Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 10:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.07.2017, 09:22 
Offline

Registriert: 17.04.2017, 11:27
Beiträge: 255
Ich praktiziere das schon seid fast einem halben Jahr, immer mal einen kleineren Trimm zum zunehmenden Mond einzulegen.
Ursprünglich war Gedanke dahinter, meine Stufen pö a pö raus zu trimmen und das steile V ab zu flachen.
Nun habe ich nach längerem überlegen gestern (Mond im Löwen, soll ja der ultimative Tag für schnelles und ultratolles Wachstum sein) auf Taille zurückgetrimmt (von Steiß) :shy:
Ich konnte dieses entnervende Stufengefussel nicht mehr ertragen.

Mein Fazit bisher ist das ich im Gegensatz zu früher, kaum noch Spliss finde.
Ob die Haare wirklich schneller wachsen kann ich nicht beurteilen, meine wachsen immer recht schnell und gleichmäßig ca. 2cm im Monat


Hier gehts zum Mondkalender
https://www.friseur.com/mondkalender.html/2018-03

Ihr könnt den Kalender beliebig selbst vor und zurückblättern.
Wenn Ihr auf die jeweiligen Sternzeichen klickt, ploppt zusätzlich eine tolle Erläuterung zum jeweiligen Sternzeichen und Tag auf, wo Empfehlungen zu Pflege und Friseurbesuchen aufgeführt sind
:)

Fragen sind trotzdem immer herzlich willkommen :herzel:

_________________
2b/mii/pre Steiß/schokoaschbraun :blumen:


Zuletzt geändert von Elfe am 18.02.2018, 11:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 26.07.2017, 09:22 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 31.07.2017, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2015, 23:45
Beiträge: 771
Wohnort: Schweiz
Hach, noch jemand der nach dem Mond schneidet. Ich mach das, Moment, seit fast 40 Jahren. Mein Gott, bin ich schon alt.
Anfangs hab ich einfach bei zunehmendem Mond geschnitten, seit etwa 10 Jahren schneide ich nur noch wenn der Mond im Löwen ist. Ich bin der Meinung, dass sie schneller wachsen, auch wenn die Wurzeln angeblich nicht wissen dass die Spitzen geschnitten wurden

_________________
2c- 3a je nach Laune F ii SSS, 111 cm Klassiker erreicht, auf zur Kante :sport:

Wer im Regen nicht mit mir tanzt, wird im Sturm nicht bei mir sein,
Und wer im Sturm nicht bei mir ist, den brauch ich nicht bei Sonnenschein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 06:37 
Offline

Registriert: 17.04.2017, 11:27
Beiträge: 255
Ich hoffe sie wachsen schnell nach ich fühle mich sehr kurzhaarig, ich hatte eigendlich festgelegt Steiß nicht mehr zu unterschreiten :/

_________________
2b/mii/pre Steiß/schokoaschbraun :blumen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 17:58 
Ob das mit dem Haarentfernen auch funzt?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 18:50 
Offline

Registriert: 17.04.2017, 11:27
Beiträge: 255
Lieber Floh, das ist ja eine Odyssee ;)
Ich versuche es seid 3 Monaten, da ich aber rasiere, ist die zunehmende Mondhälfte eher eine Sache des durchhaltens.
Ich denke wenn man epiliert, wachst oder anderes dauerhaftes, ist es leichter.

Ich finde die Rasur hält etwas länger, so etwa 3 Tage.
Wenn ich bei zuhnemenden Mond rasiere, stichts oft schon am nächsten Tag wider

_________________
2b/mii/pre Steiß/schokoaschbraun :blumen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2015, 15:42
Beiträge: 901
Ich schneide auch nach dem Mond. Für mich muss es nicht zwangsweise wissenschaftliche Beweise geben, dass das Sinn macht, ich meine... wir können uns bis heute nicht erklären, wieso warmes Wasser schneller gefriert als kaltes. Also auch wenns nach bisherigen Kenntnisses nicht viel Sinn macht, dass Haarwachstum irgendwie mit dem Mond zusammenhängt, ist es doch möglich!

Meist habe ich im zunehmenden Löwen geschnitten, letztes Mal war's zunehmende Jungfrau ( haha :D ). Ich konnte keinen wirklichen Unterschied feststellen, habe aber die letzten Monate auch nicht so penibel und regelmäßig gemessen. Schaden tut es meinen Haaren jedenfalls nicht, also bleibe ich dabei.

_________________
1a F 6 cm :herzel:
Mission doch nicht abgebrochen, aktuell wieder bei 80 cm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.08.2017, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2015, 23:45
Beiträge: 771
Wohnort: Schweiz
Ich seh das mal so: der Mond bewegt ganze Ozeane, warum also nicht auch unsere Haare. Wir bestehen im Grössen ganzen ja auch aus Wasser.

Mir hat mal jemand erzählt, dass es durchaus auch beim rasieren funktioniert, und beim epilieren würde es noch besser funktionieren

_________________
2c- 3a je nach Laune F ii SSS, 111 cm Klassiker erreicht, auf zur Kante :sport:

Wer im Regen nicht mit mir tanzt, wird im Sturm nicht bei mir sein,
Und wer im Sturm nicht bei mir ist, den brauch ich nicht bei Sonnenschein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.08.2017, 09:28 
Offline

Registriert: 17.04.2017, 11:27
Beiträge: 255
Memo an mich - diesen Monat getrimmt Mond im Löwe Tag, Spitzen waren sehr lange unschön und knirschig spröde.
Allerdings hab ich Kalkseife angesammelt (trotz Shampoowäsche ?), könnte auch eine Ursache sein :gruebel:
Hab jetzt mit Zitrone im Shampoo gewaschen und nachher gibts wider Cocosöl

_________________
2b/mii/pre Steiß/schokoaschbraun :blumen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.08.2017, 16:16 
Ja, Haarentfernung ist eine Odyssee, das hast Du sehr schön gesagt Elfe.

Bei meinen 3 oder 4 Barthaaren spielt die Tageszeit um welche ich sie weg rasiere eine grosse Rolle. Sie scheinen am sehr frühen Morgen schneller zu Wachsen als wenn ich sie erst um 07:00 Uhr rasiere.
Bei den Bartthaaren kann ich nicht auf den Mond schauen, die MUSS ich TÄGLICH weg machen. Die passen nicht zu mir. gar nicht. so richtig gar gar nicht!
Den Beinhaaren muss mit dem Epilierer oder Wachs zu Leibe gerückt werden, auch da denke ich kann ich mich nicht auf dem Mondzyklus berufen, da ist sicherlich viel zu viel Zeit zwischen den Phasen.
Testosteron lässt diese Misthaare leider einfach immer und immer wachsen, also MUSS ich dauernd dran bleiben.
Das Zeug wuchert schneller als Unkraut!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.08.2017, 20:25 
Offline

Registriert: 17.04.2017, 11:27
Beiträge: 255
Wem sagst Du das seufz

_________________
2b/mii/pre Steiß/schokoaschbraun :blumen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.09.2017, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2015, 23:45
Beiträge: 771
Wohnort: Schweiz
Grins, Floh, du weisst schon, ein Mann hat in seinem Leben immer gleich viele Haare am Körper, sie wandern aber im Laufe der Jahre vom Kopf weg um an so blöden Stellen wie Nase, Ohren oder auch Beine, wieder aufzutauchen.

Mit dem Beine rasieren nach dem Mond, das muss ich unbedingt probieren. Denn auch bei mir wuchert es da und ich bin genug eitel mir die Dinger auch im Winter zu entfernen, obwohl es da keine Sau sieht

_________________
2c- 3a je nach Laune F ii SSS, 111 cm Klassiker erreicht, auf zur Kante :sport:

Wer im Regen nicht mit mir tanzt, wird im Sturm nicht bei mir sein,
Und wer im Sturm nicht bei mir ist, den brauch ich nicht bei Sonnenschein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.10.2017, 11:57 
Offline

Registriert: 17.04.2017, 11:27
Beiträge: 255
Ich tue mich schwer, da ich schon min. jeden zweiten Tag rasieren müsste.
In der Enthaarungspause fühle ich mich vor allem im Sommer höchst unwohl :/
Ist wohl eher was für Leute die wachsen oder sugaren, oder ähnliches

_________________
2b/mii/pre Steiß/schokoaschbraun :blumen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.10.2017, 04:12 
Lilly hat geschrieben:
Grins, Floh, du weisst schon, ein Mann hat in seinem Leben immer gleich viele Haare am Körper, sie wandern aber im Laufe der Jahre vom Kopf weg um an so blöden Stellen wie Nase, Ohren oder auch Beine, wieder aufzutauchen.


:bauchweh_vor_lachen: :bauchweh_vor_lachen: :bauchweh_vor_lachen:




Lilly hat geschrieben:
ich bin genug eitel mir die Dinger auch im Winter zu entfernen

Das sehe und Handhabe ich auch so. :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.10.2017, 16:22 
Offline

Registriert: 17.04.2017, 11:27
Beiträge: 255
Den letzten Termin Mond im Löwen habe ich verpasst, ist aber nicht schlimm.
Ich werde im Februar wider schneiden und ich denke auch das eine Trimmpause mir guttut, da ich eh wider klassische Länge anstrebe :nagelfeil:

Aktuell ists bei mir wider pre Steiß.

_________________
2b/mii/pre Steiß/schokoaschbraun :blumen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.10.2017, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2015, 21:11
Beiträge: 2102
Wohnort: HR
Machts euch was aus hier dann die günstigen Termine im kommenden Jahr zu teilen? Hab ja schon vieles ausprobiert, nur nach dem Mond schneiden/trimmmen noch nicht und eigentlich wollte ich nächstes Jahr ein Trimmjahr einlegen.

_________________
1c(?)Mii, rot-blond
93cm SSS, Ziel: Steiß oder Klassik
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.11.2017, 17:45 
Offline

Registriert: 17.04.2017, 11:27
Beiträge: 255
Sollen die dann ins Eingangspost ?
Ich hätte sonst nur einen Link zu einem Kalender gesetzt, wo auch die Sternzeichen mit aufgeführt sind :gruebel:

_________________
2b/mii/pre Steiß/schokoaschbraun :blumen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.11.2017, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2015, 21:11
Beiträge: 2102
Wohnort: HR
Ich wäre für in den Eingangspost.

_________________
1c(?)Mii, rot-blond
93cm SSS, Ziel: Steiß oder Klassik
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.11.2017, 18:08 
Offline

Registriert: 17.04.2017, 11:27
Beiträge: 255
Ok, den Link kann ich ja trotzdem zufügen, falls jemand an einem bestimmten Sternzeichen schneiden will

_________________
2b/mii/pre Steiß/schokoaschbraun :blumen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.11.2017, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2015, 23:45
Beiträge: 771
Wohnort: Schweiz
Ich hab im Oktober 1 cm getrimmt und dann werde ich noch mal im Dezember. Ich schneid immer wenn der Mond im Löwe ist. Ich hoffe mal sie wachsen weiterhin so schnell, denn nur noch 4 cm und ich sollte theoretisch den optischen Klassiker haben. Und dann heisst es Länge behalten und sowas ähnliches wie eine Kante hinkriegen

_________________
2c- 3a je nach Laune F ii SSS, 111 cm Klassiker erreicht, auf zur Kante :sport:

Wer im Regen nicht mit mir tanzt, wird im Sturm nicht bei mir sein,
Und wer im Sturm nicht bei mir ist, den brauch ich nicht bei Sonnenschein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.11.2017, 14:46 
Bis dato habe ich einfach mir die Spitzen geschnitten wenn der Mond zunehmend war.
Es wäre schon eine gute Sache dies zu tun wenn er auch zusätzlich im Löwe ist, von daher ist es schön wenn der Kalender im Eingangspost verlinkt ist.
Ich danke Dir für Deine Mühe :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 11:51 
Offline

Registriert: 17.04.2017, 11:27
Beiträge: 255
Diesen Monat steht der Mond am 27.02. und 28.02. im Löwen.
Ich werde auch gleich den März Kalender im Eingangspost verlinken.
Man kann den Kalender beliebig vor oder zurückblättern per Mausklick.
Auch wenn man auf das Sternzeichen klickt, ploppt noch zusätzlich eine schöne Erläuterung zum jeweiligen Tag auf.
Ich hoffe Euch gefällt der Kalender auch :)
Da die guten Termine aber erst jetzt ab Februar beginnen, habe ich bisher noch nichts gepostet.

Einmal hier https://www.friseur.com/mondkalender.html/2018-03 und im Startpost stelle ich es auch noch ein :)

_________________
2b/mii/pre Steiß/schokoaschbraun :blumen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 21:53 
Offline

Registriert: 17.04.2017, 11:27
Beiträge: 255
Denkt daran das wir ab morgen schnippeln dürfen :nagelfeil:
Ich denke ich werde gegen Abend einige wenige mm trimmen.
Mir gehts um schnelleres wachstum

_________________
2b/mii/pre Steiß/schokoaschbraun :blumen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 23:34 
Danke für die Erinnerung. Ich sollte auch 1- 2 cm kürzen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2015, 21:11
Beiträge: 2102
Wohnort: HR
Bei Paungger und Poppe steht der 28.2.?

_________________
1c(?)Mii, rot-blond
93cm SSS, Ziel: Steiß oder Klassik
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 17:10 
Offline

Registriert: 17.04.2017, 11:27
Beiträge: 255
Bei Friseur.com steht der 27. und 28.
Paungger und Poppe kenne ich nicht

_________________
2b/mii/pre Steiß/schokoaschbraun :blumen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Spliss-Schneiden oder nicht schneiden?
Forum: Allgemeines
Autor: rabenschwinge
Antworten: 104
Wünsche nach dem Update
Forum: Das Büro
Autor: natt i nord
Antworten: 62

Tags

Alben, Haar, Mond, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, NES, Erde, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz