibt zu der von tapsie benannten...
Bei mir ist sie einfach super für die Spitzen.

_________________
2a-b, Fii,
Schulter (x) CBL (x) APL (x) BSL ( ) Midback ( )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 24.01.2015, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2014, 15:11
Beiträge: 955
Wohnort: Sueddeutschland
Ommel hat geschrieben:
Ello, hast du mal LOC probiert für den Bereich? Das klappt bei mir immer richtig gut, danach sind sie schön saftig.


War jetzt ne Weile nicht Schwimmen, aber rate mal, was mittlerweile zu einem festen Bestandteil meiner Haarroutine geworden ist... richtig, LOC.

_________________
Aktuell: ca. 69,x cm (SSS), chemieschwarzbraun
Only Cat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 24.01.2015, 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 20:23
Beiträge: 315
Wohnort: NRW/Sarajevo
Hat irgendwer Tipps fuer fuerchterlich plueschige und rutschige Haare nach dem Waschen? Die ersten eineinhalb Tage haelt nicht mal ein Pferdeschwanz, aber staendig offen tragen nervt so.

_________________
1aFii (Umfang 8,5), knapp ueber APL - Ziel: min. Klassik
"Noć je kratko trajala // A nama je trebala //Najduža na svijetu..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 24.01.2015, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 19:15
Beiträge: 1116
Wohnort: auf See
Aloe Vera Gel: das pappt bei mir ganz gut, wenn ich es vor dem Dutten oder Flechten ziemlich grosszügig reinmatsche. Öl lass ich weg, wenn die Flusen flutschig sind.

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 24.01.2015, 19:12 
Gaaaanz wenig Öl oder noch besser Pomade an die Hände, ganz ganz weich verreiben und mit den Händen dann leicht übers Haar. Oder ein Sprühstoß Haarspray vorm Frisieren drauf, dann sind sie auch heutiger und es lässt sich später ausbürsten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 24.01.2015, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 20:23
Beiträge: 315
Wohnort: NRW/Sarajevo
Haarspray ist der Teufel, davon krieg ich Filznester, zu feine Haare... Aloe Vera klingt super, mal gucken, wo ich das Zeug herkriege (oder ob ich mal wieder irgendwo Pflanzen klauen muss :P)
Sagi, macht Pomade nicht auch arg straehnig bei feinen Haaren?

_________________
1aFii (Umfang 8,5), knapp ueber APL - Ziel: min. Klassik
"Noć je kratko trajala // A nama je trebala //Najduža na svijetu..."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 24.01.2015, 22:31 
Dm oder Rossmann. Oder andere Drogeriemärkte. Beim Dm beim Sonnenschutz, beim Rossmann ca. bei den Bodylotions.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 25.01.2015, 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009, 16:58
Beiträge: 2940
Zunächst einmal: verrate mir, wie Du diese rutschigen Haare hinbekommst! :mrgreen: Ich wünschte, meine wären rutschiger, damit ich sie offen tragen kann, ohne hinterher zwei riesen Dreads zu haben.

Bei Aloe Vera pur muss ich immer aufpassen, dass die Haare nicht knirschig werden. Ich verwende es am liebsten im Sprüh-Leave-In (Haarwasser + Aloe + Öl + Condi) oder mit einem Tropfen Öl vermischt.
Mein Aloe Gel hab ich aus dem Jibi.

Für mehr Griffigkeit sorgt bei mir auch der Alverde-Schaum. Aber bei feinem Haar vielleicht zu viel?
Pomade geht auch, allerdings bei feinem Haar eher sparsam dosieren und eher eine weiche/leichte Pomade nehmen.

@Sagi: hahahaha ... "heutiger"???!!!!!! Dein Autocorrect ist noch besser als meins! :bauchweh_vor_lachen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 25.01.2015, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2015, 15:15
Beiträge: 118
Ich könnte auch noch die Cocoa Butter Whip (war die das?) empfehlen. Die ist ja quasi wie Öl, aber eben sehr fein zu dosieren und macht eig keine strähnigen Haare :)

_________________
2aMii; ZU 8cm (mit Pony ~8,73cm), 102 cm SSS (10.01.'15)
Nächste (grobe) Ziele: midbutt [√], classic [ ], mid thigh[ ], knee [ ], FTE [ ] -> Noch viel zu tun!
Wonderkumi im Einsatz! Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 25.01.2015, 11:11 
Hmm, wenn man generell Probleme mit Fett/Öl und schneller Strähnigkeit hat, ist Aloe Vera besser... Bzw. etwas mit nicht zu hohem Fettanteil. Meine Zicken sind da ja z.B. schwierig.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 25.01.2015, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 15:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
Der Alverde Schaum sollte bei feinem Haar ok sein. Ich hatte den auch mal und hab den gerne hergenommen für zu flutschige Haare. Aloe Gel tuts auch und ein Hauch Pomade sollte auch nicht schaden. Ich hab allerdings trockenes Haar, die freuen sich immer über ein bisschen Pflege.

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 25.01.2015, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009, 16:58
Beiträge: 2940
@Sterni: Hattest Du noch den grünen? Oder den Pinken?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Fragen zur Haarpflege
BeitragVerfasst: 25.01.2015, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 15:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
Grün... ist ewig her :)

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 125 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

positive Reaktionen auf die Haarpflege
Forum: Allgemeines
Autor: Gwyni
Antworten: 12
Pflanzenhaarfarbe FAQ & Kurze Fragen/Kurze Antworten
Forum: Allgemeines
Autor: schevchen
Antworten: 13
Kurze Haare an Ansatz & Schläfen
Forum: Allgemeines
Autor: Kerri
Antworten: 46

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, Erde, NES, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz