Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 21.02.2019, 07:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2013, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009, 16:58
Beiträge: 2940
Man soll kalt rinsen, weil sich dann zusätzlich die Schuppenschicht der Haare wieder ans Haar anlegt und die Haare dann einen schönen Glanz bekommen. :ja: Das Haar ist dann auch nicht mehr so anfällig, glaube ich.

Aber da ich kalte Rinsen hasse, mache ich es einfach warm. Den Anti-Kalk-Effekt hab ich dann trotzdem und die Haare werden viel weicher. :ja:
Ist für meine Haare und bei unserem harten Wasser besser, als gar nicht zu rinsen.

Du kannst doch auch einfach kaltes normales Wasser nehmen..?
Ich glaube, unsere Urgroßmütter haben auch kein destilliertes Wasser dafür genommen, oder? Dass man für die Haare damals extra Wasser abgekocht hat, das kann ich mir auch nicht vorstellen.

Im Prinzip kannst Du es ja einfach mal testen. Wenn es keinen Effekt hat, dann lässt Du es wieder weg. :freude:

_________________
Neues vom Landei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 17.04.2013, 17:50 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2013, 19:16 
Habe jetzt sogar sauer gerinst! Aber nur, weil ich mit Haarseife gewaschen habe.
Allerdings denkbar einfachste Form: Plastikzitrone und dann Messbecher unter Dusche gehalten und warm reinlaufen lassen (hasse kalt und war zu faul, umzustellen).
"Normalerweise" (das eine Mal im Monat) koche ich mir einen schönen Tee, lasse abkühlen und dann was Plastikzitrone oder Apfelessig...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2013, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 15:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
Ich wuerde ja viel haeufiger rinsen, ich bereite auch ganz oft die Rinse vor... daaaann stehe ich unter der Dusche und die Rinse noch in der Kueche ;) heldenhaft! Das mache ich jetzt seit 6,5 Jahren so ziemlich jeden Sonntag :lach:

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.04.2013, 09:27 
hi hi, mir geht es genauso wie sterni!

das chrissie steht unter der dusche und die römische kamille zieht fröhlich vor sich in der küche her ;D
aber patschnass in die küche rennen und die rinse holen? nööö, zu faul.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.04.2013, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 15:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
:D
Den Fehler in die Kueche zu laufen habe ich einmal gemacht... endete damit, dass ich in der Kurve dank nasser Fuesse wegrutschte. Meine Wirbelsaeule war kurzfristig quasi nicht mehr vorhanden, ich war gruen und blau, dank meiner Wand hatte ich mir noch schoen Ellbogen und Unterarm zerkratzt. Immerhin habe ich fuer herzhafte Lacher bei meinen Mitmenschen gesorgt ;D

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.04.2013, 12:35 
hilfe, rinsen ist ja gemeingefährlich!! :shock:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.04.2013, 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2009, 15:17
Beiträge: 3958
Wohnort: Marburg
Das war damals eine Flasche Condi die noch in der Kueche stand, was mir erst einfiel als ich in der Dusche danach suchte. Shampoo in den Haaren, klatschnass... da nahm das Schicksal seinen Lauf. Lange Haare sind gefaehrlich... mir sind schon lustige Dinge passiert wegen/mit den Haaren.

_________________
Chemieschneewittchen und Rapunzel fuer Arme
M/F 1c/2a ii (7-8 cm) - nein, meine Haare lassen sich genauso schlecht in eine Schublade stecken wie ich ;)

Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen koennen! (Gabriel Laub)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Thread für alle Faulen
BeitragVerfasst: 11.03.2015, 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 22:16
Beiträge: 16
Wohnort: Freiburg
Naja, ich mach eigentlich immer einen LWB und höchst selten mal einen Sockendutt, das war's aber auch schon.

Gewaschen wird CWC mit Seife und ins zweite C kommt Öl, ansonsten mach ich aber auch nichts. Hab ich weder Zeit noch Lust zu.

_________________
1b Mii - 112 cm - 8,5 cm Umfang - Chamäleonblond - Ziel: optischer Klassiker
Bild

Opinions are like assholes, everybody's got one.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Thread für alle Faulen
BeitragVerfasst: 12.03.2015, 06:21 
Offline

Registriert: 13.02.2015, 10:25
Beiträge: 36
Wohnort: 's Schwabenländle
Gilt es auch, wenn ich nur überwiegend faul bin? :pfeif:

Vollzeit arbeitend, zwei Kinder, Haushalt, Viecherl, Lymphtermine abends und alles alleine. Da fehlt mir inzwischen die Zeit und Lust viel Aufwand zu betreiben. Gewaschen wird wohl alle 5-7 Tage, mit normalen Shampoo, wenn ich es nicht vergesse Spülung und Pomade rein.

Eine Haarkur hab ich schon lange nimmer gemacht. Da ich grundlegend experimentierfreudig bin, liegen hier auch Seifen und Amlapulver herum. Dafür brauch ich allerdings viel Lust und Zeit drauf.

Besondere Kissenbezüge, Schlafhauben oder dergleichen hab ich noch nie in Erwägung gezogen. Einzig den Engländer als Nachtzopf hab ich. Frisuren ja, aber lang darf sowas nicht dauern! :D

_________________
Viele Grüße Elena


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Thread für alle Faulen
BeitragVerfasst: 13.03.2015, 11:24 
Da gehöre ich doch auch dazu...
Waschen (aus Faulheit, locken brauchen eigentlich mehr Aufmerksamkeit) 2 mal wöchentlich mit sante glanzshampoo- und spülung, immer Dutt oder offen (flechtfrisuren ziepen wie Hölle und... Zu faul), nachts offen.
Seife liegt rum, richtig gutes Öl ist vorhanden, ich müsste mal experimentieren.
Aber Job, Kinder und Pflege der Ehe gehen vor.
Ich brauch mehr Kraft und mehr tagesstunden!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Thread für alle Faulen
BeitragVerfasst: 14.03.2015, 08:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2015, 11:29
Beiträge: 453
Wohnort: Saarland
Hier auch *meld*

Bin teil-faul.... :D

Gewaschen wird alle 2-3 Tage mit Seife, Essigrinse hinterher und Öl in die Spitzen.
Oder mit Kräutern.
Als Frisur täglich Basecap; zur Arbeit und Hundespaziergang.
Ansonsten gibt's in der Freizeit Bernsteindutt, Nuvibun, LWB, Chamäleondutt;
ab und an mal den Pha Bun.

Geflochtenes kriege ich nicht hin.
Alle meine Haare sind, zum Zopf geflochten, so dünn wie bei anderen ein geflochtener Akzent-Zopf, und ich kriege die Flechterei aufgrund meiner dünnen Haare eh nicht richtig, geschweige denn ansehnlich hin, also mühe ich mich gar nicht erst damit ab.

Nachtfrisur?
Nö.
Schlafe mit offenen Haaren.

Und tageweise bin ich so faul, dass ich noch nicht mal kämme, höchstens mit den Fingern entwirre, etwas Öl rein, dutten, fertig.

_________________
1c Fi 3-4 SSS 90 cm; bei 1,78 m
Ziel: hüftlanges Feenhaar (SSS 100 cm)
NHF dunkelblond-natur-gold-silber; seit Dezember 2017 rauswachsendes Henna
Farbtyp: Herbst (Soft Autumn Deep/Toned Autumn)
Längenbild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Thread für alle Faulen
BeitragVerfasst: 14.03.2015, 09:31 
Wenn ich das so lese hört es sich eher nach Minimalismus und wenig Stress für die Haare an, denn nach Faulheit... :ja:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Thread für alle Faulen
BeitragVerfasst: 13.04.2015, 23:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2015, 23:30
Beiträge: 30
Was die Haare betrifft, bin ich oberfaul. :lach:

Morgens: Ich raffe die Haare am Oberkopf zusammen, gehe kurz mit den Fingern durch und tüdel sie fast jeden Morgen zum gleichen Knoten zusammen. Den kann ich im Schlaf und das ganze Prozedere dauert knapp 2 Minuten.

Abends: Ich lege mich in`s Bett, ziehe Stab oder Forke aus dem Knoten, lege die Haare nach oben über das Kissen - gute Nacht. :D

2 - 3 x die Woche: Die Mähne wird erst mit den Fingern und anschließend mit dem Holzkamm gestriegelt.

Einmal die Woche: Kopf über die Wanne, Schädel einschäumen, warm ausspülen. Haare auswringen und ruckzuck rüber zum Waschbecken. Stöpsel rein, kaltes Wasser und ein Schuß Essig rein, Haare rein und ein Weilchen drinn schwenken. Haare wieder raus, in einem Handtuch auswringen und ab in den Badetuchturban. Ein Stündchen warten, auspacken und lufttrocknen.

Fertig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Thread für alle Faulen
BeitragVerfasst: 29.04.2017, 11:29 
Offline

Registriert: 17.04.2017, 10:27
Beiträge: 255
Ich bin bei meinen Haaren genauso pragmatisch wie mit allem im Leben :kicher:
Waschen, Condi, Cocosöl, ab und an entwirren und eventuell eine Öltunke übern Winter - fertig

Ich muss aber dazu sagen ich hatte schon immer unaufwändiges Haar, es ist wie Unkraut, irgendwie wächst und gedeiht es einfach :shy:

_________________
2b/mii/pre Steiß/schokoaschbraun :blumen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Thread für alle Faulen
BeitragVerfasst: 02.05.2017, 08:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2017, 15:04
Beiträge: 1281
Also ich bin auch ziemlich haarfaul, es muss bitte immer möglichst schnell gehen und ich trage tatsächlich immer nur 2 Dutts im Wechsel. Nautilus oder geflochtener Wickeldutt. Das klappt fast immer und zu mehr hab ich auch oft gar keine Lust (nicht mehr). Ab und an lasse ich auch einfach den Zopf wie er ist. Mögen die Spitzen nicht, aber nun ja.

Im Urlaub hab ich immer mal mehr Lust auf Haarpflege, aber im Alltag... nö :nein: Allerdings sind sie leider nicht so unaufwändig wie ich das gern hätte. Trocken sind sie schon in den Spitzen, aber ist ja im Dutt.

_________________
- Wenn es deinen inneren Frieden kostet, ist es zu teuer -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Thread für alle Faulen
BeitragVerfasst: 08.10.2017, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2017, 21:05
Beiträge: 363
Hier, ich auch.
Bei den Frisuren versuche ich meine 2-3 Standardfrisuren immer mal wieder zu machen, aber aufwändig im Sinne von viel Flechterei darf keine sein.
Rausgezögert habe ich nie konsequent, weil meine Kopfhaut rumzickt, also bin ich nach wie vor bei 2-3 Tagen, davon ist aber nur eine Wäsche die Woche komplett, der Rest Scalpwäsche. Wenn ich nicht genug Zeit zum Trocknen habe, wird auch schnell mal geföhnt.
Wäsche ist Seife, Rinse, LI (Silis, manchmal bei Motivation die Creme, die grad halt weg muss) fertig und auch sonst nicht viel Drumherum für die Haare.
Jetzt versuch ich auch noch, keinen weiteren Haarschmuck anzuhäufen, jetzt wirds ganz faul.

_________________
Grüße

Ich bin ein Stern, aus flüssigem Metall, ich bin ein Stern, alles wird in meinen Armen Asche
(Subway to Sally, Feuerkind)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Thread für alle Faulen
BeitragVerfasst: 18.01.2019, 07:22 
Offline

Registriert: 21.12.2018, 14:20
Beiträge: 6
Habe mal 2 Wochen am Stück meine Haare nicht gewaschen. War schon sehr anderes Gefühl. Aber länger habe ich das nicht ausgehalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ob blond, rot oder braun, ich liebe alle....
Forum: Allgemeines
Autor: Sleepwalker
Antworten: 23
Fragentopic für alle kurzen Fragen
Forum: Frisurenanleitungen
Autor: natt i nord
Antworten: 44

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, Erde, NES, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz