Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 09:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 17.01.2015, 23:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2015, 23:02
Beiträge: 80
Wohnort: Dortmund
Hach Schmunsi, Deine Prachtmähne! :love: Ich hab da noch ein schönes Bild von uns Beiden:

Bild

_________________
2b/c M iii ZU 10cm SSS 102cm schwarzer Friesenflausch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 17.01.2015, 23:52 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 18.01.2015, 01:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2009, 02:47
Beiträge: 69
Wohnort: Tirol
Danke. :) Das Bild hatte ich vorhin auch gefunden und mich drüber gefreut. :kicher:

_________________
1b/1cMii. SSS: 150+ cm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 18.01.2015, 10:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2015, 09:01
Beiträge: 390
Wohnort: Thüringen
Ihr habt alle ganz tolle Fairies! Leider wird das bei mir noch dauern, ich muss in den nächsten Jahren die gefärbten Haare loswerden, und Fairies und gleichzeitig Spitzen trimmen passt ja nun leider nicht zusammen. Das wird so das Langzeitziel für mich, in 10 Jahren vielleicht :lach:
Edit: ausserdem bilden sich meine Fairies wohl "verkehrt", mir scheint ein umgedrehtes U zu wachsen. Ich hoffe das lag bisher daran, dass ich nur offen getragen habe, und meistens eine Jacke mit Kapuze dazu, gefällt mir nämlich gar nicht und wäre somit das komplette Fairie-Aus bei mir.

_________________
2c-3a F ii ZU 8cm
gekämmt und langgezogen 72cm und BSL erreicht am 2. April 2015 (nach Trimm 70cm)
nächstes Ziel: optisch MIT Locken BSL


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 18.01.2015, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 20:15
Beiträge: 1170
Wohnort: auf See
schmunselhase, wenn ich die Fairies erst wegtrimmen müsste, wenn meine Haar nicht auf dem Boden schlörren sollten, dann wär ich zufrieden :mrgreen:

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 18.01.2015, 23:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2015, 01:17
Beiträge: 145
Wohnort: Schweiz
Schmunsel, dich werde ich als Haarvorbild nehmen, wenn ich wieder mal nicht weiss, ob Fairies bei glatten Haaren wirklich schön sind :D ! Wobei, mit Flechtwellen mag ich sie auch, dann sind sie ja nicht mehr glatt...

_________________
1a/b M ii (8 cm), aschblond
136.5 cm SSS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 12.12.2015, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 20:15
Beiträge: 1170
Wohnort: auf See
Fairies in der Kniekehle, das hat gedauert...... seht Ihr sie eigentlich?? Jetzt trimm ich ein bisschen zum Verdichten.

Bild

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 12.12.2015, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2015, 15:42
Beiträge: 901
Woooooooooooow! Ich erinnere mich noch aus dem LHN an ältere Bilder deiner Haare und muss echt sagen, die werden mit jedem Zentimeter noch schöner! :flehan:

_________________
1a F 6 cm :herzel:
Mission doch nicht abgebrochen, aktuell wieder bei 80 cm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 13.12.2015, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2015, 13:44
Beiträge: 1557
Wohnort: Zwischen Rhein und Mosel
Wunderschön!

_________________
2a-F-ii / 80 cm SSS / 5,2 cm ZU
Ziellänge erst mal bis zur Hüfte(90cm)unendlichkeit/
Hellbraun mit Silberlingen/ab Ohren Farbleichen/ Seit März '14 färbefrei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 20.04.2016, 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2015, 01:17
Beiträge: 145
Wohnort: Schweiz
Bleutje, du bist eindeutig eins meiner Haarvorbilder, so schön :) !

Meine Haare sind jetzt fast drei Jahre schnittfrei und ich mag meine Fairies total:

Bild

_________________
1a/b M ii (8 cm), aschblond
136.5 cm SSS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 17.05.2016, 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2016, 15:16
Beiträge: 8
zu schön die Fairies, ein Traum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 22:22 
Offline

Registriert: 03.06.2015, 15:59
Beiträge: 35
Ich bin mit meinen fairies wirklich am hadern, weil sich so schnell spliss bildet. Irgendwie glaube ich, dass in einem bündel haare, wie bei einer geraden kante das einzelne haar geschützter ist, und nicht so schnell splisst. Habt ihr dieselbe beobachtung gemacht?

Irgendwie würde ich sie gerne abschneiden, aber das sind halt doch gut 18 cm..

_________________
1c-2b mit Löckchen in den Spitzen, m, 7-8 cm ZU, schwarz gefärbte Fairytaleends auf Hüftlänge
Ziel: Klassische Länge bei 110 cm

HOMO SUM, HUMANI NIL A MEA ALIENUM PUTO


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2015, 15:42
Beiträge: 901
Gefühlsmäßig würde ich deiner Theorie zustimmen. Aber ich denke zu 90% kommt es bei Haarbruch und Spliss auf die richtige Pflege und den schonenden Umgang an, also würde ich mir keinen Kopf um sowas machen. Um ganze 18 cm wäre es auch mehr als schade!

_________________
1a F 6 cm :herzel:
Mission doch nicht abgebrochen, aktuell wieder bei 80 cm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 03.12.2018, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 20:15
Beiträge: 1170
Wohnort: auf See
Ich zeig Euch mal das HA-Elend. Kürzer und viel fusseliger als 2015, seufz. Es kommt ne Menge Neuwuchs nach, aber bis der auf der Länge ist, bin ich noch viel älter und grauer. Hilft ja nix, weitertrimmen oder bis auf Hüfte abschneiden. Bin noch unentschlossen.

Was man gut sehen kann: die graue Strähne am Hinterkopf hat tatsächlich eine andere Struktur, viel welliger und (ok, das könnt ihr nicht sehen, ich fühle es aber) rauher.


Bild

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 03.12.2018, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2018, 17:27
Beiträge: 328
Danke fürs teilen bleutje, ich sehe keinen Anlass zum schneiden. Nein wirklich nicht.
Ja, graue Haare sind anders da stimme ich Dir zu aber ich denke Haare verändern sich mit dem Älterwerden glaube ich so wie so. Zumindest ist es bei mir so, sie werden nicht nur weiss sondern auch die Struktur und die Dicke hat sich verändert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 04.12.2018, 00:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2015, 15:42
Beiträge: 901
Auf diesem Bild finde ich den Gesamteindruck sehr stimmig. Aber man kann schon erahnen, dass es ab Hüftlänge plötzlich stark ausdünnt und wie es in Bewegung aussehen könnte. Ich würde trotzdem auch sagen: dran lassen! :) Es sieht noch nicht nach Haarausfall-“Leichen” aus, wie man so schön sagt, also gibt es meiner bescheidenen Meinung nach keinen Grund zu schneiden.

_________________
1a F 6 cm :herzel:
Mission doch nicht abgebrochen, aktuell wieder bei 80 cm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 04.12.2018, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 20:15
Beiträge: 1170
Wohnort: auf See
Ich schneid ja auch nicht sofort und viel. ;) Danke Ihr 2. Zumindest den Winter warte ich noch ab, da hab ich eher weniger Zöpfe mit Micropuschel als Buns.

Offen hab ich sie sowieso nur zum Trocknen. Das ist momentan mein Grund zum noch-nicht-Schneiden, Picana.

Magrit, stimmt, die Weissen sind oft auch dicker als die Blondies. Vielleicht krieg ich im hohen Alter meine Traummähne: dick + gewellt. :lach:

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 06.12.2018, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2018, 17:27
Beiträge: 328
Das finde ich sehr interessant bleutje und ich frage mich gerade ob wir die Frage „Veränderungen der Haareeingenschaften mit dem Älterwerden“ nicht in einem separaten Faden diskutieren sollten.
Bei mir hat sich dieses bezüglich immer wieder mal was getan und es würde mich sehr interessieren wie anderen Menschen damit erging.
Was meinst Du?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 06.12.2018, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 20:15
Beiträge: 1170
Wohnort: auf See
Mach mal, find ich auch interessant, Magrit. Bei mir hat sich jetzt nicht soooo viel getan ausser bei den Weissen, aber das ist sicher von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Noch ein bewährter Tip, um die letzten Füsselchen zu pflegen: die Quaste des Nachtzopfes anfeuchten und ordentlich ölen, das zieht über Nacht weg und hilft den wenigen Haaren, nicht so viel zu splissen und zu brechen.

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 01:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2015, 01:17
Beiträge: 145
Wohnort: Schweiz
Ich zeig mal ein aktuelles Längenbild, die Fairies sind gut erkennbar :D :

Bild

_________________
1a/b M ii (8 cm), aschblond
136.5 cm SSS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fairytaleends- Fotos und Tipps
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2015, 20:15
Beiträge: 1170
Wohnort: auf See
Ui Sila, wie schön! Du hast mich locker überholt. ;) Steht Dir hervorragend.

_________________
1b F ii(7,5) dunkelaschblond mit silberner Stahlwolle
SSS110 ca.MO mit fairytales (seit 3 Jahren HA Schäden raustrimmend)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Haare trocknen - Tipps und Tricks?
Forum: Allgemeines
Autor: natt i nord
Antworten: 39
Indigo Tipps und Tricks
Forum: Allgemeines
Autor: Teufelchen
Antworten: 4

Tags

Air, Foto, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, NES, Erde, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz