Haarmonie

Der Name ist Programm!
Aktuelle Zeit: 21.02.2019, 06:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.03.2015, 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2015, 17:06
Beiträge: 53
Oh Gott, ja, C(S)andy! Das ist echt "Dread gone wrong".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 24.03.2015, 09:59 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 30.03.2015, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2015, 11:47
Beiträge: 45
Wohnort: Emsland
Ich hab nix gegen Dreads, nur extrem schön find ich sie nicht
Aaaaber der komische Mensch bei newtopia mit dem “ toten Biber“
aufm Kopf, d a s find ich echt eklig !

_________________
Ziel: silberweiss bis MO
schnitt und färbefrei :bgdev:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.03.2015, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2015, 12:46
Beiträge: 1000
Wohnort: Hamburg
Lach, ich weiß schon, warum ich manches im TV nicht schaue!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.03.2015, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2014, 15:35
Beiträge: 1108
BeanSidhe hat geschrieben:
Ich hab nix gegen Dreads, nur extrem schön find ich sie nicht
Aaaaber der komische Mensch bei newtopia mit dem “ toten Biber“
aufm Kopf, d a s find ich echt eklig !


Genau DER (zufällig am Samstag beim Zappen entdeckt) und Haare im Mund sind das einzige, wo ich mich momentan an wirklichen Ekel im Bezug auf Haare erinnern kann.

Würmer kommen übrigens IM Menschen (Darm, Analregion) vor, in den Haaren eher nicht so.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.03.2015, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2015, 18:38
Beiträge: 1750
In den Tropen kommen Würmer auch in der Haut (und aus der Haut und durch die Haut) vor......... *grusel*

....bin ich froh, dass ich keine Glotze hab..........

_________________
2c F 124 FTE ZU 7-8


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.03.2015, 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2015, 12:46
Beiträge: 1000
Wohnort: Hamburg
Tjä nu... der besagte Knabe hatte Würmer im Darm und war auch sonst recht unappetitlich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.03.2015, 21:46 
Offline

Registriert: 29.04.2010, 21:37
Beiträge: 1093
Wohnort: Schweiz
BeanSidhe hat geschrieben:
Ich hab nix gegen Dreads, nur extrem schön find ich sie nicht
Aaaaber der komische Mensch bei newtopia mit dem “ toten Biber“
aufm Kopf, d a s find ich echt eklig !


Hast Du heute auch bei Newtopia gesehen das ein Friseur dem Candy 5000€ geboten hat wenn er ihm den Biberdreadschwanz abschneiden darf? :shock:

Bin ja mal gespannt ob er ja sagt oder den Friseur zum Teufel in die Hölle schickt. :lach:

_________________
Haartyp:1cMii/ iii (10cm Zopfumfang)
Länge nach SSS:125 cm Klassisch+
Haarziel: MO und später eventuell nochmal Knielang mit möglichst starken Enden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.03.2015, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2015, 18:38
Beiträge: 1750
hähä, er kann ja die 5000 kassieren und das Ding anschließend wieder hinhäkeln.............

_________________
2c F 124 FTE ZU 7-8


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.03.2015, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2015, 11:47
Beiträge: 45
Wohnort: Emsland
Ich glaub nicht dass er die Haare für die Gemeinschaft opfert
(newtopia ist ja pleite, wattn Wunder !!!)
ER ist ja Freigeist, macht was ER will (ähem)
Ich würd MIR mein Haar auch niemals für Kohle abschneiden lassen,
ABER wer weiss !!??
liebe Grüsse....
:kloppe:

_________________
Ziel: silberweiss bis MO
schnitt und färbefrei :bgdev:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.03.2015, 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2015, 17:06
Beiträge: 53
Ach, das sind Haare? Die Idee von Silberfischchen find ich super. Wäre ja kein Unterschied zu jetzt.

Edit: Der überlegt das jetzt nicht wirklich, oder? :shock:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.03.2015, 19:37 
Offline

Registriert: 29.04.2010, 21:37
Beiträge: 1093
Wohnort: Schweiz
BeanSidhe hat geschrieben:
Ich glaub nicht dass er die Haare für die Gemeinschaft opfert
(newtopia ist ja pleite, wattn Wunder !!!)
ER ist ja Freigeist, macht was ER will (ähem)
Ich würd MIR mein Haar auch niemals für Kohle abschneiden lassen,
ABER wer weiss !!??
liebe Grüsse....
:kloppe:


Er hatte 24 Stunden Bedenkzeit und dann abgelehnt. :ja:

Naja wenn einer 5000€ dafür bietet dann könnte er wenn er noch länger drin bleibt und dadurch mehr " Berühmtheit" erlangt wahrscheinlich noch mehr dafür geboten bekommen. :nixweiss:

Mal schauen wie das noch weiter geht denn die sind ja inzwischen mehr als Pleite und sogar verschuldet. :pfeif:

_________________
Haartyp:1cMii/ iii (10cm Zopfumfang)
Länge nach SSS:125 cm Klassisch+
Haarziel: MO und später eventuell nochmal Knielang mit möglichst starken Enden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.03.2015, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2015, 12:46
Beiträge: 1000
Wohnort: Hamburg
Hmm, bei mir taucht grad die Frage auf: Für wieviel Kohle lässt man denn die Haare fallen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.03.2015, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2015, 11:29
Beiträge: 453
Wohnort: Saarland
Ganz einfach: gar nicht!

Da könnte mir jemand 'ne Million bieten und ich würd's nicht machen.

Ich bin nicht käuflich, auch nicht (Körper-) Teile von mir.

_________________
1c Fi 3-4 SSS 90 cm; bei 1,78 m
Ziel: hüftlanges Feenhaar (SSS 100 cm)
NHF dunkelblond-natur-gold-silber; seit Dezember 2017 rauswachsendes Henna
Farbtyp: Herbst (Soft Autumn Deep/Toned Autumn)
Längenbild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.03.2015, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2014, 15:35
Beiträge: 1108
Ja gut, meine HAARE würde ich auch nicht verkaufen, aber das Ekelbiberteil, was der am Hinterkopf hat, verdient ja nicht die Bezeichnung Haar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.03.2015, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2015, 11:29
Beiträge: 453
Wohnort: Saarland
Vielleicht sieht er es selbst aber gar nicht als eklig an?
Sondern es gefällt ihm so, wie es ist.
Sonst würde er es ja auch nicht so tragen? :nixweiss:

Edit:
ich bin gar kein Fan von Dreads.
Käme für mich selbst nie in Frage.

_________________
1c Fi 3-4 SSS 90 cm; bei 1,78 m
Ziel: hüftlanges Feenhaar (SSS 100 cm)
NHF dunkelblond-natur-gold-silber; seit Dezember 2017 rauswachsendes Henna
Farbtyp: Herbst (Soft Autumn Deep/Toned Autumn)
Längenbild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.03.2015, 22:10 
Wie ist das jetzt eigentlich ausgegangen? Hat es jemand geguckt?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.04.2015, 04:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2015, 18:38
Beiträge: 1750
Naja, der Unterschied von Dreads zu unseren Haaren ist ja, dass Dread-Haare nicht in der Kopfhaut stecken müssen.
Also wenn er dreist wäre, würde er wirklich kassieren und das Teil dann wieder hinmachen. Es gibt ja genug Leute, die ausgefallene Haare in Dreads reinhäkeln um sie zu verlängern.....

ich würde zum jetzigen Zeitpunkt auch für kein Geld der Welt meine Haare abschneiden. Liegt aber auch daran, dass ich mit meinem Geld auskomme. Wenn ich hoch verschuldet wäre und keine Möglichkeit für ne private Insolvenz oder so und man mir für die Haare die Schulden tilgen würde, würde ich sie schon hergeben. Wachsen ja wieder.
Oder wenn ich in einem Land leben würde, wo man eine adäquate medizinische Behandlung nur als Selbstzahler kriegt, auch.

Ich sag ja immer, meine Haare sind meine Lebensversicherung, weil gesunde Haare einen wenigstens halbwegs gesunden Körper brauchen, aber wenn mein Leben anderweitig gefährdet wäre, bringen mir die Haare im Grab auch nix mehr.

_________________
2c F 124 FTE ZU 7-8


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.04.2015, 06:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2014, 15:35
Beiträge: 1108
Wenn man den Oberkopf von dem Typ sieht, ist wahrscheinlich der Großteil im "Biberschwanz" nicht mehr angewachsen ...

Samtköpfchen meinte, er hats wohl abgelehnt - was zu erwarten war. Der Typ ist sowas von asozial, der würde nie ein "Opfer" für seine Mitbewohner bringen. Scheint mir das perfekte Beispiel für die sogenannten Weltverbesserer und Gutmenschen zu sein, immer schön labern, aber nie was tun.
M.E. hat der den Biberschwanz eh nur, damit er nicht arbeiten muss, sowas stellt ja niemand ein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.04.2015, 06:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2015, 20:11
Beiträge: 2091
Wohnort: HR
Wobei man wieder beim Thema eklig wäre. Dreads sehen für mich ungepflegt aus.
Bei Jugendlichen voll im Trend, weil die Erwachsenen der Familie es meistens schrecklich finden aber ich kenne kaum jemanden, der seine Dreads länger als bis zum Bachelor behalten hat. Die meisten aus meinem Abijahrgang haben sich schon ums Abi rum davon getrennt.

Ich glaube Arbeitgeber haben weniger Probleme mit gepflegten langen Haaren als mit Dreads.

_________________
1c(?)Mii, rot-blond
93cm SSS, Ziel: Steiß oder Klassik
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.04.2015, 06:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2014, 15:35
Beiträge: 1108
Definitiv, eva ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.04.2015, 16:19 
rabenschwinge hat geschrieben:
Hmm, bei mir taucht grad die Frage auf: Für wieviel Kohle lässt man denn die Haare fallen?

Für einen fünfstelligen Betrag, da bin ich ehrlich. Wächst ja wieder.
Und, sorry, aber ich glaube euch nicht, wenn ihr “nicht für ne Million Euro!“ skandiert.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.04.2015, 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2015, 11:29
Beiträge: 453
Wohnort: Saarland
Nein, würde ich nicht machen.

Grund habe ich ja schon gesagt: ich bin nicht käuflich, auch nicht Teile von mir.

Und da spielt es keine Rolle, ob das wieder nachwächst oder nicht.

Geht mir einfach um's Prinzip.

Da habe ich ehrlich gesagt lieber ein ganzes Leben lang einen Arsch voll Schulden!


@wächst ja wieder:
ich kann froh sein, wenn ich in 5 Jahren überhaupt mal 45-50 cm Brutto-Wachstum habe.

_________________
1c Fi 3-4 SSS 90 cm; bei 1,78 m
Ziel: hüftlanges Feenhaar (SSS 100 cm)
NHF dunkelblond-natur-gold-silber; seit Dezember 2017 rauswachsendes Henna
Farbtyp: Herbst (Soft Autumn Deep/Toned Autumn)
Längenbild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.04.2015, 16:30 
Kommt drauf an. Meine Haare verkaufen (=jemand anderes nimmt sie dann mit / 'besitzt' sie dann) würde ich nicht wollen. (Wobei ganz ehrlich, ab bestimmten Summen wär ich wahrscheinlich selbst da käuflich, und werde es sein solange ich Geld brauche.) Im Sinne einer "Wette" würd ich sie für einen bestimmten Preis abschneiden. Momentan denk ich mir: mit 20.000 Euro könnte ich nen Batzen Schulden abbezahlen und hätte ein erstes Polster für eine Selbstständigkeit, mit dem ich dann einen neuen Kredit aufnehmen würde. Würd ich machen. Zahlt mir jemand 20.000 Euro dafür? Ich hab genug bunte Tücher, und wenn nicht: fuer nen par mehr Tücher bleibt bei 20.000 Euro auch was übrig. Ich nehm natürlich auch mehr. ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.04.2015, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2009, 19:49
Beiträge: 2686
Wohnort: Wien
5-stellig klingt vernünftig, ja. Würds auch machen, ohne mit der Wimper zu zucken. ^^ Und dann könnt ich den ganzen Haarschmuck auch ohne schlechtes Gewissen verscherbeln und wär reich. xD

_________________
2b/c/M/ii/iii, ~117cm (Klassisch)
Ziel: Knie, wellig. :)

Ihr dürft mich gerne Tela nennen :hula:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.04.2015, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2014, 15:35
Beiträge: 1108
Seh ich auch so - wenn der Betrag stimmt und ich das Geld dringend bräuchte, würd ichs wohl machen ...
Ich finde auch nicht, dass das was mit käuflich sein zu tun hat, aber ich schulde anderen ungern etwas.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Haare rot , Haare schwarz ... mit Chemie ...
Forum: Allgemeines
Autor: Rhea
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Haar, Erde, NES, Rock, Frisur

Impressum | Datenschutz